Posts by Fabi-b

    Wie würdest du es denn machen?

    Ich bekomme bei mir das Mittelrohr nicht bis zum ersten Knick auf den Vorschalldämpfer geschoben, hatte schon überlegt die vorhandenen Schlitze weiter zu machen um das Rohr weiter auf den Vorschalldämpfer schieben zu können, so müsste ich meiner Meinung nach auch etwas an Höhe gewinnen. In einem anderen Thread habe ich gelesen, den Vorschalldämpfer schief am Krümmer anzuschrauben und so höhe zu gewinnen. Bloß was passiert mit dem ersten Auspuffgummi, welches vorn am Mittelrohr und Hilfsrahmen sitzt... Darum wäre ich für ein paar Tipps dankbar, bei dir scheint es ja geklappt zu haben.

    Mir gefällt wie du den Auspuff verlegt hast, wie hast du den so hoch bekommen?

    Hallo,



    ich habe eine (wahrscheinlich doofe) Frage. Und zwar, welchen Nutzen hat der Schlauch oben auf dem Tank, der dann wieder in die eigentliche Spritleitung geht?


    Danke und Gruß Fabi-b

    Hallo,


    Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal zum Thema Querlenker.Ich hatte diese abgebaut, nun wieder dran, allerdings sitzen die sehr straff sodass sie sich nur schwer von Hand nach oben oder unten, wie es beim Federn der Fall wäre, bewegen lassen. Die Plastikscheiben habe ich auf der Innenseite zwei drin. Wenn ich die beiden Schrauben mit denen der Querlenker am Hilfsrahmen fest ist nicht so fest mache lassen sie sich leicht bewegen, aber ich gehe mal davon aus das die Schrauben schon fest sein sollten.


    Danke und Gruß Fabi-b

    Danke erstmal für die vielen Antworten.
    Den alten habe ich durch verschiedene Rohrstücke und der Mutter einfach herausgezogen, ging recht gut. Die Bolzen haben den gleichen Durchmesser, Kerbe ist schon drin. Bolzen kühlen und Sitz erwärmen ist eine gute Idee, so habe ich schon einige Sachen zusammen bekommen, aber hier kam ich gar nicht auf die Idee! Das werde ich ausprobieren, werde den Bolzen mal über Nacht in den Gefrierschrank legen und es dann versuchen.

    Hallo,


    ich muss bei meinem Trabi den Laufbolzen wechseln. ich habe den alten schon draußen, habe dafür nur den Querlenker abgebaut, sonst wollte ich alles im eingebauten Zustand erledigen. Bloß jetzt stehe ich vor dem Problem, dass ich den neuen nicht so einfach reinbekomme. habe es schon leicht mit dem Hammer versucht, aber keine Chance. Auch mit einer Schraubzwinge habe ich es versucht, aber die rutscht auch nur ab. Hat noh jemand eine Idee wie ich das hinbekomme?


    Danke und Gruß Fabian

    Hallo,


    Ich möchte gerne meine Spur kontrollieren, dafür möchte ich mir aus Vierkantrohr und Messschieber ein Spurmaß bauen, Bilder von solchen aus Dachlatten und ähnlichem habe ich hier schon gefunden. Allerdings ist mir nicht ganz klar, wie es verwendet wird. Stelle ich es einmal hinten an den Reifen bzw Felge an und im nächsten Schritt an der vorderen Seite der Felge?


    Danke und Gruß

    Hallo,


    ich bin letztens mit meinem 601 (Bj. 89) in starken Regen gekommen und (unter anderem) tropfte es beim Scheibenwischergestänge in den Innenraum. Ich habe ein altes Gestänge aus den früheren Baujahren verbaut. Gibt es da irgendwelche Dichtungen oder einfach einen O-Ring unter die Mutter von außen?


    Danke und Gruß!

    Hallo,
    ich habe noch einen Trabant Schriftzug aus den einzelnen Buchstaben, ich vermute der kommt auf den Grill direkt unter der Motorhaube? Sind das original Teile, hat jemand ein Bild in welchem Abstand die Buchstaben in etwa montiert sind?
    LG

    Ja das mit den Schrauben dachte ich mir auch schon dass das wahrscheinlich nicht lange hält bzw das Gummi wegschmilzt. Wurde aber so geliefert aber abfallen wird er denke ich nicht. Aber vielen Dank für eure Tipps :)