Alternative Lenkgetriebe Spurstangen Spurstangenköpfe

  • Okay, danke.
    Weil ich vorhin noch etwas von BMW Spurstangen gelesen habe:
    Passen diese an den Trabant? Ich meine die Spurstangen vom 5er BMW E28/E34.

  • Zumindest ist das Gewinde gleich, M14x1, 5

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Hab ich auch schonmal gehört. Bei ebay gibts die von NK für 15€. ich denke nicht das die passen, aber für 15€ kann man mal probekaufen?

  • Wäre auf jeden Fall eine Überlegung wert nach dem Motto: Günstiger als selber zu Regenerieren und wahrscheinlich auch qualitativ besser (falls sie passen)

  • Die Stange selber wird wohl nicht passen, was passen soll ist wohl der Spurstangenkopf

  • Hab gerade mal googel bemüht, die stange scheint zu kurz zu sein.


    die köpfe könnten vom konus her passen, werde ich anfang dezember mal berichten. Ich kauf einfach mal eine zum gucken. Also abwarten......


    301293038821 aktikelnummer aus der bucht. Für das geld kann man sich ruhig mal aus dem fenster lehnen. ;)

  • :eek: :D


    Ich hab noch was anderes im auge, aber ich bedien gerade soooo viele baustellen an der karre das ich permanent geldmangel habe. Ich meld mich wenn ich was weis.

  • :eek: :D


    Ich hab noch was anderes im auge, aber ich bedien gerade soooo viele baustellen an der karre das ich permanent geldmangel habe. Ich meld mich wenn ich was weis.

    Kenne ich irgendwo her :whistling:

  • Ich glaube, das hier im Forum aber auch stand, dass der Konus nicht wirklich passt.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Am Trabant passt der vom Trabant. Kostet doch auch nich wirklich mehr als der vom BMW.


    Der vom Polo 86c mit Außengewinde geht auch, aber ggf. muß das Gewinde gekürzt werden fürn 601. Kann man aber z.B. gut am 1.1 mit 601 Spurstangen verwenden, da muß man dann nix kürzen, quasi als Ersatz wenn man nur 601er Spurstangen liegen hat (was meistens der Fall ist) und keine neuen sondern nur Köpfe kaufen will.

  • Coole Sache! Polo gibts für 8€ billig oder 17€ von TRW. Ist der Konus da passend? Denn neben Polo gibts es noch andere Köpfe mit den Polokonusmaß.


    Aber eine Lösung für die Stange selbst gibts anscheinend nicht?

  • Schreib doch mal den Trabidoc hier an. Das ist Uwe Tautz und der hat schon viel mit der Lenkung rumexpirimentiert bis hin zur Servo.


    Ich hab da letztens geholfen eine von den Stretchlimos (1.6er auf Basis 1.1)aus Berlin aufzubauen und da hatten die nur 601er Spurstangen. Da kam Uwe mit zwei Rechten (oder sind die Linken, na jedenfalls die mit Außengewinde da ist rechts und links unterschiedlich beim Polo) Spurstangenköpfen vom 86c und dann passte alles :D

  • Können dann nur die rechten sein weil links gibt es beim 86c nur komplett weil das ein Teil ist.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Jawoll. Ich hab schon seit wochen eine schätzliste von diversen fremdteilen daheim liegen, da sind auch diverse spurstangen drauf. Aber das alles sind 150€, und falls nichts was taugt habe ich zeug für 150 gekauft und muss 30-40€ versand bezahlen. Ich organisiere jetzt mal ein paar sachen und guck mir das an, denn MB hat da bei den älteren kisten auch interesannte stangen verbaut.

  • 124er Benz hab ich nen Komplettsatz Spurstangen und Köpfe da, kann ich testen. Aber da war der Konus glaube größer (Für meine Jaguarachse aber auch wieder zu klein :D anderes Thema..)

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)