Posts by Gepi 13

    Ach wie kompliziert und peinlich noch dazu. Das die Leute heutzutage überall ihr sch..ß Telefon mit einbeziehen müßen, manchmal schämt man sich schon richtig für diese Gesellschaft...


    Ach ja, eigentlich muß man doch nur wissen was 1:50 bedeutet, 1liter Öl auf 50 liter Benzin, was bedeutet 100ml Öl auf 5l.... mehr brauch man eigentlich garnicht....


    Das kann sogar ich, mit ner 4 inner Mathe Abschlußprüfung und ganz ohne neumodischem Telefon :whistling:

    Nee, sind aus Stahl. Hätest du sie verzinken laßen, könnte es daran liegen das sie brechen. Das Problem habe ich des öfteren schon beobachten können, das Dinge, vorzugsweise aus Federstahl nach dem verzinken einfach zerbrechen. Soll woll mit irgendeiner versprödung zu tuen haben :/

    Mensch das sieht ja aus wie kurz nach de Wende, als noch auf jedem Hinterhof nen olles Auto lag. Hach waren das Zeiten :thumbup: .


    Die Karosse scheint ja noch garnicht sooo schlecht zu sein.

    Otto Spielmann Straße 68a, in 38820 Halberstadt. Alles bis auf Türdichtungen da, die paßen aber vom Ford ganz gut :whistling: .


    Ach ja, 8.00 bis 16.30 Uhr
    am Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr

    Ist eigentlich ganz einfach, nur eben ohne Schaltplan schlecht zu erklären.


    Also, mal ganz simpel beschrieben: Wir fangen an der Lima an, das kleine blaue Kabel (Erregerstrom) geht direkt bis hoch zur Ladekontrolle. Von der anderen Kontaktfahne die am Tacho ist (Maße isoliert) gehst du zum Sicherungskasten, 2te Sichrerung von rechts (Zündungsplus), machst das Kabel aber VOR die Sicherung (damit die Ladekontrolle ihre Funktion auch noch erfüllen kann wenn mal die Sicherung durchgebrannt sein sollte)


    So, besser kann ich´s nich beschreiben. :love:

    Alter, soviel Wind um nen vergammeltes Geweih, man kann auch Wissenschaften um nichts betreiben!!
    Früher, hat man, wenn überhaupt die Möglichkeiten gegeben waren,sowas Autogen eingeschweißt. Die meisten Bürger kamen aber garnicht an solch Schweißaparaturen, also blieb ihnen nur Hobbyplast. Und selbst diese zugeschmierten Kisten sind nich durchgebrochen (meistens jedenfalls :D )! Was ich eigentlich damit sagen will ist; schweiß da stumpf nen Blech ein und gut ist es. Die möglichkeit besteht aber das nach dem sauberschleifen der Schadstelle, dein Rep. Blech um einiges größer ausfallen könnte.


    Ach ja, in der Zeit wie sich der ,,Ingenieur´´ mit dem für und wieder dieverser Schweißtechniken auseinander setzt, hätte ich schon die die gesamte Trägergruppe gewechselt. :D


    Das war mein Blödsinn zu diesem Blödsinnigem Thema