Alternativen Spiegel für den Trabant

Hallo zusammen,

in Kürze steht ein größeres Update der Forensoftware an. Da der Umfang noch nicht genau abschätzbar ist, wird das Forum einige Zeit (Stunden/Tage?) offline sein.
Das Installieren des Update wird aus zeitlichen Gründen kurzfristig und ohne weitere Ankündigung geschehen.

Vielen Dank für Euer Verständnis,

Jan
  • Hallo Leute,


    ich habe bei meinem Trabant diesen Standardspiegel(siehe Bild) verbaut.
    1.'tens gefällt er mir nicht sonderlich und 2.'tens kann man ihn nicht 100%'tig richtig einstellen.
    Welche alternativen Spiegel könnte man an der gleichen Stelle(Klemmhalterung an der Tür) verbauen bzw. passen dort.
    Es darf gerne etwas chromiges aus heutiger moderner Produktion sein.

  • Wie sieht es denn mit den alten Spiegeln vom Trabant aus?! Wäre am einfachsten die zu nehmen, wenn sie gefallen ^^

  • Wir wäre es denn mit dieser schicken Neuauflage der alten Nierenspiegel, sehen Klasse aus und es gibt sie für beide Seiten :thumbup:


    kosten natürlich aber ein bisschen mehr



    [Blocked Image: http://www.ldm-tuning.de/pictures/T601-6337-2.jpg]


    gibs bei ldm-tuning.de

    ick hab mir fürn richtiges Auto entschiedn


    :thumbup: IFA INST :thumbup:

  • Die von LDM sowie auch die alten Spiegel gefallen beide.
    Mal sehen, was die so kosten.
    Ich brauche auf jeden Fall auf beiden Seiten einen,weil ich viel in der Stadt unterwegs bin.

  • Weshalb kann man den Standardspiegel nicht 100%ig einstellen? ?(
    Die Einstellung der alten Nierenspiegel ist deutlich wichtiger.

    Edited once, last by heckman ().

  • Was war eigentlich der Unterschied zwischen dem silbernen Spiegel mit und ohne geprägten Ring um die Aufnahme?

  • Das mit dem richtig einstellen kenn ich, man hat bei den originalen Spiegelgläsern eine sehr reingezoomtes Blickfeld, daher ist er meist (so wars bei mir) zu hoch und zu tief gleichzeitig. Einparken nach Spiegel war kaum möglich.


    Ich habe beide gegen weitwinklige Gläser getauscht (vom Simson Spiegel).

    Die sind passgenau zu dem eckigen Trabant Spiegelglas.

    Die Trabant Spiegel sind, trotz dass sie relativ klein sind (Caddy Fahrer 8o), nun endlich für mich zu gebrauchen.

    Das Blickfeld ist wesentlich weiter weg, es passt mehr drauf aus allen Richtungen und ist nun kein Vergrößerungsglas mehr 8)


    PS: anscheinend wissen auch viele Händler nicht das es 2 unterschiedliche Varianten an Spiegelglas gibt. Aufpassen beim kaufen und evtl. nachfragen...


    Bei Gelegenheit mach ich mal nen Vergleichsbild (wenn gewünscht)...


    EDIT: Hab noch'n Bild vom MHL Treffen 2016 gefunden, mit neuen "weiterweg" Glas ^^

  • Das wusste ich auch noch nicht, klingt aber nach einem deutlichen Sicherheitsgewinn. Hast du eine Bezugsquelle für die gewölbten Spiegelgläser? Ich finde nur komplette Nachbauten von Simsonspiegeln - mir würde ja das Glas reichen. Wie ist deine Erfahrung mit der Passgenauigkeit der Nachbaugläser im originalen Trabantspiegel?


    Gruß, Felix

  • Warning: Objects in mirror are nearer than they appear.



    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • 'closer'

    Standard. weniger ist mehr.




    Verkaufe W311/0 Limousine Standard Export

    Suche Frontschürze mit "Kasten" für den W311

    Suche 2-teilige Auspuffanlage für den P601

    Tausche Bouclé-Teppich einteilig für den 64er P601 gegen zweiteiligen Teppich für den P601 von 65 bis 67

  • Das wusste ich auch noch nicht, klingt aber nach einem deutlichen Sicherheitsgewinn. Hast du eine Bezugsquelle für die gewölbten Spiegelgläser? Ich finde nur komplette Nachbauten von Simsonspiegeln - mir würde ja das Glas reichen. Wie ist deine Erfahrung mit der Passgenauigkeit der Nachbaugläser im originalen Trabantspiegel?


    Gruß, Felix


    Sicherheitsgewinn ist auch nahezu von 0 auf 100 gesprungen, da ich endlich beim rückwärts Einparken was sehe :D

    Passgenauigkeit ist 100%. Ich bin der Meinung das sind originale aus DDR Produktion. Aufgefallen ist mir das, als ich mein Glas tauschen wollte wegen Riss und im Trabant-Regal noch nen eingepacktes liegen hatte (eingepackt in ein graues Plastik Heftchen). Ausgetauscht und dann den unterschied bemerkt. Um die andere Seite auch zu tauschen hab ich im Netz danach gesucht und bei ebay einen Anbieter gefunden (ca . 2 Jahre her) der genau dieses Glas anbot, mit dem Hinweis der Weitwinkligkeit. Angegeben war es als Simson Ersatzglas.


    Ich schau mal ob ich das noch irgendie rausbekommen von wem das war.... 8o

  • So, ich hab die Verpackung tatsächlich gefunden.


    Kultmoped nennt sich der Verkäufer bei eBay.

    Ich denke das ist der Artikel hier:

    —> https://m.ebay.de/itm/1x-origi…/262159298347?_mwBanner=1

    Aber keine Garantie drauf. Fragt ihn bitte an!

    (Ich bin dafür das eBay alle gekauften Artikel 5 Jahre listet ;))


    Anbei nochmal der Vergleich von meinen Spiegelgläsern an meinem eingemottetem Schönwetter-Schorsch ^^


    Erste Bild: altes normales Glas

    Zweites Bild: besseres Glas :)

  • Bei Trabantwelt hatte ich auch mal einen Rep.-satz für den Spiegel bestellt. Das Glas war auch weitwinkliger als die originalen ebenen Gläser.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")