Trabant Kombi Dach folieren

  • Hallo zusammen,


    um ein meinem Pappmann einen farblichen Akzent zu setzen, würde ich gern das Dach weiß folieren.

    Hat jemand von Euch damit Erfahrungen gemacht. Ist das schwierig selbst zu machen?

    Sehe die Schwierigkeiten in den Rundungen an den Ecken.


    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Thomas

  • Sollte mit bissl Übung gehen so schlimm sind die rundungen ja nicht

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Das als Anfänger blasenfrei hinzukriegen , ich weiß nicht. Das kostet doch auch nicht die Welt wenn du es vom Profi machen lässt.


    Natürlich kannst du je nach handwerklichem Geschick ähnlich gut sein , die Qualität der Folie ist nicht unerheblich.

  • Ich hab am WE nur ein kleines Stück an einer Stoßstange gemacht gemacht (foliertes Pflegedienstauto).

    Ich bezweifle das man, wenn man es noch nie gemacht hat, ein ganzes Dach auf Anhieb beim ersten Versuch hinbekommt. Schon garnicht alleine bei der Fläche und Größe.


    Warum nicht lackieren? Gerade das Dach kann man doch wunderbar abkleben und spritzen.

  • Ja man arbeitet da mit dem Heißluftfön und die Folie wird dabei weich und dehnbar. Aber die Kunst ist es dabei nicht zu warm werden zu lassen, denn dann ist die ganz schnell hin.

    Dafür die Übung........

  • Für einen geübten Folierer stellt das Trabidach kein Problem dar. Daher würde ich überlegen das jemanden machen zu lassen bevor ich das Material versaue. Wichtig ist auch die Qualität der Folie, schließlich knallt auf's Dach die Sonne direkt.

  • Folie finde ich grad bei original Lack besser. Lass es vom Fachmann machen. Ich hab inkl Streifen an den seiten mit Schriftzug keine 200 gekostet . Und der folierer kam zu mir.

  • Hm, werde mal nen regionalen Folierer fragen, was son Dach kostet.

    Soll klassisch weiß werden, das ein Akzent zum grün entsteht, also nix wildes.


    Bin mal gespannt, ne gute Folie kostet ja auch schon einiges.