Posts by Graue Maus

    Hab keine 740ccm und auch keine 8000rpm somit stellt sich die Frage gar nicht erst „ in welche Richtung „.


    Werd die Woche den Motor mal einbauen und gucken ob da bisl was anliegt. Bin da eher der Pessimist.


    Trinken tun wa auf alle Fälle bisl was zusammen tole 😉👌

    Hi,


    Heute habe ich den Druck endlich in der Hand gehabt.

    Hauptströmer gefallen mir sehr.

    Der Nebenauslass wird definitiv nochmal geändert das gefällt mir so noch nicht Zuganker gehen dann definitiv nichtmehr.

    Der 3. Kanal wird unten verändert, sodass man die Wahl hat zwischen Kolbenfenster und Kurbelhaus.


    Ich bin hin und hergerissen ob man für MTK und Wiseco wirklich einen gemeinsamen Zylinder macht oder gleich auf Wiseco festnagelt.


    Ich werd das mit Frank am Sonntag mal durchsprechen, denn da hol ich dann den neuen 2019 Anklam Motor mit Steuerzeit 😍😍😍

    Blase wird dann wieder eine FOS werden.

    Bin gespannt wo ich leistungsmäßig dann liege.

    Da muss ich mich erstmal schlau machen, hab mich damit noch nicht befasst.


    Schleifen Härten ect. muss ja gemacht werden eine Preisfindung sollte auch ohne spezielle Maße Passung möglich sein.


    Ich bezweifle allerdings das es bezahlbar ist.


    Hupzapfenwange wäre das nächste und ein Mittelbolzen in Übermaß.

    Aber eins nach dem anderen.


    Aber schon mal gut das doch Interesse bei den Zylindern von Privat vorhanden ist👌


    Du willst nicht wissen was ein Pleuel kostet.

    Nils hat da mal angefragt glaub 148 lang

    Mit den Augenmaßen des Trabis.


    Kannst ja mal rechnen lassen was sowas bei euch kostet.

    Den Preis dann per PN oder hier is mir egal.

    Mhh ich habe jetzt 2 mal in Plaste drucken lassen beide sind fehlerhaft trotzdem muss ich beide Bezahlen.

    Anhand dessen werden noch Änderungen vorgenommen und nochmal gedruckt ( ein Druck dauert 3 Tage)


    Konstruktion ist Vitamin B eine Hand wäscht die andere ( leider bin ich in allem immer der, der mehr wäscht als bekommt.


    Oben stehen die ehrlichen Preise das ist dann Quasi durchgereicht.

    Es wird definitiv nichts gegossen was scheisse ist, da hab ich zuviel Anspruch auf Qualität.


    Von der Sache her müsste ML den Kern von mir nur mit einbauen kenne aber nicht wirklich seine Abmaße der Aussenform.

    Es ist nicht ganz so easy wie mancher denkt.

    Der Mantel muss dick genug sein um Stabilität zu haben aber auch nicht zu dick wegen Wärme Abgabe. Dazu will ich von 600-830 ccm abdecken ab 700 ccm wird es dann zwingend Nicasil. Desweiteren möchte ich keine Zuganker, warum? Die Zylinder werden entweder bauchig oder schnüren sich ein. Warum darf wohl nur mit 20nm angezogen werden.

    Aber selbst Zuganker würden bei meiner Variante gehen, wenn der Kern richtig Positioniert, bleiben 0,9 mm zum Bolzen.

    Es geht Wiseco als auch normales Kompressionsmaß.

    Wie gesagt es sollte für alles offen sein.


    In Deutschland (Firma fand ich sehr Kompetent am Telefon) da wird der Kern sowie Ober/ Unterkasten in Harzsand gedruckt.

    Das Einzelstück würde 750 kosten. Einmalig 500 Euro Konstruktionskosten sind da trotzdem fällig (heißt gießfähige Form aus meiner Datei machen)


    Ich sag mal so 1300 würd ich ausgeben aber dann is auch Schluss. Buchsenmaterial kommt dazu, da hab ich aber auch wen.


    Knackpunkt ist in der Tat die Welle.

    Was ist wenn der Zylinder wirklich Leistung abwerfen könnte? Als erstes versagt das Pleuel hier müsste was gefrästes her ( könnte ich auch machen lassen, kenne aber keine Härterei+ Schleiferei)


    Natürlich könnte man auch Pleuel verwenden die es schon gibt mir schwebt da sogar was kürzeres vor, kommt dem Pumpen und Totvolumen nur entgegen.


    Wieder viel geschrieben🙈


    Ps. den großen Händler hab Ich im übrigen angeschrieben is zwar peinlich.

    Aber ich hab somit fast alles versucht 😂😂

    Frank anders,


    Ihr sagt immer es gibt keine Kundschaft.

    Wieviel Vorschaller hast du bisher gebaut und bei wievielen ist der Rest auch gemacht oder gar du hast die Motoren gemacht?

    Wie war das doch gleich du kommst kaum hinterher?


    Wieviel Autocross Fahrzeuge gibt es?


    In der Simsonscene gibts zig Tuner alle leben von einem Guss oder ZT baut komplett in Eigenfertigung ( dürfte ja auch kein Markt sein weil es der normale Gusskörper von Almot auch tut😉)


    Es ist mehr Markt da als manch einer glaubt.

    Wenn es so ein Guss ausm Regal gibt dann greifen sicher einige dazu, als den Serienzylinder an dem an allen wichtigen Stellen Material fehlt.


    Getriebe genau das selbe.

    Kurbelwelle warum kriegt keiner nen vernünftiges Pleuel hin (außer einer).


    So nu geh ich wieder Grübeln.

    Gebe ich dir zu 100% recht!


    Wenn aber jeder so denken würde gäbe es bei Simson keinen einzigen 90ccm.


    Ich vergleiche in diesem Fall sorry🙈


    Hab jetzt den neuen RS60 von MZA in der Hand gehabt, das verkauft sich auch ohne Welle.


    Ich will einfach nur das es was gibt ohne irgendwelchen Eigennutz oder gar Verdienst.

    Hört sich bescheuert an ist aber so.

    Werd ma sehen, Komplette Konstruktion veröffentlichen in der Hoffnung jemand bietet es bezahlbar an?😂😂😂


    Wegen 32ps und 70nm lockst aber keinen vorm Ofen.

    Denke die Niere ist einfach zu klein.

    Aber selbst da gibts Möglichkeiten. (Siehe Simson)

    Ja Frank glaub auch die Etage tiefer würde da mehr Sinn machen.


    Aber egal die Träumerei hat jetzt unnütz Geld gekostet.


    Mit genug Geld im Rücken hätte es geklappt.

    Konzentrier ich mich wieder auf Anklam und Auspuffe und jut is.


    Ach PW ich beweise gar keinen was.

    Bei FZ kannste Zeug kaufen ohne Abstimmung oder Fräserei da sagt auch keiner „ ob das wohl geht?“

    Oder Zylinder oder Köpfe die sonst so umhergeistern.

    So dann schreib ich mal ein paar Zeilen zum Stand.


    Zu 95% werd ich das Projekt beerdigen, haben nun Preise aus China und Deutschland.

    Hätte echt gedacht das klappt, so dass es irgendwann mal ein Standartzylinder zu kaufen gibt. Ähnlich wie bei Simson der Almot.

    Für die Rennstrecke gibts halt FZ und auch sonst ist der Markt nicht dafür da.

    Stellt euch mal vor es Gäbe Standartzylinder bis 800ccm 😍

    Naja ich werd dann 5k aus Schweißzyinder machen und dann ist gut.


    Deutschland: 500 für Konstruktion

    550 fürs Stück bei Abnahme 10.


    China: 4000 Euro für Form

    240 fürs Stück bei Abnahme 10.


    Vorteil in China wäre, die würden den Cylinder Komplett einbaufertig fräsen oder beschichten (Aufpreis).


    Bei aller Mühe und Kosten, hat es dann nun doch nicht geklappt schade.


    Ich bedanke mich bei all diejenigen die im Hintergrund mitwirkten. Und ja FZ kocht auch nur mit Wasser 😉


    Werd die Tage noch ein paar Bilder vom CAT und dem Plastikmodell nachreichen.


    Ps. wenn ich im Lotto gewinne werd ich ein Satz für mich Gießen lassen.😂😂


    Gruß Mike

    Habe heute telefoniert.


    Beides wird in 3D Sandgedruckt. Es ist kaum möglich die Rippen im Sand abzubilden so seine Aussage.

    Kleinserie machen sie, erstmal ne Mail dann bekomme ich nen Preis.

    Ich denke es wird daran scheitern Preis/Stückzahl.

    Fertige Buchse muss ja jeder auch noch haben.


    Naja wenigstens bietet einer Zylinder an, auch wenn nur ne Aussenkontur.

    Ich werd Montag mal Telefonieren.

    Der Zeichner kriegt langsam nen Anfall heut noch nen Gedankenblitz gehabt zwecks Auslass.

    Es soll ja für alles offen sein was so an Steuerzeiten und Hubraum geht. Da muss man dann schon paar Dinge beachten die einem erst hinterher auffallen.


    Wenn sich paar Leute finden würden die darauf Bock hätten würde sich das finanziell sicher leichter stemmen lassen. Natürlich kauft keiner unfertige Sachen und wo keine Funktionsgarantie besteht.


    Standard wird 112/168 nur mal so zur Info, open end nach eigenem Belieben.

    Um die Kernformen zu drucken bedarf es sehr viele komplexe steckformen denk ich.

    Allein der Auslass müsste 3 oder mehrteilig sein ( ich weis es nicht)

    Das ganze dann noch verkleben ect.


    Bei dem YouTube Block seh ich nich durch der nimmt ja eine weiße Masse (Gips?)

    Müsste noch gebrannt werden sonst gibts nen großen Knall.


    Bin da für Tips dankbar.


    Wenn man Geld hätte könnte man sowas komplett Lohnfertigen lassen( denke pro Zylinder 600)

    Moin,


    Wir kommen so langsam zum Ende.

    Der Kern wurde jetzt nochmal komplett umkonstruiert. Grund dafür war die Erkenntnis der Schweißzylinder (Führung, Volumen ect.)


    Jetzt steh ich vor dem Problem mit dem Gießen. Es gibt Firmen, welche in Lohnarbeit Kerne Drucken (dadurch sind komplexe Hinterschnitte möglich).

    Da aber Low Budget brauch ich da gar nicht erst anfragen.

    Weiß jemand wo man Harzsand herbekommt und welchen Kleber verwendet man?

    Oder gibts noch andere Möglichkeiten?

    Vielleicht kennt ja wer wen, der wieder einen kennt usw.


    Aussenkontur wird ja gedruckt und im Sand abgebildet.


    Gruß Mike

    Wenn ich ehrlich bin, was ich immer versuche, lief es scheisse!

    Bin grad sehr frustriert.

    Das spülbild sagt das hier massiv Altglas drin ist, der Zylinder nicht richtig gespült wird.

    Ich zweifle grad an allem, im Auto geht das Ding gut hat zwar wenig Band mit viel Peak aber bin grad echt enttäuscht.

    Ich war zwar nur 4/10 hinter nem Zype mit Doppelblase aber das nervt mich grad total.

    Spülwinkel war ich von vornherein der Meinung das die suboptimal sind( was sich nun bestätigt hat).

    Evtl. Ist auch die fehlende Kühlluft für die Blase dafür verantwortlich ich weiß es nicht.

    Der Prüfstand sagt dass der Fos wesentlich schlechter ist als der herkömmliche FG.

    Was aber im Auto nicht so ist.

    Ich muss erstmal ein paar Nächte verdauen und gucken wie es weitergeht.

    Mein Strohhalm ist nun der 5 Kanal, wenn das nicht geht wars das für mich dann hol ich bei JW gut gehende Simsonzylinder und erfreue mich an Leistung.


    Evtl. Baue ich für Anklam noch eine doppelblase am alten Zylinder wird noch mehr ÜberdtromSZ gegeben um wenigstens noch eine Frage zu klären.

    Meine Befürchtung zu den Winkeln hat sich jedenfalls bestätigt.

    So Freunde,


    Morgen gehts nach Gerneode, bisl Auspuff Testerei und die neuen Zylinder übergeben.

    Wenn der Motor morgen platzt isser danach in guten Händen😂😂


    Gibt auch gute Nachrichten von der Zylinderfront.

    Kanaldesign wurde geändert, von 600 bis 800 ccm wird dann möglich sein. 800 dann nur mit Beschichtung sollte klar sein.

    Bekomme morgen Bilder😍