Qek Junior Originale Reifen/Felgenfarbe

  • Ich habe einen originalen Qek Junior aus Erstbesitz bekommen womit der Herr nur einmal (1992) in den Urlaub gefahren ist.

    Muss einer der aller letzten sein weil Baujahr (April/Mai) 1990.

    Gekauft hat er ihn weil er bestellt war und er nicht absagen wollte.

    War dann einmal 1992 im Urlaub für eine Woche in Kiel und seine Frau war nicht so begeistert.Daraufhin stand er bis dieses Jahr abgedeckt und aufgebockt in der Garage.

    Originales Zubehör alles komplett und Zelt noch nie aufgebaut.

    Auflaufbremse natürlich fest aber das bekomme ich auch noch hin.


    Meine Frage wäre jetzt.

    Welche Reifen wurden auf den letzten Baujahren verbaut welche neuen jetzt optisch ähnlich kommen?

    Und welche Farbe hatten die Felgen?


    Auf meinem sind die Felgen nur grundiert und runderneuerte Pneumant aufgezogen.

    Es wurde wohl noch das verbaut was da war.

  • Felgen Silber und Reifen kannst du die Heidenauer für den Trabant nehmen. In der Tat wurde zum Ende der Produktion wirklich alles zusammen geschmissen, was noch irgendwo umher lag. Als Garantieersatz habt mein Vater 1990 auch nur 2 Runderneuerte Räder bekommen, Neu werden nicht mehr hergestellt hieß es da.


    Der Mangel an passenden Material hat sich schon 1988 abgezeichnet, wir durften in ESP/PA-Unterricht die Kabelbäume dafür im CAS-Stassfurt herstellen, teilweise hatten wir nur 3 Rollen Kabel und die Unterscheidung wurde dann mit Isolierschlauch hergestellt.

  • Meinte Ich ja auch Steffen ;)

  • Leider rosten halt meine Felgen aber die Farbe von der DDR Grundierung ist auch nicht so schön das ich diese wieder nehmen würde.


    Die Reifen sind quasi neu aber den Runderneuerten vertraue ich auch nur um den Kirchtum am Qek.


    Sonst ist aber meiner komplett mit allem drum und dran.

    In dem Zustand wohl nichtmehr so oft zu finden.

  • Bei den Reifen sind die Profile P33, P40 und P46 wahrscheinlich:

    Alle drei mittlerweile vergriffen. Bleibt Heidenau P36

    Weißaluminium RAL 9006

    Das gibt's in mehrere Ausführungen. Ich habe hier den ganzen Haufen in RAL 9006 Dupont.

  • Die Qek die im CAS hergestellt wurden hatten bis zu letzt P36 drauf.

  • Diagonal rulez!

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Ja, das konnte schon einmal vorkommen, Schwarz und Blau haben wie häufig gehabt, einige mal noch nicht mal Isolierschlauch zur Kenntlichmachung.