Posts by OssiOnTour

    INFORMATIONSAUSGABE - STRASSENVERKEHRSAMT - JUNI 2010


    In Deutschland hat sich die Qualität der Pkw- und Lkw-Fahrer deutlich verschlechtert. Aus diesem Grund hat das Straßenverkehrsamt ein neues System eingeführt um die schlechten Fahrer zu identifizieren.


    Mit sofortiger Wirkung werden allen Fahrern, die sich im Straßenverkehr schlecht benehmen -unter anderem durch plötzliches Anhalten, zu dichtem Auffahren, Überholen an gefährlichen Stellen, Abbiegen ohne zu blinken, Drehen auf Hauptstraßen und rechts überholen- Fahnen ausgehändigt. Sie sind rot, mit einem schwarzen Streifen oben und einem gelben Streifen unten. Dadurch sind sie für andere Verkehrsteilnehmer als unfähige Autofahrer zu identifizieren.


    Diese Fahnen werden an der Autotür befestigt und müssen für alle anderen Verkehrsteilnehmer gut sichtbar sein.


    Die Fahrer, die eine besonders schwache Leistung gezeigt haben, müssen je eine Fahne auf beiden Seiten ihres Autos befestigen, um auf ihre fehlende Fahrkunst und ihren Mangel an Intelligenz aufmerksam zu machen.


    Und Achtung, wenn zusätzlich noch die Spiegel in diesen Fähnchenfarben gekennzeichnet sind, bedeutet das nichts, aber auch gar nichts Gutes

    so hab euch mal die führerscheinklassen rausgesucht. mal schauen wer noch weiss wie das alles gemeint ist. achso wenn man keine ahnung von autos hat und den hänger fahren will, den hat der jenige in der fahrschule geschlafen. mein tip wäre junge geh doch mal zur fahrschule und frag was du ziehen kannst. seit tagen lese ich hier schon mit und schüttel nur mit dem kopf. allso wenn mein trabi 400 kg gebremst ziehen darf und der anhänger hinter leer nur 350kg gebremst wiegt kann ich den ziehen egal ob der 6 meter lang ist, nur zuladen ist schwer den da ich ja nur nen sack zement auf den langen hänger legen darf. so das soll es erst mal gewesen sein.


    mfg ossiontour :thumbup:


    Klasse B:
    ab 18 Jahre
    Keine Befristung der Besitzdauer
    Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zur Höhe des Leermasse des Zugfahrzeugs, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3500 kg nicht übersteigt)


    Klasse BE:
    nur mit Klasse B
    ab 18 Jahre
    Keine Befristung der Besitzdauer
    Kombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger bestehen und die als Kombination nicht unter Klasse B fallen. Bei Lastkraftwagen mit durchgehender Bremse und bestimmten Geländefahrzeugen darf die Anhängelast höchstens das 1,5-fache der zulässigen Gesamtmasse des ziehenden Fahrzeugs betragen.

    Kleine Frage??????????


    erst mal will ich auch sagen das ist trauchig mit dem unfall und drücke somit hiermit auch mein herzliches beleid aus.


    mein tip wäre eine kleine spende für die zurück gebliebene family.
    ich bin auch gerade vater von einem zweiten kind geworden und kann mich sehr gut in die lage versetzen.


    mfg ossiontour

    Reifengröße auf 4x13 Trabant

    Hallo, auf dem Trabant kommen verschiedene Größen zum Einsatz. In den alten Papieren stand

    vorn 5.20-13 oder auch für hinten aber auch noch 145 R13 74 S.

    bei der GTÜ und bei ATU sagte mir der Prüfer unter der 5.20 sind verschiede Reifen möglich. In seiner Liste standen ( ich habe sie mir damals notiert ) folgende Reifen

    145 R 13
    155 R13
    155/70 R13 und auch 155/80 R13 sind möglich.

    Nie habe ich eine genauere Definition erhalten bis ich ein DEKRA Gutachten in die Hand bekommen habe . Da stehen unter Punkt 6. als zulässige Reifenbestückung für den Trabant 1.1
    145 R 13 auf 4Jx 13 H1
    155/70 R 13 auf 4Jx 13 H1
    und theoretisch ist eine Aufrüstung auf maximal
    175/70 R 13 auf 4,5 J x 13 ET 42 möglich.

    Unter Punkt 7 steht für den 601
    5.20 - 13
    145 R 13
    155 R 13
    155/70 R 13
    165/70 R 13

    Ich hoffe ich konnte helfen

    MfG OssiOnTour :thumbup:

    Lackierung vs. Folie, was ist von Folie zu halten




    also ich hab deswegen mal gefragt. das einfache an der Sache ist das der lack unter der Folie top gepflegt wird.
    wenn man ma was wie ein Kratzer in der Folie hat, muss man nur die stelle austauschen und nicht gleich das auto lackieren.
    somit ist die Folie billiger als das man es profimässig machen lassen muss.
    also bei meinen beiden Neuprojekten werde ich das auch tun. hab mir nen Trabant p50 bj.61 und nen Trabant bj.78 gekauft.
    hab mal schnell nen paar Bilder von unseren p50 dazugemacht.


    http://www.bilder-hochladen.net/files/d1mq-10-jpg.html



    http://www.bilder-hochladen.net/files/d1mq-11-jpg.html


    so hab dir mal nen link gesucht zwecks folie. allso ich finde das damit top. :thumbsup:


    http://www.youtube.com/watch?v=IZ5KP-IULZE


    war gerade bei der dekra und hab gefragt wegen dreipunkt gurte hinten eintragen + einbauen. der prüfer sagte machbar ist es, muss nur dir befestigungspunkte verstärken mit platten samt schraube und den zum prüfer der schaut den. bilder und berichte kommen noch vom um + einbau des ganzen hab ja alle vorlagen hier. hab ne ddr einbauanleitung bekommen von dennen wie man sie hinten einbaut somit no problem. :thumbsup:


    mfg ossiontour


    ich hab ja nicht gesagt das ich das öl für den preis kaufe. ich meinte nur ich fahr dieses öl und bin damit top zufrieden.


    mfg ossiontour :thumbup:

    ich besitze ja keinen 1.1 trabant, mir wurde nur gesagt ich soll mal nach dem suchen da finde ich das richtige.
    ich hab nen 601 bj.88 und da sollen die rein. bei einigen in dem baujahr war es schon vorgesehen.
    naja aber ich hab ja nu alles wie gutachten und bilder mit massen, somit werd ich nächste woche los und mir die genehmigung zwecks einbau holen. wenn den jemand noch hilfe deswegen brauch kann er ja fragen.


    mfg ossiontour

    Morschen liebe Trabantgemeinde :thumbsup:


    Ich brauch bilder von einem Trabant 1.1 Bj.89 aber nur von der Limo kein Kombi.
    Brauch die Bilder von der dreipunkt Gurtaufnahme hinten.
    Die Bilder brauch ich für den tüv von der Aufnahme oben und unten. :cursing:
    Die Bilder sollten so gross sein das man was erkennen kann darauf.
    Vielen Dank schon mal im vorraus an euch.


    mfg OssiOnTour :tuev: