Trabant Tunen was ist zu beachten?

  • hi leute


    ich habe mal ein paar fragen zum tuning eines trabant`s.

    mein plan ist ich möchte den wagen um 60mm tieferlegen,iron cross klarglasscheinwerfer einbauen,weiße rückleuchten,und blinker aus der ersten 601er serie einbauen,10mm spurverbreiterungen an der hinterachse,und ein paar andere kleinere sachen die ich jetzt hier noch nicht verraten will :thumbsup:


    ansonsten will ich den wagen original lassen das heist das interrieur bleibt original und die räder bleiben original


    was muß ich bei diesen umbauten beachten speziell bei der tieferlegung und den klarglasscheinwerfern?


    ich danke euch für eure tips

    [align=center] :thumbsup: Sachsenring statt Ehering :thumbsup:

  • Willkommen.
    Nichts weiter beachten....einfach machen.


    Zum tieferlegen gibts bis zum Erbrechen Themen hier....brauchen wa nicht schon wieder neu thematisieren. Such dir bitte das passende raus. Wenn du nichts findest, einfach nochmal melden.


    Und für die Klargläser findest du auch Material, sogar mit Einbauanleitungen und Bildern.

  • Huiuiui.... Also erstmal Herzlich Wilkommen!
    Kann dir gleich sagen, dass du hier nicht viele Antworten bekommen wirst. Also in diesem neuen Thread. Die fragen sind alle schon hundertfach gestellt worden! Benutz die SuchFunktion oben rechts. Da wirst du alle Antworten finden!
    Zur Tieferlegung wäre es übrigens interessant gewesen zu wissen, ob du hinten Spiral- oder Blattfedern hast.
    Die weißen Rücklichtschalen sind auch nur so halb legal. Naja eig garnich... WIe gesagt, Suchfunktion, alles schon beantwortet!
    Viel Erfolg!
    Lg,
    Lutz :winker:


    Edit: Tja, da war ich zu langsam ^^

    Freundschaft ist, wenn der Freund schafft. Ähnlich verhält es sich mit der Nachbarschaft.

  • ich habe es über die suchfunktion probiert aber alles was ich gefunden habe sind zwar themen dazu aber da wurde um den heißen brei geredet also habe keine konkreten antworten bekommen


    hinten habe ich spiralfedern


    muß ich eine sturzkorektur einbauen?


    was ist mit den bremsleitungen muß ich längere rein machen?


    wie ist es mit der spur einstellen ?


    die weißen rücklichtkappen haben eine E zulassung


    trabant tuning ist neuland für mich :schaem:

    [align=center] :thumbsup: Sachsenring statt Ehering :thumbsup:

  • Hm..naja wenn du das sagst, helf ich mal so gut ich kann (habs selbst noch nich gemacht, alles hier im Forum gelesen! Also glaub mir, es steht hier ^^)
    Mit ner 60er Tieferlegung wird man übrigens nich viel (bis garnichts) von der Tieferlegung sehen! Deshalb brauchst du dann vlt weder StuKo, noch Spurverbreiterung. Musste wahrscheinlich ausprobieren, oder jemanden fragen der es so hat.
    Länger Bremsschläuche brauste nich bei der Tieferlegung, aber bei der StuKo!
    Spur einstellen is nich verkehrt nach dem Tieferlegen.
    Und nun zu den Rücklichtkappen: Die haben zwar ne E-Nummer, die is aber gefälscht! Die (genau wie alles andere was drauf steht) is von den Originalen. Also offiziell ilegal. Wird aber, jenachdem wem du von der Rennleitung (oder TÜV) begegnest, nich auffallen. Für die Blinker gilt (wenn sie Weiß sein sollen) ähnliches. (---> SuFu!)
    Zu den Klarglasscheinwerfern (SuFu!): Kannste mir kleineren Änderungen einbauen. Allerdings is es mit der Zulässlichkeit auch so ne Sache. Rein theoretisch is es ok. Gibt aber immer wieder Probleme! Also bist du auf der sicheren Seite wenn du sie eintragen lässt!
    So, wenn jetz noch Fragen sind: Glaub mir: SuFu! Das steht ALLES!
    Lg ^^

    Freundschaft ist, wenn der Freund schafft. Ähnlich verhält es sich mit der Nachbarschaft.

    Edited once, last by RoadRunner ().

  • Keine konkreten Antworten? ?( Wie lange hast du gesucht? 2 Minuten?


    Stuko ist immer eine die Frage, wie tief und wieviel Sturz will man haben. Du hättest sicher auch gefunden, dass mit mehr Tiefe, Stuko von allein kommt.


    Was mit den Bremsleitungen passiert steht auch mehrfach drin.


    Nach dem tieferlegen vorn muß man immer Spur einstellen.


    Die E-Zulassung auf den Rülis ist gefälscht, bzw sie ist ungültig und das wissen die Blauen mittlerweile auch. Dazu gibts auch seitenweise Abhandlungen.


    Du wirst wie schon gesagt kaum Antworten bekommen. Es sei den es erbarmt sich einer deiner Unlust zum suchen.


    Gib doch mal ein paar Links wo nur um den heißen Brei geredet wird.......... ;)


    edit:
    Roadrunner mach das:

    Quote

    Ja du musst Sturzkorektur verbauen (hinten, vorne is es meist in der Blattfeder schon "drin"). Sonst stehen deine Räder unten noch weiter nach innen, als sie es jetz schon tuen, und das sieht doof aus

    mal bitte weg, den das ist absoluter Quatsch, es ist genau umgekehrt, sich oben "Stuko kommt beim tieferlegen von allein"


    edit 2:
    genauso wie das:

    Quote

    Länger Bremsschläuche brauste nich bei der Tieferlegung, aber bei der StuKo!


    man braucht überhaupt keine längeren Schläuche, es kommt eine längere Schraube und Hülse unter den verteiler.


    Und siehst hier passiert genau das was ich mir sofort dachte, ein neuer Tieferlegungsthread und es kommen statt neuer Sachen auch noch falasche Sachen.
    Dann setz lieber links zu Themen wo es beschrieben wird was richtig ist.

  • Quote

    hinten habe ich spiralfedern muß ich eine sturzkorektur einbauen?

    ist geschmackssache. bei einer Tieferlegung von 60mm solltest du einen ungefähr neutralen sturz haben (mit tendenz zum negativen)


    Quote

    was ist mit den bremsleitungen muß ich längere rein machen?

    müssen nur rein, wenn du als Sturzkorektur die Glocken verwendest und den verteiler nicht tieferlegen magst.

    Quote

    wie ist es mit der spur einstellen ?

    Da du vorne zum tieferlegen eine neue feder einbaust, muss auch die spur eingestellt werden.

    die weißen rücklichtkappen haben eine E zulassung

    aber wahrscheinlich einfach nur die von den orig. kopiert und damit grenzwertig bzw ungültig




    EDITH sagt: es waren 2 schneller als ich :)

  • also gesucht habe ich schon seit in der früh um 3 und glaubt mir ich habe nix konkretes gefunden


    @ roadrunner kannst du mir ne einbauanleitung für die klarglässer einstellen?

    [align=center] :thumbsup: Sachsenring statt Ehering :thumbsup:

  • Allein der Suchbegriff Klarglasscheinwerfer bringt 64 Treffer. ;)




    Hört doch auf das Forum so zu zumüllen :rolleyes:

  • ... und bei den Spätbremsern giebt es auch allerhand Downloads.... mit denen auch ein Koch was anfangen kann...
    und ruf doch mal bei den Tunern an ( LDM; Trabiteile R.Langer; Detlef Kunze) die können dir auch gut zur Seite stehen... :thumbsup:

  • edit:Roadrunner mach das: "Ja du musst Sturzkorektur verbauen (hinten, vorne is es meist in der Blattfeder schon "drin"). Sonst stehen deine Räder unten noch weiter nach innen, als sie es jetz schon tuen, und das sieht doof aus"
    mal bitte weg, den das ist absoluter Quatsch, es ist genau umgekehrt, sich oben "Stuko kommt beim tieferlegen von allein"

    :S Sorry, da hab ich mich vertan! Is natürlich logisch.... Weiß auch nich warum ich das so grad im Kopf hatte ?(

    edit 2: genauso wie das: "Länger Bremsschläuche brauste nich bei der Tieferlegung, aber bei der StuKo!" man braucht überhaupt keine längeren Schläuche, es kommt eine längere Schraube und Hülse unter den verteiler.

    Naja, da hast du recht, aber das mit der Hülse find ich jetz nich so optimal! Is (meiner Meinung nach) eher gepruscht... Da is es doch genauso einfach, oder einfacher längere Bremsschläuche zu verbauen!?
    Ps: Is editiert ;)

    Freundschaft ist, wenn der Freund schafft. Ähnlich verhält es sich mit der Nachbarschaft.

  • ich möchte den wagen um 60mm tieferlegen
    -> Einfach die Tieferlegungs Blattfeder kaufen ggf noch die um 6cm gekürzten Stoßdämofer kaufen. 60mm ist grad son Grenzwert.


    iron cross klarglasscheinwerfer einbauen
    -> Ich hab welche vom Golf1 drin aber ohne Kreuz. Die passten bei mir besser als die vom Golf 2 und passten in die Original Trabant Halterung. Man muss nur die Masse bissl umbasteln.


    weiße rückleuchten,und blinker aus der ersten 601er serie einbauen
    -> daran denken, das du dann auch Birnen in der passenden Farbe benötigst. Es gibt meist vorne nur die Variante mit Sofitten. Hinten daran denken, wenn du LED Birnen einbauen willst, das bei den Blinkern ein neues Relais reinmuss. ( An sich find ich die weisen nicht so dolle, da die jeder dran hat und die an sich scheiße aussehen. Besonders nach ein paar Jahren, weil die dann michlig werden)


    10mm spurverbreiterungen an der hinterachse
    -> bringt dir zwar nichts, aber wenn du es Umbegingt willst.



    Meine persöhnliche Meinung:


    Lass dein Trabi so, wie auf dem Profilbild. Vllt. mal die Felgen neu Lackiert und sonst soweit original lassen, wenn der Lack und co eh noch gut ist. Sieht eh besser aus und erhält die Siluette des Trabis und nein, ich bin kein Original Fummler!!!

  • hi dgutschner



    wie schon gesagt den trabser will ich weitestgehend original lassen bis auf die genannten umbauten die sachen habe ich alle schon gekauft nur noch einbauen nur ich hatte so bedenken grade beim fahrwerk ob ich da auch andere teile umbauen muß wie gesagt das ist der erste trabser den ich bissi umbauen will daher ist das absolutes neuland und was die felgen angeht die möchte ich verchromen lassen und der lack ist auch nicht mehr der beste der neue lack wird ein matt lack 2 ton lackierung die spiegel werden auch geändert :thumbsup:

    [align=center] :thumbsup: Sachsenring statt Ehering :thumbsup:

  • Könntest Du Dich bitte an die Gepflogenheiten der deutschen Sprache halten, an den nötigen Stellen Satzzeichen verwenden und ordentliche Groß-, Kleinschreibung verwenden?
    Das würde die Lesbarkeit enorm verbessern.
    Die große Schrift und jetzt auch noch fett ist ebenfalls sehr unhöflich.
    Ich möchte Dich bitten, bei künftigen Beiträgen meine Vorschläge zu beachten.

  • RoadRunner



    Was bitte ist daran einfacher wenn man bei neuen Bremsleitungen die Bremse entlüften muß. Wenn man den Verteiler tiefer setzt brauchst du das nicht, da drehst du nur die Befestigungsschraube raus setzt eine Hülse mit passender längerer Schraube wieder ein und fertig ;) .

  • also ich will ja nichts sagen aber ich habe hier im forum noch fast nirgendwo einen beitrag gelesen mit satzzeichen
    tut das not das man da jetzt so kleinlich reagiert?
    ?(

    [align=center] :thumbsup: Sachsenring statt Ehering :thumbsup:

  • Trabantdriver, Du hast die Forenregeln bei Deiner Registrierung ebenso akzeptiert, wie jeder andere auch. Nun lass mich mal kurz daraus zitieren:

    Quote

    Formale Vorgaben
    Quelle: Evelyne Marti/» evelyne-marti.ch
    Keine Kürzest-Beiträge, Multipostings, Crosspostings, Smiley-Floodings, Full-Quotes, unpassenden Formatierungen, Schriften, Farben usw. Bitte Rechtschreibung beachten, Groß-/Kleinschreibung einhalten und leserfreundliche Absätze. Anrede: Du-Form, kein im deutschen Internetsprachraum als unhöflich geltendes Siezen. Technische Fragen bitte via PN an den Admin. Ansonsten sind alle Anfragen zuerst an den jeweiligen Bereichsmoderator zu stellen.


    Wenn Du kaum einen Beitrag mit Satzzeichen gefunden hast, wundert mich das sehr. Ich sehe jede Menge solcher Beiträge.
    Es ist nicht pingelig, es ist nur prinzipiell besser lesbar, wenn man Satzzeichen verwendet und sich auch sonst an die normale Rechtschreibung hält. Das beugt zum Beispiel Missverständnissen vor.

  • RoadRunner  
    Was bitte ist daran einfacher wenn man bei neuen Bremsleitungen die Bremse entlüften muß. Wenn man den Verteiler tiefer setzt brauchst du das nicht, da drehst du nur die Befestigungsschraube raus setzt eine Hülse mit passender längerer Schraube wieder ein und fertig .


    Auch n gutes Argument ^^ Aber ich persönlich finde, dass es eher instabil aussieht und eben ist. Weiß nich, soll und kann ja jeder machen wie er will! ^^ Zugegeben, z.Z. hab ich den Verteiler auch nur runter gesetzt, weil der Bremsschlauch beim abmachen (weiß garnich mehr warum... :schulterzuck: ) kaputt gegangen is, und ich einfach noch keine Lust hatte neue zu bestellen. Es funktioniert ja auch so :lach:
    Lg :)

    Freundschaft ist, wenn der Freund schafft. Ähnlich verhält es sich mit der Nachbarschaft.