• Hallo,


    wer von Euch hat die 14-fach härteverstellbaren Spax-Dämpfer an der Vorderachse seines 601er verbaut und kann mir sagen ob, das Loch für die untere Befestigung des Spax-Dämpfers identisch mit der Lochgröße der Stoßdämpferaufnahme an der Blattfeder ist? Ich habe momentan rote Konis und da ist das Loch der Konis kleiner als die Stoßdämpferaufnahme der Blattfeder. Hab ich die falschen Dämpfer oder ist das bei Euch auch so?


    Danke fürs Antworten!

  • Also ohne auf die verstellbaren einzugehen, meine Lada Dämpfer sind genauso, da war das Loch auch ein klein wenig zu schmal und musste aufgebohrt werden. Ich gehe also mal davon das dies immer so ist. sollte aber kein Problem sein, bei mir war genug "Fleisch" vorhanden um aufbohren zu können, und Probleme hat es seither nie gegeben - bzgl. Stabilität oder so.

  • Die Spax haben gepasst.


    Gruss 2TViper :2tviper:

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • meine konis von trabiteile.de haben auch gepasst ohne aufbohren:)

  • Danke für die Antworten.


    Ab welcher Tiefe brauche ich eigentlich die gekürzten Spax-Dämpfer? Ich habe das so verstanden, das die gekürzten Dämpfer dafür da sind, die Feder auf Vorspannung zu halten, aber bei einer Blattfeder ist diese Vorspannung doch eigentlich gar nicht nötig, da die Feder doch im Gegensatz zu einer Spiralfeder nicht aus ihrer Halterung springen kann, oder?

  • Das macht man auch damit beim einfedern der Kolben nicht auf das Bodenventil aufschlägt.


    Gruss

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • generell sind alle für den trabant angebotenen kürzeren blattfederdämpfer so auch spax oder koni vom bzw. für den lada und der lada hat unten ein kleineres loch. die dämpfer, die wir verkaufen, werden von uns vorher aufgebohrt. die spaxdämpfer vertreiben wir nicht mehr, da es dort qualitätsprobleme gab bzw. gibt.

  • es gibt verschiedene spaxlängen...

    :thumbsup: Vielen Dank allen Besuchern für unser mehr als gelungenes 7. Ostfahrzeug-, Young- & Oldtimertreffen in Altmittweida :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sandro TTA ()

  • Welche Spaxdämpfer kann man denn nehmen, gibt es passende für Trabant oder gibt es passende von anderen Marken? :hmm:

  • sind immer welche von anderen Autos!


    Gruss 2TViper :2tviper:

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • Danny76 das kann ich dir sogenau nicht sagen. Habe die anno 1998 bei RPS gekauft. Da hatte ich nicht so den Plan wie heute. Nen Kumpel (Gott habe hin seelig) hatte sich 1997 in Leipzig aufm Treffen das Spax Fahrwerk (Dämpfer vorn und Gewindefederbein hinten) gekauft. Nachdem wir das eingebaut und abgestimmt hatten hat mich das so überzeugt das ich mir es auch gekauft habe. Es wurde immer davon gesprochen das die Teile fürn Lotus sind.

  • hab ich zwar schon oben geschrieben, aber die kürzeren dämpfer für trabant egal ob spax oder koni sind immer vom lada und haben auch immer die gleichen abmessungen. es stimmt ebenfalls nicht, dass die konis bei starker tieferlegung zu lang sind!


    wenn einer dämpfer in einer anderen länge besitzt, dann soll er doch die abmessungen zum vergleich bitte hier reinschreiben.

  • Zitat

    Original von Little
    die kürzeren dämpfer für trabant egal ob spax oder koni sind immer vom lada und haben auch immer die gleichen abmessungen. es stimmt ebenfalls nicht, dass die konis bei starker tieferlegung zu lang sind!


    Ich glaube nicht das ich Spax vom Lada drin habe :zwinkerer:
    Meine Spax Dämpfer vorn sind auch kürzer als die hinteren!


    Wie lang sind denn die Koni Dämpfer?

  • Koni Lada: Dämpferrohrlänge bis mitte befestigungsauge ca. 190mm
    Gesamtlänge von mitte unterem auge bis beginn verjungung kolbenstange ca. 305mm.