Posts by Christian Persson

    Hallo AL 75


    Ja, der Stammtisch findet nach wie vor jeden ersten Dienstag im Monat statt. Der nächste wäre somit am 5. Februar drann. Auch wenn auf meiner Seite noch der von November angekündigt wird, bin in letzter Zeit nicht zur Seiten pflege gekommen.


    Ich würde mich freuen, Dich dort begrüßen zu können.


    Bis dahin


    Gruß Chris

    Hallo liebe Freunde


    Am Mittwoch den 03.10.2007 findet im Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe in Laatzen ein Oldtimer-Treffen statt.


    Schwerpunkt ist in diesem Jahr, der Trabi und alle Ostautomobile.
    Wir freuen uns aber auch über alle anderen Oldtimer. Neben dem Treffen wird es auch Auszüge aus dem Sicherheitstraining geben sowie Gleichmäßigkeitsprüfung.


    Weitere Info`s unter 05102-930640 oder c.persson@fsz-hannover.de


    Gruß Chris

    ------> Spannend <-----


    Lieber Andreas


    Auf die Idee mit dem Stammtisch habt Ihr mich erst gebracht, denn wer hat denn auf der OMMMA gesagt ein recht regelmäßiges Treffen in Hannover wäre wünschenswert. Erinnere Dich bitte das Du auch sagtest Ihr wollt das nicht mehr organisieren. Also habe ich versucht das in die Hand zu nehmen. Die ersten male habe ich mit Melli alleine in der " Eiche " gesessen, aber auch dadurch habe ich mich nicht entmutigen lassen. Ihr habt zu anfang auf keine Einladung reagiert und seit auch nicht erschienen.
    Aber das ist Eure Sache. Mir ist das Wurscht......


    Ich habe den Stammtisch nicht ins Leben gerufen, um mir persöhnlich ein Denkmal zu setzten, sondern um eine Plattform zu schaffen wo sich Gleichgesinnte auch mal persöhnlich treffen können und wollen.


    Meine Standpunkt ist, wer kommt, der kommt und wer nicht kommt braucht sich den Hintern nicht in der Tür klemmen.


    Wir freuen uns über jedes neue oder alte Gesicht bein Stammtisch, aber wer meint das der Stammtisch nur genutzt werden soll um allen mitzuteilen, das man seine ganzen Trabis und alles das was da dran hängt verkaufen will oder muß ist meiner Meinung bei E-Bay besser aufgehoben.


    Ihr wart die jenigen, die es eilig hatten wieder weg zu kommen. Wenn Ihr meint das das der richtige weg ist, dann ist das Eure Meinung.


    Wir haben dank der Tatkräftigen Arbeit von Andy für den 23.09. ein Treffen im Strassenbahnmuseum in Wehmingen organisiert. Also der Stammtisch versucht schon etwas zu bewegen. Aber auch auf das Treffen habt Ihr ja wiedermal nicht reagiert........


    Ich kann nur sagen Ihr seit jederzeit gern gesehen, aber das liegt an Euch....


    Und noch was: Keiner erfindet den Trabi neu, sicher ist der eine oder andere aktiver wie Ihr, aber ist das falsch ?


    Gruß Chris

    :heuli2:


    Na toll......


    Ich werde mal schauen, ob der Konus Schaden genommen hat. Wobei ich mir nicht sicher bin ob man das so sehen kann.
    Dann bleibt mir warscheinlich nur die Möglichkeit das LG zu tauschen, denn ich vermute, wenn ich den LSH nun nochmals abziehe und "nur" mit 49 Nm anziehe wird er wohl klappern.


    Grrr......


    Gruß
    Chris

    Ich habe nur das Sicherungsblech umgebogen, Mutter runter, Blech weg und den Lenkstockhebel mit Abzieher abgezogen.


    Reste von der alten Manschette runter und neue drauf. Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge. Mutter mit Schlagschrauber angezogen und mit Drehmo 120 Nm nachgezogen.


    :hä: Wieviel bekommt die Mutter eigendlich ?


    Das Lenkrad steht nun leicht nach Links beim geradeaus fahren :heul:



    Gruß
    Chris

    Ja der ist an den Gummiauflagen festgeklebt. Wie schon erwähnt vorsichtig los hebeln.


    Warscheinlich war der noch nie draußen, dann kann das schon passieren.


    Gruß Chris

    In Hannover gibt es einen Schlüsseldienst, der sich dank meiner auf Schlüssel für Trabant spezialisieren musste.
    Rohlinge gibt es in dem Falle noch von Silca dem warscheinlich grösten Lieferanten von Schlüsselrohlingen für Schlüsseldienste. Die Typen heißen meist TB2 oder TB2R. Sind aber halt nicht die Orginalen.


    Ich gehe davon aus das die bei Little orginal sind.


    gruß Chris

    Hallo an alle ( winke winke Klaus auch wenn Ihr schon auf der Bahn seid)


    Auch wir wünschen Euch alle einen guten Rutsch und hoffen viele von Euch bei Klaus kennen zu lernen.


    Carsten35: Danke für die Erklärung


    Sollten Fragen zum Seminar auftauchen könnt Ihr gerne so wie auch schon geschrieben wurde mich anmailen.


    So ich werde nun noch ein bischen in die Werkstatt gehen...


    Gruß Chris

    Mahlzeit


    Wie ich dir den Link eingestellt habe war beim Tabant Team Löbbau noch ne Anleitung vorhanden wie man den Umbau macht. Es waren Auszüge aus der KFT.


    Komisch heute funktioniert der Link nicht mehr :hä:


    Werde aber mal sehen ob ich in meinen Unterlagen das noch irgendwo habe. Wenn ja poste ich es Dir gerne


    Oder suchst Du nur noch eine Anleitung das Getriebe wieder zusammen zu bekommen ?


    Habe selber kein umgebautes drinn, aber eigendlich brauche ich es auch nicht, da mir aufgefallen ist, das nach meine wechsel des Vergasers auf die alte Bauart, das Schiebruckel wesentlich weniger ist.


    :winker: Postkugel


    Gruß Chris


    PS: Habe ebend den Link nochmals getestet und festgestellt das er funktioniert :hä:
    Eigendlich müsstest Du damit klar kommen wenn ich dich richtig verstanden habe.

    Hallo Oldtimerfreund


    Ich habe hier auch noch ein RFT Micros rumliegen welches ich demnächst einbauen wollte. Bisher hat mich immer nur die Anschlußbelegung der roten Box auf der Rückseite davon abgehalten.
    Kennst Du die Belegung, wo z.b. + und wo - ist und wo der LS hinkommt ?
    Meine Box hat 6 untereinanderliegende Pins, und ich abe keine Lust das Radio in den Elektroschrotthimmel zu schicken.


    Gruß Chris

    Ja ich kann mich nur anschließen.
    Wir waren das erste mal dabei und wir fanden es super.....


    Nur eines ist schade: Leider habe ich nicht so viele User aus dem PF persöhnlich kennengelernt wie ich es mir gewünscht hatte...
    Winke Winke Gromit...... :winker:


    Auch an Andreas, Jürgen und Andy beste Grüße hat richtig Spaß gemacht.


    Auch auf unserer Page gibt es ein paar Fotos von OMMMA 2006


    Grüße Chris