Sportkurbelwellen

  • Hallo,


    Ich habe gestern auf einem Teilemarkt einen Eisenacher Kurbelwelleninstandsetzer getroffen.
    Wartburgwellen Sport mit Stahlkäfig.
    Kennt diese jemand und kann was dazu sagen?
    Preis ist recht gut.


    Er gab mir dann auch eine Nummer von einem der Trabantwellen Sport macht ,Raum Berlin.
    Der Preis ist sogar etwas teurer als die Wartburgwelle.
    Hat jemand mit diesen Wellen Erfahrung?
    Wird ja langsam dünn mit vernünftigen Sportwellen.




    Gruss Mike

  • Jaja. Herr Rudolph...EKM
    Über Qualität braucht man nicht reden wohl eher über den Umgang mit dem Kunden...

  • Also qualitativ gut?


    Der Umgang muss ich sagen war ich sprachlos.
    Sowas arrogantes hab ich noch nicht erlebt.
    Da sind manche Beiträge von Frank und Tüfteln schon verliebt ausgedrückt.
    Am liebsten hätte ich ihn links liegen lassen.
    Sehr unsympathisch.


    Zu den Trabantwellen von Mirko kannst nichts sagen?

    Edited once, last by Low Budget ().

  • Sprich den Rudolph bitte NIE, also wirklich NIEMALS auf Trabant an! Im Vergleich zu seiner Reaktion darauf ist er sonst eigentlich schon fast sympathisch :rolleyes:
    Ich hab von ihm schon 2 Serienwellen verbaut, die eine davon dreht gelegentlich um die 6000 Umdrehungen. Er meinte auch, selbst mit den Serienwellen kann man bei bedarf Rennen fahren. Sahlkäfige sei dank - irgendwas Japanisches ist das, was er da verbaut.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


    Edited once, last by Toni ().

  • Ja die Lager hat er mir auch gezeigt.
    Er verbaut die bei allen Wellen.

  • Wabu-Wellen def. haltbar! 3Wellen: Standart, Sport, RS. Bietet zusätzlich geschlitztes unteres Pleulauge an. Sagt aber selber, braucht man nicht...


    Kann schon mal passieren das er im Gespräch weggeht und neben seinen Stand pinkelt.
    War mal Best Body von Fischer.

  • Würde einiges erklären.....


    Schön das man bei Ihm die Wabu-Wellen mit Kolbenringabdichtung kaufen muss..... früher jedenfalls-...

  • Bei Nadellagern aus Japan wäre ich etwas skeptisch, vor allem, ob die nicht aus China stammen. Die Qualität ist nämlich nicht so berauschend. Selbst dann, wenn da irgend eine Marke drauf steht. Außerdem haben die andere Normen.

  • Die halten, definitiv!

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Würde einiges erklären.....


    Schön das man bei Ihm die Wabu-Wellen mit Kolbenringabdichtung kaufen muss..... früher jedenfalls-...


    Wie meinst du das?
    Ich fragte mich auch warum er ausschließlich Kolbenring macht.
    Find Lippenring besser.
    Heut fährt sowieso keiner mehr 80tkm.
    Qualitativ sind die ja auch besser als früher.

  • Würde einiges erklären.....


    Schön das man bei Ihm die Wabu-Wellen mit Kolbenringabdichtung kaufen muss..... früher jedenfalls-...


    Ist heute immer noch so. Komischer Kautz

    Dieser Beitrag wurde 569 mal editiert, zum letzten Mal von DUOcalle: Heute, 22:24

  • OT: Dieser Beitrag wurde 569 mal editiert, zum letzten Mal von DUOcalle: Heute, 22:24


    Was machst du mit dem Beitrag?


  • jap die kenne ich.
    habe davon bisher eine verbaut, laut aussage des verkäufers werden nur die lager gewechselt die nicht mehr ok sind, also ist die kurbelwelle in meinen augen bestenfalls teil-regeneriert...
    zur haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, die ist erst 2monate verbaut, aber bisher scheint alles ok zu sein.

  • Wer macht denn sowas, das ist doch Pfusch?


    Dann werd ich wohl meine eigene Welle regenerieren lassen uns die Lager körnen. :)

  • Meinst du ich hab das nicht schon getan?


    Der Wellenmarkt ist sehr dünn, Schrott gibt's schon genug zu kaufen.
    Da wird man wohl fragen dürfen ob es Erfahrungen gibt.
    Laut Anzeige ist die komplette Welle regeneriert.

    Edited once, last by Low Budget ().

  • So, Ich frag mal ganz unauffällig.


    Ich brauche eine Sportwelle die Standfest bis 6000 ist. Schumannwellen sind aktuell sehr mau, gibts da was anderes was sein Geld wert ist?

  • keine ahnung, kenne den nicht persönlich. Alle die ich kenne bauen Schuhmann ein, aber von dem gibts aktuell nichts.


    wenn alle Stricke reißen lass ich eine bei meinem Werkzeugbauer bauen, der baut auch wartburgwellen.