Blitzbildsammlung

  • Braucht man nicht 'sportlich' sehen - wenn man eben einfach nicht allzu 'sportlich' unterwegs ist...;)

    Schade, dass die (mehr oder minder ausgeprägte) Raserei gerade hierzulande noch immer derart selbstverständlich als reines Kavalliersdelikt angesehen wird.

    :augendreh:

  • Ja und die anderen meinen, dass solche Messfehler in der Regel nur von Leuten reklamiert werden, bei den es möglichweise um hohe Strafen und/oder Fahrverbote geht.


    98% derjenigen die 10-15 drüber waren, werden kaum irgendwas anzweifeln und einfach bezahlen.

  • Janeisklar - alle die schneller sind als ich: Raser. Ich störe mich an der Begrifflichkeit.


    98% derjenigen die 10-15 drüber waren, werden kaum irgendwas anzweifeln und einfach bezahlen.

    ... und eben mit jenen wird in den Stadtkassen geplant. Extreme sind da eher selten und was für die Zeitung.

  • Sehr interessant, wie genau sich manche erinnern können, an der Messstelle gefahren zu sein. Da geht's sogar um 1km/h, Respekt! Das beim grob auflösenden Tacho des Trabant noch in der Situation

    zu approximieren, erzeugt noch größeren Respekt.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Niemand sprach von einem Trabant.

    Niemand sprach von einem km/h Überschreitung an der Messstelle.

    Es ging darum, dass ein Messfehler von einem km/h weitreichende Auswirkungen haben könnte.

    Kennt ihr das Blitzerfoto mit der Einkaufstütenbepackten Omma? Muss die auch dafür gerade stehen oder war das evtl. ein offensichtlicher Messfehler? Auch nicht parallele Linien könnten ein offensichtlicher Messfehler sein. Es ging mir rein um die Aussage, dass die Linien parallel zu dein Scheinwerfern sein müssen.

    Ist das so schwer zu verstehen?

  • Ja.

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Dann entschuldigt bitte.


    Hallo pesechszig . Kannst du mir bitte (gern per PN) sagen, wo du die Info mit den Linien her hast.


    Besser?

  • Schön finde ich die schneeweisse Stossstange. Du putzt die wohl mit Blendamed 8o


    Aber an deinem Auto ist doch die Stossstange samt Schürze rot/weiss gestreift.

  • Das Rot weiße wird eine Reflektionsfolie sein, die genau wie das Nummernschild das Blitzlicht reflektiert. Von dem roten sieht man da dann nichts.

  • Herrlich. :)


    Wenn kein Bild beim Schreiben dabei ist, dann schreibe ich üblicherweise eine fröhliche E-Mail an die Verwaltungen, dass ich meine Missetat soeben reumütig bezahlt habe und nun aus quasi antiquarischen Gründen um die Hauptaufnahme ersuche. Vermutlich in Anbetracht des nicht alltäglichen Motives kam dabei bisher immer eine freundliche Rückmeldung zurück. Könnte aber auch daran liegen, dass man eben einfach einsieht wenn's ist wie es ist. ;) In diesem Fall eben leicht unterbelichtet - sowohl die Aufnahme, als auch mein Hirn beim Eindringen in die 30-Zone. Feierabend eben. :)


    Die Linien, ja, die stammen übrigens vom umrechnen des PDF der Verwaltung in ein hochladbares JPG für dieses Forum. ;) ich muss wohl mal mit dem Programmierer von Gimp reden, dass die doch demnächst bitte wenigstens Scheinwerfer parallel zu sein haben.

    Diese Signatur ist in der Bundesrepublik Deutschland leider nicht verfügbar, da sie möglicherweise Inhalte enthält, für die die erforderlichen Rechte von der Gesellschaft nicht eingeräumt wurden.
    Das tut uns leid.

  • :D:thumbsup:


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • ^^:D Und somit hätten wir das Mysterium der Linien endlich geklärt.:thumbup: