Getriebe Diskussionen(Abstimmung 4G/5G Kosten)

  • Ich sehe das noch etwas anders.


    Ich würd mir zb.wünschen das die Händler mehr Interesse hätten.


    zb.sind 2000 oder mehr völlig überzogen für 5g.
    Baukastensystem anbieten Wellen und Zahnräder einzeln.


    Genauso mit den Zylindern, um die Serie umzufrickeln, geschraubte Kanäle oder innenliegende Würste, das kann es doch nich sein immer mit dem Auslass der fürn Baum ist.


    Was kostet eine Buchse?
    Gussform naja das ist dann halt der Kostenfaktor.
    Aber dann ist man frei Auslass wäre geteilt.
    Überströmer das, dass Herz leuchtet, keine Zuganker somit kann man die Serienköpfe bei 700 ccm wieder nehmen.
    Kolben brauch man bei beiden Varianten, das Argument zählt nicht.


    Andere können das auch.
    Ich würd mir echt wünschen es gäbe sowas, selbst wenn ich das alles erarbeiten würde und es dann kaufen müsste, ich würd es machen.



    Ich weiss, ich bin nen Träumer ;(

  • @Low Budget Ich frag Jetz mal,wo liegt "Dein "Preis Für GetrIebe & Motoren, Oder Teile?Hast Du sowas mal gesehen oder gar gebaut? Ich hab schon genug gebaut und bin immer noch ne arme Sau.

  • @Tropi85 Ist doch alles Geschichte.Die Getriebe gibst doch bei Mir oder beim Klaus.Warum muss man das Fahrrad das 3.mal erfinden?

  • @Low Budget Ich frag Jetz mal,wo liegt "Dein "Preis Für GetrIebe & Motoren, Oder Teile?Hast Du sowas mal gesehen oder gar gebaut? Ich hab schon genug gebaut und bin immer noch ne arme Sau.

    Ich weiss es ehrlich gesagt nicht aber man hört Preise von 2-2,5k.
    Das find ich heftig.
    1,2,3 könnte für mich so bleiben der 4. etwas kürzer und dann halt der 5.Gang.
    Zur Not reicht auch nur ein 5.Gang, weil so schlecht fährt es sich nich.


    Pro Zahnrad würde ich sagen um 50 Euro Welle hab ich kein Plan was sowas kostet.
    Deckel würd ich alleine bauen.


    Ich weiss aber auch nicht wie genau das alles aufgebaut ist, muss ich gestehen.

  • wieso willst du den 4. Kürzer? Das brauchst du vielleicht in den Bergen. Wenn dein Motor unten den Bums bekommen soll wirst du sonst nicht schnell fahren..
    Für nicht Motorsport sollte 1-4 normal und ein langer Gang. Diff würde ich je nach radumfang anpassen. Eventuell den ersten länger weil Schaltsprung zu 2 recht groß.

  • Quote from Mlrc

    .Die Getriebe gibst doch bei Mir oder beim Klaus.Warum muss man das Fahrrad das 3.mal erfinden?

    Ganz einfach,weil einige Dinge nicht optimal gelöst sind und umständlich weiter gebaut werden. Bei dir sowohl als auch beim Klaus. Die Entwicklung geht weiter, leider nicht bei allen,spätestens kurz vor der Rente ist Schluss.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Na siehst du da hätte man schon eine Basis.



    Also nur der 5.Gang was kostet dann soviel?

  • Frank,was genau meins du,bin für alles offen, Möglichkeiten hab ich hier fast alle.

  • 50 PS mal zwei hat mein Alltagsjapaner , leer nur 1000 kg , aber bei 100kmh im 5-ten schon ca 3500 min-1 . Wollte deshalb zur Drehzahlsenkung ein Zahnrad von einem der Toyota-Standardgetriebe kaufen : nur 550 € .
    Soviel zum Beitrag Nr.107


    Nebenbei : der Motor ist im 5-ten von 1000 bis 6500 (Serie) min-1 fahrbar , ohne Ruckeln , ohne Überdrehen . Aber wie schon hier öfters gesagt : die Getriebeabstufung muß auch passen . Und die ist für Japan ; max 110 kmh !


    Gruß!

  • Ein wirklich unpassendes Beispiel. Schon mal drüber nachgedacht wo das Zahnrad her kommt und das Übersee E-Teile eine andere Kategorie sind?
    Auch hinkt der Vgl von 4T zu 2T gewaltig!


    Nur mal als Beispiel: ich kenne einen mit ner Zahnradfräsmaschine. Klar ob er jetzt einen passenden Zahnradsatz mit Steigung und Modul hat ist zu prüfen. Aber wenn er ein paar Zahnräder macht kommt mich das doch billiger als wenn ich es gezwungener Maßen in eine Firmenhand geben muß.

  • @p60 w So einfach ist es nun doch nicht.Ich Besitze 2 solcher Maschinen .Da gibts noch Rüstzeiten,Fräser nachschleifen, Software zum Geometrie rechnen.Werkzeugbau,Rohlinge drehen und einen 5Kw Motor als Kostenfacktor +Arbeitszeit+Material zu erwähnen und Spass un Freude solls Ja auch noch machen.

  • Hallo P60W , Nr. 110 ist doch eine überspitzte Darstellung der Kosten . Ein fahrbarer Untersatz besteht vielleicht aus 10.000 Teilen , dann kostet die Herstellung eines Teilchens beim 20t-€-Mobil ca 1 € , die anderen 10.000 für Gewinn , Service , Montage usw usw .


    Bei einer Kleinstserienfertigung aus dem Haus eines Spaß-Zahnradfräsers ( Beitrag 112 ) haut ein einzelnes Zahnrädchen mit geschätzt mindestens 50€ , eher 100€ ins Kontor . Wenn man alle Unkosten real mit einrechnet .
    Oder auch das Beispiel : vor Jahren eine Anfrage wegen ( nur!) des 5-Gang-Zahnrad-Paares an einen renomierten Sondergetriebe-Hersteller : ca 800€ .
    Gruß!


    Die Wucher-Ersatzteilpreispolitik der Japaner war mir lange vorm Kauf meiner Mobile bekannt , aber ich zerschraube gelegentlich einen Schlachter .

  • Guten Abend!Übertreibts mal nicht .oder ich muss Preise überdenken.Wir reden hier von Motorsport und Spass/Historik.Ein Radpaar Kann mann mit 150 Eur (so das alle Leben Können ,Herstellen)Einbaufertig herstellen .Beim Diffi siehts schon anders aus .

  • 150 €ist zu teuer, ich habe vor 10Jahren nur 100 bezahlt.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Es gibt auch fertige Radpaarungen im Maschinenbau zu kaufen, die müssen nur umgebaut werden. Das ist deutlich günstiger als neuanfertigung. Aber ich jin da voll auf Low seiner Seite, mich nervt auch das es bis auf Ausnahmen keinen gibt der sich nicht selbst bereichern will und desshalb versucht ein Monopol aufzubauen. Aber für genau diese Meinung wurde hoer schon an anderer Stelle kritisiert.

  • Du hast so etwas noch nicht gemacht oder? Du weißt wie so ein Zahnrad ausschaut?

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Wo ist der Maschinenbauladen,der auf Halte Zahnradpaarungen herstellt und auch noch billig verkauft?