Posts by Alpenossi

    Hier muss ich mich ja auch noch zu Wort melden. Nach 13 Stunden Fahrt mit Gegenwind in den Süden, sind Team Ricola II dann auch noch unbeschadet nach Hause gekommen.
    Es war wie seit 5 Jahren ein sehr schönes Treffen. Und wie heist es so schön. Die Erinnerungen bringen die Vorfreude für das nächste Treffe 2011. Wir glauben keine andere Wahl zu haben ausser bei Euch wieder auf zu schlagen.
    Aber bitte liebes Westerzgebirge Team. Macht die Bekanntgabe dieses mal früher............
    Bis bald, Trabi-Girl, Franky und Alpenossi

    Am Pfingstmontag auf der A9 Richtung Nürnberg.
    Ne papyrus /kletscherblaue Limo de luxe mit OG.
    War ein etwas älteres Pärchen. Jemand aus dem PF??

    man man man, Leute wo bleiben die Infos......................
    Auf der Seite nicht, hier im Forum nicht...................
    es sind noch genau 5 Wochen bis zum Termin und es sind keinerlei Infos bekannt.
    Versteht mich nicht falsch, will Euch ja nix böses, aber meint ihr nicht das da mal was kommen sollte????
    Ich meine, wir haben geplant zu kommen, trotz der negativen Erfahrung letztes Jahr mit den arischen Artgenossen, wo einem auf den Leib rückten.
    Aber andere wo schon anfang Jahr planen, wie sollen die euch berücksichtigen???


    Gruss

    Also ich bin der Meinung mein Trabser hat ne Seele. Warum? Meiner lief nicht schneller wie 60km/h egal was ich auch anstellte. War ziemlich Kacke auf der Autobahn. Was macht man? Da ich auch mitlerweile Lenkungsspiel feststellte, anhalten und nachschauen. Nun ja, man stellt dann fest dass das Lenkgetrieb nur noch an einer Mutter und das auch nur mit ner Umdrehung hält.
    Nachdem ich also die Muttern wieder richtig fixiert hatte, lief mein Pittiplatsch wieder wie ne Eins. Jaja jetzt kommen die einen, "lass doch den labern"........Aber es war wirklich so!!!! Nach dem Vorfall habe ich übrigens so ein kleines Büchlein gelesen, wo mich mit meinem Erlebten bestähtigt..............Geht dabei um ein Trabi in Pink wo über seine recht mysteriösen Erlebnisse erzählt...........

    man man man. immer diese endlos Diskusionen nach den Treffen, vorallem über das Geld. Hobbys kosten halt Kohle, weil Hosenknöppe will ja keiner. Was soll ich denn sagen. Habe an diesem Wochenende nicht mal ebend nur 400 oder 500km meinem Pittiplatsch zugemudet. Nein es waren sage und schreibe 1600km. Wenn man da mal 9 - 10 Liter pro 100km ausrechnet (ich war ja mit Dachzelt unterwegs) kam bei mir nur der Sprit schon um die 200 EUR und dann möchte ja mein Trabser noch 2T Öl, was mir jetzt zu blöde ist zum ausrechnen. Zu dem ganzen kommt dann noch der Eintritt (was ja anscheinend zu hoch war :doof: :doof: )Ja jetzt kommt wieder der Spruch von wegen ja die aus der Schweiz haben ja genug Kohle. Verdienen gut etc. etc. Ja dem ist so, aber unsere Lebensunterhaltskosten sind dementsprechend auch höher, und für meinen Teil sogar sehr hoch, da ich Unterhaltspflichtig bin (über 50% meines Nettoeinkommens)!!!
    Also bitte Jungs und Mädels. HÖRHT AUF ÜBER DAS LEIDIGE THEMA "ALLES IST ZU TEUER" rumzusappeln. Wem es zu teuer ist soll halt zu Hause bleiben und vor dem Fernseher Socken stricken oder so..................(aussedem das Bier was in genüge geflossen ist hat auch seinen Preis, bloss das geht ja unter notwendiges Lebensmittel :doof: )


    Gruss Alpenossi

    So melde mich auch mal zu Wort. Bin nachdem ich 760km hinter mir hatte und 1km vor der Grenze Deutschland / Schweiz mein gesammtes Getriebeöl verteilt habe, doch noch zu Hause angekommen.
    War ein super WE, super Wetter, alte und neue Gesichter getroffen, super Stimmung und vorallem super Tixis. Das diese sogar Sonntag Morgens noch oder wieder sauber waren hat mich sehr erstaunt.
    Was ich jedoch noch los werden möchte ist kurz und bündig. Stellt keine Fahrzeugbewerter mehr hin wo keine Lust an so etwas haben und demnach ihren Frust an Euren Gästen auslassen.........
    Sonst wenn es sich wieder einrichten lässt kommen mein Kumpel und ich gerne wieder......................

    [lexicon]IG[/lexicon] Ost immer nur gehört vom Kumpel aus Annaberg. Mal schauen ob er Recht hat.............. :winker: :lach: :grinsi: Sollte ich echt vorschlafen??? Ach nee, hab ja so 750km Zeit zum pennen. Muss halt mein Kumpel driven..... :bigbeer:


    Bis Freitag in der Früh..........und sauft nicht schon alles am Dönnerstag wech............