Dokumentation 50PS Motor

  • Es sei bemerkt, dass die Rückseite noch Vorserie ist und so nicht bleiben wird.

    Wenn es es nicht Funktioniert isses aber sowieso egal 8o

    Edited once, last by Low Budget ().

  • Was wird sowas kosten und für welche Laufleistung ist das ausgelegt? Was müßte ich alles an Teilen dazusteuern? (Gehäuse, Welle, Zylinder?) Wenn ich einen bestelle, wie lange müßte ich an Wartezeit rechnen?

  • Wartet doch erstmal ab was auf dem Papier steht bevor hier Bestell Wünsche geäußert werden.


    Wenn das klappt muß sich um eine günstigere Herstellung bemüht werden statt aus Voll Alu CNC.

  • Das ist für mich zweitrangig, ich vertraue Mike da das es mehr wie 26 sind. Und von einem Wunsch hab ich nichts geschrieben.

  • Guten Morgen,


    Die Sache ist nich so einfach wie man denken mag.

    Der Prozess ist nicht sicher und muss noch definiert werden. Leider bin ich im letzten Jahr hingehalten worden vom CNCler und am Ende wurde es nichts was mich ein halbes Jahr gekostet hat.

    Frank hat sich der Idee angenommen und die Vorarbeit an den Zylindern gemacht was auch nicht ohne ist. Denn es sollte keine Schweißleiche werden. Es ist quasi ein Baukastensystem was min minimaler Anpassung passen sollte.

    Das der Liefergrad erhöht wird ist klar somit auch theoretisch mehr Leistung.

    Nun ist die Frage ob sich der Aufwand lohnt für das mehr an Leistung.

    Frank seine normale Variante leistet ja auch nicht wenig und reicht für viele aus.

    Ich wollte halt mal was probieren was andere auch schon probiert haben aber als fertige Baukastenlösung.

    Wer Ahnung hat vom Schweißen weiß wie schwierig es ist eine immer gleichbleibende Qualität zu liefern.

    Beim ersten Satz hab ich da einiges unterschätzt, den jede Pore, ist sie auch noch so klein führt zur inkontinenz, dazu kommt Rissbildung.

    Ein Zylinder zb. hat reine Schweißzeit 2h + Wärmebehandlung.

    Alle Nähte sind mindestens 3 Lagig, es gibt 3 kritische stellen die müssen sogar vorgeschweißt werden.

    Ist der Prozess halbwegs sicher gibt es aber einige Möglichkeiten damit.

    Und nein der alte Satz Zylinder hat sich nach einer bestimmten Behandlung auch nicht verzogen ect. Die Buchse sah laut Frank sehr gut aus.

    Also um Leistung geht es mir in dem jetzigen Fall erstma nicht, Haltbarkeit ist wichtiger.


    Warten wir mal ab.

    Nützt das alles nix kommt was solides von Frank rein oder halt das Eisenschwein.

    Ich will Fahrbarkeit mit Drehmoment und keine 60nm bei 8000rpm.

  • Kannst du trotzdem mal versuchen die Fragen zu beantworten. Du hast dir doch sicher um vorfeld Gedanken gemacht wo die Reise hingeht. Und jetzt wo ein Prototyp steht sollte man doch auch schon was halbwegs belastbares aussagen können. Sowas wie:

    Wird fertig als Rumpf 2500€, mit Vergaser, Kupplung, Auspuff 3200€ kosten.....ist für 30tkm geplant und es muss min. ein regenerierungsfähiger Serienmotor abgegeben werden.

  • Ja da kann ich nich viel sagen, das muss Frank beantworten da er die Vor/Nacharbeit und den ganzen Rest hat.


    Ich hab ja nur den Anteil der Idee und die Umsetzung Schweißen + Kanäle.

    Wenn man es vernünftig angeht könnte das was werden aber da halte ich mich raus.


    Wollte halt nur anmerken das man sich später dazu nen Kopf machen sollte.

    Machbar isses jedenfalls da bin ich überzeugt von nur wie.


    Aber du hast Recht, wenn dann sind es nur Mehrkosten der Kanäle zum herkömmlichen FG Sportmotor 2018.

    Da das Kurbelhaus und der Rest identisch sind.

    Edited 2 times, last by Low Budget ().

  • Eventuell ist das ja falsch verstanden worden, diese Bauart wird es wohl nur geben, wenn damit außergewöhnliche Leistungen machbar sind die den Aufwand und damit auch den Preis rechtfertigen. Momentan steht das ganze als Einzelanfertigung für Mike und nicht zur Serie zur Verfügung. Meiner Meinung nach ist die Bauart viel zu aufwändig um das in Serie bezahlbar bauen zu können.

    @tim

    Ein Motor muss immer abgegeben werden und die Laufleistung setzte ich bei max. 10.000km wenn überhaupt. Es ist aber völlig sinn frei darüber nach zu denken, so lange der Motor noch nicht gelaufen ist. Ende 2018 wissen wir möglicherweise mehr.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • In einem Punkt muss ich dir leider widersprechen und das ist der Preis.

    Da ist man nämlich deutlich unter anderen Konzepten.

    Mit dieser Variante könnte man 2/3/4 oder 5 Kanal anbieten.

    Ich werde das nie bauen aber das weißt du ja:thumbup:


    Ich Sprach ja mal davon in nem anderen Fred, was zu tüfteln für viele, weil es mich einfach nervt mit den Popelströmern begrenzt zu sein.



    So nun warten wir mal ab ob Frank beim ersten lauf was zu meckern hat oder evtl. doch die Mundwinkel mal Stück nach oben kriegt :D

  • Das lag an der unzureichenden Umsetzung,was ich ihm gesagt habe und er anscheinend jetzt auch gemacht hat...

    Wäre schade um die Kolben.

  • Das war Scherzhaft gemeint. Lass die Jungs mal machen. Wenn alles gleich funktionieren würde würde es ja jeder machen:).

  • Quitsch, quitsch :D


    Alles wird gut. Ihr mit Euren Konzepten.... Das Konzept heist "wie mache Ich aus einem Wurmloch einen Kanal". Ich bin da eher für Kühlkörper wo schon Kanäle drin sind, aber die Schweißerei ist auch geil! Vor geraumer Zeit hätte jeder geweint beim Thema Zylinder schweißen, Mike kommt halt zwischen Tür und Angel und machts einfach mal. Wenn Ich das für Ziebringend gehalten hätte, hätte ich das auch gemacht, denn es funktioniert halt. Daumen Hoch!


    Und immer dran denken, wenns kaputt geht hats nix getaugt!

  • sieht für mich, der seit Jahren mit geschraubten und aufgeschweissten Kanälen herum fährt, hervorragend aus!

    qualmt nicht, riecht nicht, taugt nicht!

  • Dankeschön :love:


    Wie gesagt wenns funktioniert is hinten der kanal formschön.Der Fräser hatte aber keine Zeit und gleichzeitig ein Test wegen schweißen ob es mit wenig Platz auch geht.

    Wer genau hinschaut sieht das beide unterschiedlich mit unterschiedlichen Maschinen und Schweißfolge gemacht wurden.

    Wenn Frank den doch bloß mal aufn Prüfstand wuchten würde dann wären meine Fragezeichen der Haltbarkeit beseitigt.^^

  • Alter hier sind 10° minus am Tag und ich bin froh wenn ich ins warme komme.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Mimimimi :P


    Mike, denk an mich! Telefonanieren.

  • Alter hier sind 10° minus am Tag und ich bin froh wenn ich ins warme komme.

    Ich meine wenn man diese Anrede in Schriftform benutzt, dann muß es "Alder" heißen.


    Alder hier sind minus 10°.........


    Da mußt du noch etwas üben Frank mit der Jugendsprache 8):thumbsup: