Anhängelast erhöhen am Wartburg !

  • Hallo,


    Ich hätte gern am Wartburg 70 kg mehr Anhängelast. Hat sich das schon mal wer legal erhöhen lassen ? Und was war dafür nötig ? Es gibt wohl Trabanten mit 800 kg aber sicher mit anderer Bremse. Für den Wartburg ist da leider nix auf dem Markt.


    720 kg würden reichen für das was ich anhängen möchte. Mehr ist natürlich immer gut.


    Meinen damaligen Intercamp hat er gut weg bekommen mit ABU Motor.

    4 Takt Trabant - Freude am Rasen!!! ;)

    Edited once, last by Trabi G 40 ().

  • Es gibt nur einen Trabant mit 800 KG.:)
    Für 70 KG brauchst du garnichts machen! Das ist Stützlast plus Messtoleranz. Bevor es nicht um 200KG oder mehr geht, wird dich auch der Prüfer auslachen.


    Ansonsten AHK mit Zusatzrahmen verstärken und min. BKV für die Bremse ggf. größere Bremse und einen willigen Prüfer. Am besten mal beim Tautz Fragen. Sein Prüfer macht am Trabant 50% mehr also 600. Wie am NABU aussieht müsste man anfragen.

  • Danke ! Vom Ralf aus Freital der hatte auch 800 kg und Sascha (Kupferschmiede) auch. Beim Sascha war die Kupplung sogar abnehmbar. ;)


    Will für Anklam einen kleinen "Westwohnwagen/Hobby 350" o.ä. anhängen. Der hat aber leer 707 kg - wahrscheinlich mit Gasflaschen drin. Klamotten u.s.w. in den Tourist und Wasser/WC erst an der Küste aufgefüllt. Dann sollte das gehen.


    Gehen würde auch Bürstner 380 TN - 551 kg Leer Gewicht.


    Wollte mir für die Woche Anklam keinen überteuerten Qek oder Intercamp extra holen. Meine Frau will halt nicht aufs Dixi und warm soll es auch sein... ! Weiber...!

    4 Takt Trabant - Freude am Rasen!!! ;)

    Edited 2 times, last by Trabi G 40 ().