2Takt-Bauers Trabant Motor Tuning Thread

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • hallo ich würde gern einiges über verdichtung beim trabant wissen, wozu sie da ist und wie mann am meisten davon bekommt, hab zurzeit 1:12,5 mit gegossenen zylinderköpfen! :top:

  • Na dann versuch ich mal, auch wenns schwer fällt, ernsthaft zu antworten:


    Was und wozu die Verdichtung gut ist? Na les dich mal durch die Funktionsweise eines Kolbenmotors durch - dann dürfte das geklärt sein.


    Kurz gesgt ist das das Verhältnis zwischen dem Gesamtzylindervolumen bei Kolben [lexicon]UT[/lexicon] zu Brennraumvolumen bei Kolben [lexicon]OT[/lexicon].


    Na und ne Verdichtung beim Trabimotor von 12,5:1 ist ziemlich ordentlich - fragt sich nur wo du die Zahl herhast :zwinkerer:


    Btw: Zylinderköpfe sind in den meißten Fälle Gussteile


    Chrom

  • Quote

    selbstgegossen von Klaus Schuhmann


    :grinsi: wuste gar nicht das KS im Garten ne Gießerei hat. :grinser:

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • ]
    :grinsi: wuste gar nicht das KS im Garten ne Gießerei hat. :grinser:


    ich glaube den Kommentar haben sich viele verkniffen. :grinser: :schlaplach:


    @vandomas
    0,0mm :zwinkerer:
    Auf was zielt deine Frage? aber daraus könnte man auch was fürs Theorithema machen. ist aber hochkomplex der Combustion prozess. das handeln wir nicht auf zwei seiten hier ab. :heul:
    was willst du machen?

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • Meine Frage bezog sich auf das Abdrehen der Zyliköpfe um die Verdichtung zu erhöhen. Machen wollte ich das aber vorerst noch nicht, jetzt ist erstmal Theorie dran.
    War meine Farge vieleicht falsch gestellt? Ich wollte wissen, wie der Abstand vom Kolben zur Quetschkante ist, damit dieser nicht anschlägt.
    Aber wenn es da um ein großes Thema geht, könnne wir das gerne für das Lexikon/Theoriethema aufheben :zwinkerer:


    mfg van

  • Hallo zusammen, habe letztes jahr mal Kopfrohlinge gesehen ,die höhere und mehr Kühlrippen haben, als die aus der Schumann-Gießerei; :schock: . Glaub die werden oftmals bei der Rallye und Rundstrecke benutzt... Bin auf der Suche nach solch nen Paar, also wer kommt da ran?? :hä:
    Danke Jungs :top:

  • mehr und höhere Kühlrippen?!-> Mehr Oberfläche-> Mehr Kühlung bei gleicher Wasserzugabe!

  • Wasserzugabe??? Auserdem wenn du höhere Rippen hast passt dein Kühlgehäuse nicht mehr und musst es höher machen...

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • Fantasie+Flex+Schweißgerät = ein Top Auto, wo ist da das Problem?! Ich finde gerade solche sachen machen spaß....


    Schon mal was von Kondenswasserkühlung gehört?! :winker:

  • Quote from --Paule--

    mehr und höhere Kühlrippen?!-> Mehr Oberfläche-> Mehr Kühlung bei gleicher Wasserzugabe!


    stimmt. klingt logisch. Danke.
    Wasserzugabe hört sich auch geil an.


    Quote from --Paule--

    Schon mal was von Kondenswasserkühlung gehört?! :winker:


    nee. erklär mal.


    Quote from --Paule--

    Fantasie+Flex+Schweißgerät = ein Top Auto, wo ist da das Problem?!


    Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht! Fotos!



    ...hier wird ja mit sämtlichen Tricks gearbeitet! Meine Herren! Respekt!

  • Bin ich ja mal gespannt was jezt kommt! :hmm:
    Kühlen mit Kondenswasser: Ich kenne einmal die Thermosyphonkühlung (geschlossenes System) und einfache Kühlung durch Verdampfung (Frischwasser)
    Beides gabs, hauptsächlichst bei Sationärmotoren bzw Traktor etc.
    Kann ich mir in einem heutigen Auto nur schwer vorstellen!


    Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

  • Quetschkannte?

    Ich würde die originale Höhe belassen. Aber das hängt doch stark von Quetschfläche/Kopfform und Motor ab.
    Ich mess heute nochmal nen Serienmotor nach.

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • Serie hat wesentlich mehr wie 0,5mm!! Dürfte knapp über 1mm betragen.

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • glaub das sind wieder andere, die haben zu viele Rippen:)... Rippen müssen höher sein als bei den anderen.
    Welches Lochmaß sind die Stehbolzen (Kopf- oder Fußmaß)??