Posts by Herr B. aus Z.

    Leider ist meine Erfahrung dabei (ohne Hintergedanken), dass es gehäuft bei Personenkreisen mit Herkunft ausserhalb der EU zu beobachten ist. ...

    Bisher genau das Gegenteil. Die korrektesten Kunden sind die Polen und Slowenen. Höfliche Anfragen, Abmachungen und Preise werden eingehalten. Letztlich erst wieder LM Felgen losgeworden. Kein Verhandeln - nur die Frage nach den Modalitäten.

    Ich weiss immer nicht, was schlimmer ist: Die, die wissen, was sie haben und teuer anbieten - oder die, die denken, etwas zu haben und es teuer anbieten.

    Wobei die schlimmsten eigentlich die sind, die es billig haben wollen. Ich verkaufe grade ein Moped und habe den Verkauf mittlerweile ausgeschlossen. Die Anzeige ist aber noch online und mittlerweile macht es Spaß, unverschämte Preisvorstellungen mit entsprechendem Kommentar abzubügeln. Jetzt kommen schon Angebote mit Verweis auf die lange Beobachtungszeit.

    Motto: Sie können es gern für 200€ bekommen. Jetzt ist erstmal einer da, der will es geschenkt haben. Wenn der es nicht nimmt, sind sie dran ...

    ... Auffällig war aber dann, dass der Wagen mit dem Sprit der günstigen Tankstelle immer und egal wie sparsam man fuhr, weniger Reichweite mit der gleichen Menge Sprit hatte. ...

    Das habe ich jahrelang bei gleicher Strecke+Zeit+Verkehrslage+Fahrprofil mit den verschiedensten Fabrikaten und Motorisierungen erprobt. Das kann bei 50 Litern gern mal 50 km und mehr ausmachen. Grade die Shell Produkte fallen da positiv auf. Wobei die Unterschiede bei Benzin wesentlich gravierender als bei Diesel sind.

    Es gibt verschiedene Qualitäten beginnend bei den guten DDR Isolator Kerzen, weiter über die ersten von Beru-Isolator, deren Qualtität immer schlechter wurde und endend mit irgendwelchen Nachproduktionen mit gefälschten Logos und Kartons.

    Beim Trabant ist vieles wesentlich problemloser als beim Einzylinder.

    Den Fred habe ich mal als Anlass genommen, meine verbauten Kombinationen zu überprüfen. Hat sich tatsächlich eine der ungünstigen Paarungen gefunden. Werde ich mal beobachten. Danke dafür an den Threadersteller!

    Für mich sieht die Kerze zu "rehbraun" aus. Ich weiss nicht, wann die Kerze ausgebaut wurde, aber für normalen Mischbetrieb ist die zu hell. Gemisch ist zu mager und der Filter kann die Ursache sein. Da würde ich mal ohne Filter testen.

    ... Denn rate ich ganz dringend davon ab. Um das gesichert beurteilen zu können ob es da nicht Schädigungen bei deren Kindern mal geben kann, bedarf es eine Erprobungszeit von mindestens 9 Monaten.

    Endlich jemand, dem ich uneingeschränkt vertrauen kann ... Das RKI und die Zulassungsbehörden liegen so falsch.

    ?(

    Nun, unsere orangen Nachbarn haben das deutsche-förderalistische Chaos vor Augen. Das kann man nur besser machen. Wenn ich die Impfzahlen sehe, bekomme ich Plaque.

    Ich verstehe nicht, warum sich die Zulassungsstelle quer stellt. Vielleicht mal andersrum probieren: Termin machen und die Zulassung beantragen. Da wird ein Vorgang angelegt und eben diese KBA Abfrage gemacht, da es für das Fahrzeug keine Papiere gibt. Es käme dabei auch heraus, ob evtl. schon ein Westbrief existiert. Dabei kannst du sogar ein Kennzeichen zuweisen lassen. Der Vorgang wird abgeschlossen, wenn alle Vorraussetzungen (TÜV, AU, etc.) erfüllt sind.

    Blöd ist halt, dass jede Stelle das anders macht. Selbst bei den Zulasungsstellen innerhalb unseres Landkreises gibt es Unterschiede. Stichwort Kleinkraftradkennzeichen an einer beliebigen MZ.

    Das gibts hier auch. Besonders im Erzgebirge. Diesen Spinnern aus div. religiösen Gemeinschaften haben wir es neben dem Grenzverkehr von und nach CZ mit zu verdanken, daß Sachsen so extreme Zahlen hat.

    Schön dass der Erzgebierger, der im allgemeinen und besonderen zur Ausreizung aller Vorschriften neigt und sich auch sonst wenig sagen lässt, einen Schuldigen gefunden hat.


    Privilegien für Geimpfte? Eigentlich erst möglich, wenn alle, die geimpft werden wollen auch eine Impfung bekommen haben. Das wird wohl noch etwas dauern. Bis heute hatte man in ganz Sachensen immerhin schon etwas mehr als 600 Personen erstmals geimpft. Mal abgesehen, dass auch hier medizinisches Personal aller Art fehlt - Impfstoff soll ja auch nicht so viel da zu sein.

    Irgendwie scheint man überall überrascht zu sein, dass der Impfstoff jetzt wirklich da ist.

    Becherovka halt...

    So einfach ist das nicht. Da gibt es mindestens 3 Qualitäten: Likör süss <X, weniger süss =Ound Wacholderschnaps (Gin 8)) und von letzterem eine ganze Anzahl von hochpreisigen Editionen. Die böhmischen Weihnachtsmärkte haben dann immer noch heisse Mischungen ... (für die finde ich irgendwie keinen passenden Smilie)