Kraftstoffunterbrechungsventil - 12 V

  • Kraftstoffunterbrechungsventil - 12 V


    Habs eigentl. als Vorrats-Ersatzteil für ein Microcar ersteigert...nun meine plötzliche Idee das Teil statt/vor den Benzinhahn im Trabant zu installieren...
    Mit Zündung "AN", würde die Spritzufuhr freigegeben und der Benzinhahn (soweit er drin bleibt), hätte nur noch die Funktion für Reserve oder Normalstellung ,jedenfalls müsste man nicht mehr ans Abstellen des Hahns denken...
    was meint Ihr ?
    Spricht was Konstruktivbedingtes dagegen ?


    [Blocked Image: http://up.picr.de/21712377nc.jpg]


    http://www.ebay.de/itm/Kraftstoffunterbrechungsventil-12-V-/201331788721?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2047675.l2557&nma=true&si=uhPlbb6N1Inh29Ds8iXF2BopVqs%253D&orig_cvip=true&rt=nc

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

    Edited once, last by guidolenz123 ().

  • Ist deine Variante auch noch manuell Umstellbar? Nur falls das Magnetventil mal spinnen sollte, mir ist so ein Teil mal kaputtgegangen. In der Autogasvariante.
    Ansonsten ist es ja nur ein Elektrischer Benzinhahn.

  • Bei meinem Microcar funzt so ein Teil afaik seit 1999.

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Ich hab so ein ähnliches Teil auch seid Jahren verbaut, funktioniert ohne Probleme und es spricht auch nichts dagegen. Zur not kann man auch ein Stück Benzinschlauch mit führen um das Ventil bei Bedarf zu überbrücken.


    Wichtig bei der ganzen Geschichte ist das man den Benzinfluss nicht stört, sich also eine Durchflussdrossel einbaut.

  • Ich hab so ein ähnliches Teil auch seid Jahren verbaut, funktioniert ohne Probleme und es spricht auch nichts dagegen. Zur not kann man auch ein Stück Benzinschlauch mit führen um das Ventil bei Bedarf zu überbrücken.


    Wichtig bei der ganzen Geschichte ist das man den Benzinfluss nicht stört, sich also eine Durchflussdrossel einbaut.


    Durchfluss-Drossel ... DEN Vogel kannte ich noch nicht.. ne im Ernst wieso , was ???

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

    Edited 2 times, last by guidolenz123 ().

  • Durchflussmenge vor Einbau ermitteln und dann danach, beide Ergebnisse gleich alles gut, 2.tes Ergebniss merklich weniger, nicht gut. Am Schimmernadelventil sollten nicht weniger als 250ml/min raus kommen.

  • Durchflussmenge vor Einbau ermitteln und dann danach, beide Ergebnisse gleich alles gut, 2.tes Ergebniss merklich weniger, nicht gut. Am Schimmernadelventil sollten nicht weniger als 250ml/min raus kommen.


    Das Ventil läßt gemäß Beschreibung bis 6,5 l/min durch...das müßte reichen.


    Herr B. aus Z.
    Original ist mein Schätzchen eh nicht...aber (für mich) schön.


    [Blocked Image: http://up.picr.de/21724116te.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/21724117hj.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/21724118zq.jpg]

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

    Edited once, last by guidolenz123 ().

  • Hallo,


    Ich finde, dass ein einfaches Magnetventil an-aus durchaus als sinnvolles Zubehör am Trabant gewertet werden kann. Wären diese Ventile damals gut verfügbar gewesen, hätte man sie höchstwahrscheinlich massenhaft nachgerüstet.


    Aufpassen muss man aber wirklich, dass der Spritdurchfluss nicht zu sehr gedrosselt wird und das ist nur durch die angesprochene vorher - nachher - Messung herauszubekommen.
    Die Durchfluss-Angabe ist unbrauchbar, weil der dazu nötige Druck nicht angegeben ist. Eine Angabe des kleinsten Querschnittes wäre sinnvoller.


    Gerade mit KMVA-Geber hat man mitunter mit der Durchflussmenge zu kämpfen und da kann jede weitere Drossel zuviel sein.



    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Der KMVA-Geber ist bei meinem Trabant Geschichte..

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Manche fahren damit aber durchaus noch herum...


    Ansonsten gilt für das gezeigte Teil alles, was für elektrische Benzinhähne gilt und die wurden hier schon des Öfteren angesprochen.
    Ist also wirklich nichts Neues.



    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Moin Trabivölkchen,
    es ist interessant dies zulesen. Ich hatte auch vor dies Teil von Trabiteile.de zu kaufen, da ich immer noch das Problem habe mit dem Benzinhahn-Sack, weil er meist sich lockert und abfällt und nun erstmal profisorisch fest gemacht habe,sollte aber keine Dauerlösung sein. Meine Frage ist; kann ich da den Benzinhahn weglassen und wie läuft das mit der Reserver. Bei mir ist nun auch wieder die KMVA-Anzeige drin und habe auch eine externe Benzinanzeige eingebaut. Danke für die Info. Gruß

    Wer ein Rechschreibfehler findet,kann ihn behalten.......habe eine andere Sammlung. 8)


    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Da muss man sich fragen was sinnvoller ist. Mängel abstellen oder neue Fehlerquellen einbauen? Ferner müsstest du dir Gedanken machen wie du den Benzinschlauch an den Tank bekommst wenn kein Benzinhahn mehr da ist und wie du den Vergaser vor Schmutzpartikeln schützt. Schließlich sind ja auch Filter im Hahn. ;) Da würde ich mir lieber einen Wassersack kaufen der auf Dauer hält, ist ja nun nicht so dass man heutzutage nichts kaufen kann.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Ich habe noch ein Glasfilter vor den KMVA-Durchflussgeber drinnen, also meinste das es nicht so das Wahre ist mit dem Absperrventil ?( .

    Wer ein Rechschreibfehler findet,kann ihn behalten.......habe eine andere Sammlung. 8)


    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Damit ist immer noch nicht das Problem der Befestigung am Tank gelöst. Außerdem holt man sich mit dem Glasfilter eine weitere Fehlerquelle an Bord. Meiner Meinung nach: Benzinhahn mit Aluglocke (auch bei Trabiteile) - elektrischer Benzinhahn (wenn es denn sein muss).

  • Wieso sollte das nicht gehen? Anschlussnippel für nen Schlauch mit der Gewindegröße des Benzinhahns einschrauben, Schlauch draufstecken, fertig. Die Sinnhaftigkeit sei jedoch mal dahin gestellt.


    Gruß
    Marius

  • Moin,
    bis jetzt habe ich keine Probelme mit der Benzinzufuhr, ausser der Wassersack(wie ihr ihn nennt). Aber auf die Frage, wie das mit der Reserve ist, habe ich bis jetzt noch keine Antwort bekommen und bestellt oder eingebaut habe ich ihn ja auch noch nicht. Ich mach lieber erst die Recherche, bevor ich da ein Mist einbaue und wenn das nicht ist, lasse ich lieber die Finger davon. Gruß

    Wer ein Rechschreibfehler findet,kann ihn behalten.......habe eine andere Sammlung. 8)


    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Kaufe die Filterglocke - wenn Dir das besser gefällt als Wassersack ;-) - aus Aluminium, und Du hast Ruhe.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Kann ich nur bestätigen. Seit ich diese (von Trabantwelt) eingebaut habe, fällt da nix mehr ab.