Dreht ein Anlasser einen 1.6er Motor wenn der Anlasser mit einem 1mm² Kabel angeschlossen ist?

  • ...ja er dreht, aber nur 2 Sekunden, dann war das Massekabel der Zündspule samt Stecker abgeraucht. Darüber hat sich der Anlasser die Masse geholt da ich das Motormassekabel vergessen hatte anzuklemmen.
    Erster Starversuch nach Umbau gescheitert. Bin mehr als überrascht, dass der Anlasser sich überhaupt bewegt hat. Heute Abend 2. Versuch.

  • Warum machst du das?


    Klar dreht er, aber es wird nicht lange dauern, dann raucht dir dein dünnes Kabel genauso durch. Bei geringeren Querschnitten ist der spezifische Widerstand deutlich höher, der Wirkungsgrad nimmt ab und es entsteht mehr Wärme. Gleichzeitig hast du eine geringere Mantelfläche durch den geringen Kabeldurchmesser. Darüber kann weniger Wärme abgeführt werden und dein Leiter wird deutlich heißer, als angedacht. Dann schmilzt deine Isolierung ab und dann der Draht durch. Wenn du Glück hast, schlägt das durchtrennte Ende nicht gegen die Karosse, sonst provozierst du noch einen Kurzschluss und wer weiß, was dann abraucht.