Leerlaufverhalten, Vergaserproblem

  • Die mit dem roten Pfeil! sieht aus wie ne Madenschraube,mit spitze(düsennadel) ist ganz rein gedreht!




    und ist es normal das die Leerlaufgemischraube ca.5,5 Umdrehung auf ist??? Zündkerzen sind Reh Braun!

    aufe Arbeit da bin ich lütt und wenich, aber aufm Asphalt da bin ich König

  • der ist neu :top:


    aber der oben gennante Bericht, hat glaub ich Licht ins Dunkle gebracht (DANKE)

    aufe Arbeit da bin ich lütt und wenich, aber aufm Asphalt da bin ich König

  • Hallo leute bei meinem neuen habe ich genau das selbe Problem , er lässt sich nicht über die UGS einstellen
    Woran kann das liegen? Hat Irgendwer schon erfahrungen damit?


    Ich habe gestern schon meine Nachbarn total genervt weil ich über ne halbe Stunde versucht hab das Standgas hinzukriegen.
    Habe bei mir daheim geschraubt und nicht in unserer Werkstatt ich glaub das war der Fehler!


    Danke schonmal im Vorraus


    MfG Stahlmann

    Vier Takte sind zwei zu viel !!!
    [b][url='http://www.zweitaktgeschwader-nuernberger-land.de']Zweitaktgeschwader Nürnberger Land

  • Verschmuzter und oder verstellter Vergaser,oder verschlissener Motor(Undicht,Nebenluft)

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Möglichkeiten:
    -Dichtung der UGS Schraube kaputt... also Falschluft blablabla
    -Leerlaufdüse verstopft (Nr. 15 im Bild...)
    -Leerlaufluftdüse verstopft (Nr. 16 im 2ten Bild... )
    [Blocked Image: http://s4.directupload.net/images/090712/s6nq6ca6.jpg]


    [Blocked Image: http://s6b.directupload.net/images/090712/temp/m4ebevmv.jpg]

  • Also ich habe jetzt erstmal den Vergaser gewechselt jetzt lässt sich der LL wieder perfekt einstellen. Aber verschmutzt ist der vergaser auf keinen Fall alle düsen sauber und die Kanäle mit druckluft ausgeblasen.
    Hmm also ich denke es liegt an dem WellenDichtring im Schwimmergehäuse denn der ist leicht defekt. Bekommt man da irgendwo neue? Habe heute das Problem bei dem neuen Vergaser das er mit bissel gezogenem choke kein bzw. schlecht Gas annimmt. Auch bei dem Vergaser hab ich alles Sauber gemacht und mit druckluft durchgeblasen. Also Schmutz ist da auch keiner mehr.


    Vielleicht kann mir da ja jemand weiter helfen


    MfG Stahlmann :winker:

    Vier Takte sind zwei zu viel !!!
    [b][url='http://www.zweitaktgeschwader-nuernberger-land.de']Zweitaktgeschwader Nürnberger Land

  • Mein 1-1er hatte neulich auch mal wieder keinen Leerlauf mehr (muß endlich mal den Tank entrosten und versiegeln), da war's dann die letzte Düse, die man gemeinhin prüft: die Leerlaufgemisch-Schraube... :zornig: (im Bild Nr. 23)


    Grüße, Tom