Trabant K 84

  • Moin ,


    werd hier mal nach und nach einstellen wie es um den Trabant steht.
    Und euch sicher bei problremen Fragen stellen um diese richtig zu lösen.



    Dann fangen wir mal an :


    Derzeit erstmal leergemacht soweit.
    Als Nästes gehts zum Karosse instandsetzten und Zerlegen ,
    dies wird wenn alles klapt am Wochenende geschehen.




    Nun mein mir erstes aufgefallenes teil , beim Kombie gibt es ja bei der Nummernschild beleuchtung so ein Blech wo diese angeschraubt ist.


    Dieses Innen blech was auch in wagenfarbe ist suche ich.
    Meines ist zimlich verbogen und verdängelt , ich weiß nicht wie dieses namendlich heist noch wo ich es finden kann


    mfg

  • Hallo
    Wo bist du her?So ein Blech kannste haben.
    Gruß
    Dieter

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage


    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • Dafür, dass er nicht konserviert war sieht er vorne ganz gut aus. Ab den Türen nach hinten ist viel Arbeit.

  • Schaut wirklich gut aus. Mal wieder ein Beweis das auch nicht konservierte Fahrzeuge die Zeit überlebt haben.


    Nur frage ich mich warum du die Stoßstangen nicht vorher abgeschraubt hast ??? Kommt man doch viel besser ran.

    Edited once, last by Micha88 ().

  • Wenn du die vordere meinst die ist Festgebraten worden.


    Dadurch hab ich sie nur runtergebogen, muss sie leider ersetzten diese hat es hinter sich.


    Und hinten hab ich noch nicht gemacht wird morgen gemacht mit den Türen zusammen


    mfg

  • Dann hilft wohl nur ausbohren oder die Flex. Hab mich schon gewundert warum du die vordere Stoßstange so vergewaltigt hast.;-)


    Was für ein Baujahr ist dein Uni ?

  • 1984 ist sein Baujahr.


    Die kann man von den aufnahmen her nicht mehr retten.


    Genau diese hat man verbaten so das sie hält.


    mfg

  • Achso , es ist nämlich immer ratsam dieses zu entfernen. Das ist die größte Schwachstelle beim Uni.


    Oder du kannst mit einer Hohlraumkamera die Säulen Checken.


    Wenn du Fahrerseite von innen an die Ecke der A-Säule grabbelst und dir braune Pfoten davon holst ist es wirklich ratsam das Dach zu entfernen.


    In den meisten Fällen findet sich dort viel Eisenoxid .

    Edited once, last by Micha88 ().

  • Hi,


    oha, da war der böse Satz, den sie hier nicht gern lesen ^^ "Das Dach bleibt drauf"
    Gleich geht bestimmt das große Geschrei los :rolleyes:




    Davon abgesehen würde ich es an deiner Stelle auch lieber abmachen.


    LG
    Marius

  • Bestimmt geht hier kein Geschrei los. Ich wollte es auch nicht machen weil ich mich vor der Arbeit gescheut habe.


    Es kommt immer darauf an wie ordentlich ich meine Arbeit machen möchte und welchen Zweck ich damit befolge. Leztendlich war ich persönlich froh es abgenommen zu haben.


    Relativ wenig Aufwand und großer Nutzen.


    Aber immer jeder wie er möchte.

  • Schreien muss hier doch keiner man kann sich doch vernüpftig unterhalten.


    Wie ist das dach den befestigt , ich hab gehört es ist eingebördelt.


    Und da stelt sich bei mir das Problem wie bekomme ich es wieder rauf und dazu auch noch dicht ?


    Rost ist immer schlimm egal wo er sitzt.
    So wie ich mit meinen finger rann gekommen bin ist bei mir jedoch nix nicht mal Oxid Staub


    Werde das aber nochmal genauer Prüfen endweder mit Einer kleinene Kamera oder durchs dachabnehmen


    es ist schwer das richtige zu machen und denn es noch richtig hinzubekommen.



    mfg

  • so sah mein Dachrahmen aus:




    Eigentlich ist das Dach abnehmen nicht schwer.
    Du schraubst zuerst die Aluleisten ab, dann bohrst du die zwei Nieten am Ende des Daches auf und anschließend mit einer Kneifzange die Dachkante hoch bördeln. Vorsichtig am besten in mehreren Durchgängen.


    Das wurde aber hier auch schon zig mal diskutiert. Am besten du gibst oben im Suchfeld mal "Dach abnehmen" ein. Vielleicht findest du noch brauchbares zum Thema.

  • Sieht ja auch sehr Böse auf auf dein Bildern.


    Da werd ich meines auch abnehmen um sicherzu gehen das da wirklich nix ist.


    Will den Ja komplett Fertig machen und erhalten


    mfg

  • Bei mir war es aber auch vorher ersichtlich da die Bördelkante auch angegammelt war.


    Ich wünsche dir das alles gut aussieht aussieht.