Ich möchte mich vor der Restaurierung informieren

  • Zur Lima:
    Wenn du nicht mit der Originalen fahren möchtest, so kannst du dich bei der Härdli-Garage in Spreitenbach melden. Dort wurden schon einige Trabanten mit modernen LiMas ausgerüstet.

    Allzeit gute Fahrt mit Trabant!

  • Hallo zusammen. Ich musste leider festsetllen, das nach dem einpassen der Standheizung kein Platz mehr ist, das Fahrzeug auf Blattfedern hinten umzubauen. Das macht die auswahl etwas schwieriger was optimierungen an der Hinterachse angeht. Ich wollte nur wissen, ob jemand stossdämpfer von einem anderen Auto kennt, die beim Trabant hinten passen- für die schraubenfeder? Ich suche auch selber, aber ein paar Tipps können nicht schaden

  • Du kannst dir bei Stossdämpfer Schwarz , Stoßdämpfer nach deinen Wünchen modifizieren lassen..

  • Ich habe da ein Verständnisproblem.

    Wo benötigt denn eine Blattfederhinterachse mehr Platz als eine mit Schraubenfedern? So dass dann kein Platz mehr für eine Stand-/Zusatzheizung ist.

  • Evtl. ist die Heizung im Boden eingelassen, oder sogar Unterflur.

  • Hallo, ich bin es mal wieder. Mit wenigen Jahren Verzögerung wird der Trabi langsam fertig. Es wurden einige Sachen verändert. Einstellbare Achsen von "Krtek", einstellbare Spax Stosdämpfer (hinten in selbstgebauten Federbeinen), VW Lupo Alubremszangen und innenbelüftete Scheiben, 14" Fuchsfelgen vom Lupo, Lichtmaschine 65A, Standheizung von Webasto 5,5 kW (aber schon wieder kaputt).


    Eine Frage. Gibt es schon jemanden, der Gutachten für die einstellbaren Dreieckslenker und Hinterachsen der tschechischen Firma "Krtek" hat?

    Sonst muss ich dafür ein Gutachten anfertigen lassen.


    Wenn alles soweit fertig ist, werde ich wohl mal einen ausführlichen Bericht schreiben.

  • Ich weis bei uns hier nur von einen, der die Hinterachse drin hat ohne Eintragung, schwarz Matt Lackiert und beim Letzten Tüv hat es auch niemanden interessiert.

  • Das könnte schon daran liegen, dass viele Prüfer gar nicht mehr wissen (können), wie eine orig. Trabant-HA eigentlich aussieht.

  • Für die einstellbaren Dreieckslenker gibts kein Gutachten. Die Dinger im Zuge einer Eintragung eines geänderten Fahrwerkes einzubauen würde hier in D wohl schief gehen (wobei ich nicht weiss, wie das in CH gehandhabt wird). Was für ein Gutachten willst du erstellen lassen?

  • Was für ein Gutachten nötig ist, da muss ich mich noch informieren. Wenn möglich soll es, aber eine typgenehmigung sein und nicht nur eine einzelabnahme