Im Netz gefunden

  • Hallo


    ja,das geht schon ins Geld,Habe Bremstrommelabzieher gekauf.Dass Problem ist ich habe noch nicht einmal eine Nuss die Großgenug ist für hinten. :)

  • Prima!
    Bei dem Trabi brauchst du garkeinen Abzieher für die Nabe/Bremstrommel!
    Hättest du dir besser die Nuss gekauft. ;-)

    Edited once, last by Hegautrabi ().

  • Ich würde das was der so gesagt hat, mal alles vergessen.
    Oder er hat mal eine alte Hinterachse angebaut für die man den Abzieher dann wirklich braucht.
    Foto?

  • Hallo


    Die wo mein vorherriger Trabant dran hatte war in einem bessern Zustand als die vom Kombi.Der vorherige war ein 601 L von 1989.Ich werde demm nächst Stoßstämpfer für denn K kaufen.


    Ich habe mich auch nach diesem Video orientiert.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Das ist erstmal Vorderachse und die Trommel bekommst du ohne Abzieher runter, einfach das Rad wieder dran und die Trommel runterdrehen, somit besteht auch nicht die Gefahr, das du das Innenleben vollkommen schrottest.

  • Hallo


    Sind die auch für denn Kombi.Ich habe ürgent wo gelesen das die anderst sind wegen der Achslast.Und wenn die Achsen schon gewechselt werden.Möchte ich Sie auch lackieren.Habe eine Lack gefunde (Oldtimer Matt Schwarz)für achsen Tank und so...

  • Ich habe mir gerade mal den Anfang von dem Video angeguckt und mich mit Grausen abgewandt.
    Die Verwendung des Abziehers zerstört im ungünstigen Fall das Achswellenrad im Getriebe. Egal was der Typ da noch so alles macht, vergiss es!

  • Hallo


    Er hat ein paar solche Videos


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Motor Überholen finde ich intresant.

  • Ja, ich auch.
    Abgesehen davon dass man im Gegenlicht kaum was sieht, ist es ein Wunder dass der nicht von seiner "Werkbank" fällt.
    Alles das bitte nicht nachmachen!

  • Ich denke da stimmen wir einige zu . Siehe sein Kolben Stopper .


    Bis du beim Motor bist vergeht noch viel zeit . Mach dir da keine Gedanken drüber .

  • Motor mach ich nicht ,der ist erst 20.000 Kilometer.


    Ich habe noch einen mit 234.000 Kilometer eingelagert.
    Mein Vater hat regelmäßig ein Öl rein gesprüht.