Eigenbau Domstrebe ??

  • Tach !




    Hab mir jetzt ne Domestrebe für vorn selber gebaut und ich muß sagen ist mir echt gut gelungen sieht aus wie ne gekaufte. Aber nun hab ich von nem Freund gehört das man dafür eigentlich Papiere braucht :S ??? Stimmt das denn ?( also so wie ich das noch weiß muß man eine Domestrebe nicht mal Eintragen lassen oder hat sich da was geändert ??

  • Also ich kenn ´s auch so das man ne Domstrebe nicht eintragen lassen muss!

  • Brauchste nicht eintragen lassen ..


    Aber wenn du uns schon davon erzählst dann kannst auch mal ein paar bilder reinstellen !
    Und wenn du dann noch schreibst wie du es gemacht hast und ein paar maße wärs perfekt!

    Mit Scheibe bremst sichs besser :thumbsup:

  • Also ich habe so nen kleines Heft von der Dekra und da steht drin das man sie nicht eintragen muss.
    gruß @ all

    Gruß der Christian :thumbsup:


    Euro 5 ist besser als Sauerstoff^^

  • Die Naht sieht aber nicht so top aus oder wirkt das nur so??


    Gruß

    Gruß der Christian :thumbsup:


    Euro 5 ist besser als Sauerstoff^^

  • mit schrauben :thumbsup:


    die sollten halt nicht zu lang sein das sie die dämpfer nicht berühren.

  • Genau ich hab das ganze mit Edelstahl Schrauben fest gemacht, ist besser ;) .


    Das platt geklopfte fand ich zwecks der Optik besser ist halt geschmacksache und lässt sich besser Schweißen finde ich . ;)

  • Bei mir siehts so aus...


    Hab ich wenigstens keine Löcher...


    Farblich isse zwar nur mit rostschutz aber iss ja egal. Inne Bohrung sind Passhülsen drinn...


    hmm, ich hab in noch keinem auto ne stromdebe verbaut gehabt , aber diese konstruktion fetzt


    was verstärkstn damit ? :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde 569 mal editiert, zum letzten Mal von DUOcalle: Heute, 22:24

  • Na vom Prinzip isses ja das selbe.


    Ob ich nun am Dom rangeh damit sie nicht zusammenklappen oder ob ich am obersten Punkt quasi anner Kolbenstange vom Dämpfer rangehe.


    (Wobei ich ja eigentlich die Meinung vertrete, das man im Trabant mit Blattfeder keine Domstrebe braucht)

  • Du hast eine Stoßdämpferstrebe, aber keine Domstrebe :thumbsup:


    Die Domstrebe dient der Karosserieversteifung. Deine Strebe verbindet die Dämpfer, die widerrum komplett durch Gummis im Dom gehalten werden. Kannst du getrost wieder abbauen, weil es relativ sinnlos ist. Außer für die Optik ist das für nichts gut.


    Es gibt sogar Fahrzeuge die serienmäßig Domstreben verbaut haben um labile Karosserien mit stärkeren Motoren ausrüsten zu können, oder bei Cabrios. Ich kenne da z.B. den Ford Escort und den Skoda Felicia.

  • NEE!!!


    FALSCH!!!


    Schau mal in Tuning-Kataloge nach... Bei diversen Automobilherstellern ist es technisch garnicht möglich anders eine Domstrebe zu verbauen!!


    Ich sag nur mal Kadett hintere Domstrebe oder Corsa.


    Desweitern dürfte dann ja auch keine Querlenkerstrebe angeboten werden --> diese wird nähmlich auch nur vor de Schrauben gesetzt!!


    Und wie schon vorher gesgt - durch ne Domstrebe wird das zusammendrücken beider Dome verhindert - In diesem Fall ist es das selbe - Ich hab sogar noch mehr Kräfte zum Abfangen des Zusammendrückens, weil ich ja am äußersten Punkt bin...


    also ich meine ja nur


    lass mich ja auch gern belehren, aber nur mit konkreten Begründungen.