Trabant-Heck als Anhänger

  • Also Deichsel ist ein Zugrohr, das wird einmal an der Blattfeder mit verschraubt und dann noch 2mal an Querträgern(einer ganz vorn und einer da wo die Fußkuhle von der Rückbank war).
    Das war original so und auch abgenommen, also hoffe ich das mir das wieder so abgenommen wird.

    "17. TRABANT- & IFA- Fahrzeuge- Treffen" 7. - 9. August 2020 in Nossen/Sachsen

  • Ach so.
    War das ein originales Zugrohr?
    Ich wollte ursprünnglich eines vom HP 500 oder 600 verbauen, das war aber nicht lang genug um auf die Blattfeder zu gehen. Deshalb habe ich mir die Verlängerung für den Bootsträiler besorgt.


    Im übrigen habe ich den Anhänger so wie er war verkauft und hoffe die Jungs machen ihn fertig. Hatte keine Zeit und wegen dem Projekt P60 auch keinen Platz mehr.

    Mehr Auto braucht kein Mensch :tuev:

  • Schade eigentlich habs gesehn bei der ebucht.. :thumbsup:

  • Ist ein selber gebautes Zugrohr würde ich sagen. Es hat zwar ne Nummer eingeschlagen, aber es ist nicht durchgängig gerade sondern geht vor dem Anhänger nochmal nach oben.

    "17. TRABANT- & IFA- Fahrzeuge- Treffen" 7. - 9. August 2020 in Nossen/Sachsen

  • So, wollt mal nen kleinen Zwischenstand zeigen. Achse und Zugrohr sind fertig montiert. Der erste Kotflügel ist auch schon dran.
    Jetzt nur noch die andere Seite machen und dann zeig ich das Ding erstmal den TÜVer, falls der was zu meckern hat.


    Ach ja in der Hecktür hab ich innen noch die Befestigung für nen Türöffner angebracht das man auch alleine wieder aus dem Anhänger kommt
    wenn man da drin schläft. :-)


    "17. TRABANT- & IFA- Fahrzeuge- Treffen" 7. - 9. August 2020 in Nossen/Sachsen

  • Stephan haste gut gemacht ... :)

  • Hat jemand von euch Bilder vom Innenausbau von so einem Trabant Anhänger?


    Ich baue auch gerade so einen Anhänger und bin jetzt am überlegen wie ich das Gestell unter der Matraze baue.


    Mfg

  • Könnteste nicht einen leichten, preiswerten Lattenrost (Dän. Bettenlager, Ikea, Sconto, ...) nehmen und anpassen? Dann ist alles schön unterlüftet und bequem isses auch. Darf eben nur nicht zu schwer werden, das Ganze.
    Viele Grüße
    Dirk

  • @trabirider: Mein trailer hat nen recht guten Innenausbau mit doppeltem Boden. Ich habe ihn so gefunden und das Konzept beibehalten. Bin ab morgen nachmittag in Anklam. Das Gespann wird nicht schwer zu finden sein. Gelber 1.1 uni mit passendem Anhänger. Falls du so noch bilder brauchst, melde dich...



    Ein Bild habe ich grade gefunden., auf Seite eins oder zwei in dieser Threat. Da kannst du die Streben erkennen. Sie sind in eingeschweißt Rungen eingelegt und wiegen mit den Brettern keine 10 kg.



    ANKLAM - wir Kommen!!!

    Images

    :top::top::top:El Marcel


    :lach:190 000 km Autogas im 1.1 bei [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/146653.png] :lach:


    Endlich geschafft: 250 000 km!! Auf dem Weg zur nächsten Viertelmillion. :top:

    :fahrrad:Dritter Platz Mifa Klappfahrrad Anklam 2017- Danke den Teilnehmern mit der Bud Spencer Mucke- die hat beflügelt und unmenschliche Kräfte entwickelt!!!

    :fahrrad:Dritter Platz MiFa Klappfahrrad Anklam 2018 - Titelverteidigung!

    :top: Dritter Platz Trabant 1.1 Original, mit Anhänger

    :fahrrad:Zweiter Platz MiFa Klappfahrrad Anklam 2019 - vorwärts immer...!

  • Hat jemand einen Scan von einem Brief von so einem Trabant Anhänger für mich? Und könnte mir den per Mail zuommen lassen?

  • Bei mir gings nun auch mal weiter. Nun warte ich nur noch auf den Lackierer.


    Hab heute vorn gleich mal ne Wage rangehangen und die Stützlast gemessen. Ganze 22kg :-)


    "17. TRABANT- & IFA- Fahrzeuge- Treffen" 7. - 9. August 2020 in Nossen/Sachsen

    Edited once, last by Stephan_Pohl ().

  • Nun ging es endlich weiter. Gestern habe ich das gute Stück vom Lackierer holen können. Er hat ja zum Glück nur etwas länger als ein Jahr gebraucht :-)
    Nun gehts an den Innenausbau. Mal schauen ob er die Saison noch auf die Straße kommt.


    "17. TRABANT- & IFA- Fahrzeuge- Treffen" 7. - 9. August 2020 in Nossen/Sachsen

  • Es ist vollbracht. Der Nette Onkel von der Dekra hat sein Ahmen gegeben und alles zugelassen.



    Und von Innen. Die Matratze wird noch bezogen, dann kann es los gehen :-)


    "17. TRABANT- & IFA- Fahrzeuge- Treffen" 7. - 9. August 2020 in Nossen/Sachsen

  • sieht sehr gut aus nur schade das dafür ein anderer 600 sterben musste :thumbsup::thumbsup:

    Hier könnte ihre Werbung stehen :thumbsup:

  • Der ist aber schon vor langer Zeit gestorben. Ich persönlich hätte nie einen 600erter zersägt.

    "17. TRABANT- & IFA- Fahrzeuge- Treffen" 7. - 9. August 2020 in Nossen/Sachsen

  • Schick. Die einzige ernstzunehmende Alternative zu einem Campifix... ;)

  • Nö... da gibt´s noch eine Alternative: [Blocked Image: http://trabitechnik.com/images/haenger/bild_12.jpg];)


    ... aber, sieht gut aus :thumbsup:


    *Bildadresse: http://trabitechnik.com/images/haenger/bild_12.jpg

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

    Edited 2 times, last by TrabsCabri ().