Zweitaktfragen erklärt und Mythen zerstört. Das Zweitakt(tuning) Theoriethema.

  • Wenn es das gleiche ist dann kann ich doch auch Druckwelle schreiben?

    Kannst du. Musst du aber nicht. Manchmal möchte man doch differenzieren.

    Diese Signatur ist in der Bundesrepublik Deutschland leider nicht verfügbar, da sie möglicherweise Inhalte enthält, für die die erforderlichen Rechte von der Gesellschaft nicht eingeräumt wurden.
    Das tut uns leid.

  • Mike, noch mal. Wenn du furzt, was ist zu erst da? der ton oder der geruch?


    schall bewegt sich mal ganz dumm ausgedrückt mit lichtgeschwindigkeit. dem ist aber die träge Luft im weg. Die Gasmoleküle werden in bewegung gesetzt und behindern den schall auf seiner reise, was dazu führt das die Schall-Welle auf dem zurückgelegten Weg immer langsamer und somit schwächer wird. desshalb funktioniert ein 5m langer auspuff nicht mehr weil von der reflektierten schallwelle nix mehr zurück kommt weil das dumme lahmarschige Gas permanent im Weg ist und ein Bein stellt.


    Desshalb braucht es auch riesen große Lautsprecher und massig leistung um bei einem Rockkonzert auf 100m am ende noch 100db zu erzeugen weil da auser den behämmerten leuten auch die Luft im Weg ist die der schallwelle permanent in die fresse haut.

  • schall bewegt sich mal ganz dumm ausgedrückt mit lichtgeschwindigkeit. dem ist aber die träge Luft im weg.

    Nicht nur dumm ausgedruckt...


    Schall, ergo Druck, gibt es ohne Medium, also ohne "träge Luft" nicht.


    Aber das ist wahrscheinlich Wurstphysik...

    Diese Signatur ist in der Bundesrepublik Deutschland leider nicht verfügbar, da sie möglicherweise Inhalte enthält, für die die erforderlichen Rechte von der Gesellschaft nicht eingeräumt wurden.
    Das tut uns leid.

  • Das Licht schneller als Schall ist wuste man sogar auf Melmag. :P

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Strahlung verringert dich im Quadrat der Entfernung zur Quelle....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Ich hab das mit absicht so geschrieben, aber bei Euch Quantenphysikern stosse Ich natürlich auf fundamentale Grundkenntnisse der Urknalltheorie.


    Dann klärt Mike doch mal auf.

  • Du bist doch das Genie.....mach doch weiter mit deiner Erklärvariante für Vorschulkinder.

    Ich finds amüsant...... ☺

  • Nils das ist der Freibrief vom Chef, jetzt kannst du in die Tasten hauen. :thumbsup:

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich hab da mit Mike schon drüber disskutiert und meine Sicht der Dinge kunt getan. Mike hat was gefragt und über eine 1,5 Seiten kommen Wikipediakopien oder hätte, könne, eventuell usw.


    Ich halt Mich da raus, weil Ich gespannt bin was die 3 lustigen 5 dazu schreiben.

  • Ich behaupte ganz einfach keiner kann es richtig erklären (was ja nicht schlimm ist, rechnet doch jeder mit den bekannten Formeln)


    Das wir uns im Überschall bewegen sollte aber klar sein? Wie kann eine Schallwelle dann was Transportieren?

    Es spielen da noch mehr Faktoren eine Rolle Wandreibung, Bögen ect. bin ich mir fast sicher.

  • Mir drängt sich der Verdacht auf, das in den meisten Büchern auch nur wiedergegebenes Halbwissen steht. Die Autoren der meisten Bücher sind ja keine Fachleute oder Wissenschaftler die sich damit befassen. So passiert es eben das aus einer Druckwelle eine Schallwelle gemacht wird.

    Es geht da wohl weniger um transportieren als vielmehr um verdrängen. Es ist ja ein System wechselnen Drücken.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Neulich gerade irgendwo gelesen: bei DKW erkannte man in den 30ern wohl erstmals, in dem Motor eine Strömungsmaschine als denn eine Arbeitsmaschine zu sehen....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de