Posts by thecookie17

    Nur als Tipp, der Schlüssel gehört entweder in die Hosentasche,

    Schon klar, nur wie gesagt keine 5 Sekunden nach dem Aufstehen hatte ich Probleme an sowas zu denken ^^

    Naja, hab was draus gelernt, zum Glück hat die Reperatur auch nur 8 Euro gekostet.


    Ansonsten versuche ich mir die Szene im Wald gerade bildlich vorzustellen. :D Sorry, ich will nicht schadenfroh sein, aber Du schreibst das so lustig. Hast also Spaß gehabt. ;)

    Alles gut, die Vorbeifahrenden fanden es bestimmt auch lustig, und ich, nachdem ich den anfänglichen Herzinfarkt überwunden hatte auch :)

    Nur, in dieser Situation war ich kurz verzweifelt, weil wirklich ALLES im Auto war, und ich wusste, dass ich hier keine Hilfe bekomme, was ja auch seinen Sinn hat. (Mein Handy war aber auch im Auto)

    Hätte das mit dem Griff nicht geklappt, wäre ich in Unterhose und barfuß wohl nach Moritzburg gelaufen und hätte solange geklingelt, bis mir jemand geholfen hätte ;)

    Ich habe dann noch im Juli den Motor inspiziert, da mich die Reiselust doch nicht losgelassen hat..

    War aber erfreulicherweise nichts von einem Schaden zu sehen.

    Ich bin dann auf eine Tour gestartet, mit Freunden im Spreewald, bei Lübbenau, Zelten.

    In der ersten Etappe bin ich dann nach Dresden gefahren, und habe zwischen Moritzburg und ich glaube Volkersdorf im Wald übernachtet. Dann passierte, was passieren musste.

    Ich hatte natürlich Beifahrertür, Fahrertür und Kofferraum in der Nacht abgeschlossen.

    Morgen, sofort nach dem Aufwachen, öffnete ich die Fahrertür und wollte kurz aussteigen um Luft zu schnappen.

    Da ich aber noch keine 10 Sekunden wach war, und ich leicht schräg stand, fiel die Tür zu, und dann stand ich in Unterhose vor dem Auto, während sich mein Handy, Geldbeutel und alles andere im Auto befand.

    Leider hatte ich keine Möglichkeit, die Tür zu öffnen, da alles abgeschlossen war, und so musste ich schweren Herzens den Türgriff abreißen, um wieder ins Auto zu gelangen.

    Ich fuhr dann nach Dresden rein, um beim Baumarkt mir eine Mutter zu besorgen, aber leider war das Plastikgewinde zerstört. Ich hab mir dann erstmal eine Eierschecke gekauft und mir bei den Kleinanzeigen kurzfristig einen Türgriff gekauft.

    Dann ging es weiter in den Spreewald zum Zelten und Rudern, und am Abschlusstag war ich dann auch noch in Berlin, wobei Ich zum Glück beim Fahren durch die Umweltzone nicht erwischt wurde.

    Ich bin dann Abends in einem Stück mit einem Freund zurückgefahren, bei Bad Hersfeld fing dann das Gaspedal an zu kleben, bzw stellte sich erst nach 1-2 Sekunden zurück, was ich mir nicht so recht erklären konnte, jedoch stellte sich später heraus, dass ich einfach mit der Schraube den Gaszug nicht richtig eingestellt hatte, das konnte also auch schnell behoben werden.


    Zusammenfassend bin ich sehr dankbar für die Zuverlässigkeit meines Autos, und da ich jetzt im September meine Lehre anfange, habe ich dann bald auch etwas Geld zusammen um die restlichen Sanierungen mal ordentlich abschließen zu können (Inkl Satz ordentlicher Zylinder mit Kolben). (Und vorallem Zeit, im Frühjahr und Sommer war ich wegen Abitur sehr stark beschäftigt.)

    Bevor ich losfuhr habe ich dann nochmal die Bremse entlüftet und das Getriebeöl gewechselt.

    Wie sich die Zeiten ändern. :D

    Alles gut, warum sollte ich mich denn wegen berechtigter Kritik angegriffen fühlen?

    Ich muss mir erstmal etwas Einfallen lassen, wie ich die SS abnehmen kann, aber dann wird der Motor zerlegt, das werde ich dann im August machen.

    Ich werde das Zerlegen aufjedenfall noch machen, ich wollte nur einmal schauen wie es mit dem anderen Zylinder klang.

    Leider sind meine Gewinde in der SS kaputt, die muss erst nochmal auf M16 schneiden, damit Ich die Schwungscheibe abziehen kann.

    Meine Denkweise hat sich dahingehend geändert, nicht andauernd in einem funktionierenden System rumzupfuschen, wie ihr es ja auch gesagt habt.

    Servus, ich bin mir da nicht so sicher.

    Ich hab Mal meinen anderen Zylinder mit Kolben kurz draufgesteckt, da ich mir eigentlich sicher war, dass das Objekt weg ist, und siehe da, das Geräusch ist weg und der Motor klingt gut.

    Eine Inspektion werde ich aber aufjedenfall noch machen, nur da das Klappern mit dem anderen Zylinder weg ist kann ja eigentlich nur heißen, dass das Geräusch nicht von der KW kommt.

    Ich komm auch nicht so ganz mit, aber meine Lektion hab ich gelernt, auch wenn ich mir keines Wegs erklären kann wie dieser Fremdkörper da rein kommt. Ich meine ein Nagel fliegt ja auch nicht einfach so Rum.

    Aber was passiert ist ist passiert und lässt sich nicht ändern, daher bin ich lieber froh, dass nicht mehr kaputt gegangen ist.

    Danke für eure Rückmeldungen :)

    Der Motor stand 3 Monate mit offenen Kerzenöffnungen herum, daher kann ich nicht ausschließen dass etwas reingefallen ist, ich Dödel hab natürlich die Öffnungen auch nicht verschlossen.

    Also vom Kolbenclip stammt es definitiv nicht, die sind noch dran.

    Das Element, welches Ich entfernt habe sah auch nicht nach Pleullager aus.

    Daher gehe ich davon aus, dass es ein Fremdkörper ist.

    Ich erinnere mich, beim ersten Startversuch machte es kurz plong, das war wahrscheinlich der Moment, als sich dieses Objekt verkantete.

    Ich kenne evtl. jemand der mir eine Zylinder Kolbenpaarung verkaufen könnte, daher die Frage, ob es möglich ist, den defekten Zylinder/Kolben behelfsmäßig durch einen anderen Zylinder und Kolben, mit dem ich früher gefahren bin, auszutauschen? Somit könnte ich dort hin fahren und die Sachen abholen.

    Das erinnert mich etwas an den 23/26 PS Zylinder Thread, da der eine Zylinder ja dann etwas weniger Leistung abgeben würde. (Da etwas mehr verschlissen)

    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es von der Kurbelwelle kommt.

    Vielleicht ist ja ein Nagel reingefallen o.Ä.

    Sicherheit wird aber dann erst das Zerlegen bieten. (Hoffentlich)

    Wegen dem Zylindersatz, was sollte ich mir denn da am Besten kaufen?

    Ich hab noch meine andere Paarung, die ich als Pfand einschicken könnte, bei TW gibt's einen für 280€, bei den Kleinanzeigen hab ich jetzt noch nichts Erfolgsversprechendes finden können.

    Na tolle Wurst.

    Da krieg ich ja bald ein Deja Vu. ;)

    Diesen Sommer bin ich wegen Abitur eh nicht dazugekommen, mit dem Trabi zu fahren und bis Anfang August bin ich jetzt weg..

    Aber mindestens auf einen "neuen" Zylinder/Kolben Satz kann ich mich schon einstellen.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Hier mal als Video ;)


    Wobei, schaut euch das Mal an...

    Da ist irgendwas im Zylinder drin und hat eine schöne Rille reingefräst. Nur wie???

    Das werde ich wohl nie erfahren...

    Ich dachte mir schon Mist, bis ich dann Sah, dass mir ab und an kleine Rauchwölkchen aus dem Zylinderkopf von Zyl 2 entgegen kamen.

    Kann das Geräusch auch von einer kaputten ZKD kommen? Denn nur so kann ich mir erklären, dass aus dem Zylinderkopf Rauchwölkchen austreten.

    Guten Abend, ich wollte meine Frage mal hier reinstellen, da ich denke, das ist der passendere Ort.

    Nach gut 3 Monaten Standzeit habe ich den Motor heute wieder gestartet, und irgendwie ein komisches Klappern festgestellt. Ich habe es mal versucht auf dem Video festzuhalten, vielleicht hat sich ja irgendetwas gelöst.

    Ich hoffe mal dass es nichts an der KW ist, obwohl ich mittlerweile genug Geld gesammelt hab, um mir einen total Regenerierten zu Kaufen.

    Dennoch würde Ich mich erstmal über eine Rückmeldung freuen.
    (Ich hoffe ihr seid mir nicht böse, dass ich schon wieder damit ankomme, ich hab aber am Motor nichts verändert).


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.




    Vielen Dank und Viele Grüße, Roman

    Ich verstehe deinen Punkt nicht ganz, da sich für mich immer wieder neue Fragen ergeben haben, die auch jetzt nicht komplett abschweifend sind, wie ich finde.

    Ihr seid ja die Experten, und ich möchte lieber Nachfragen, anstatt einfach irgendwas zu machen was dann doch evtl schief geht. Außerdem war das meines Wissens mit den Schellen so nicht im WHIMS geklärt.

    Aber vielleicht ist meine Selbstwahrnehmung da auch falsch? Ich zumindest fand es eine legitime Frage.

    Passend dazu wollte ich Mal ein Bild des Tripodensterns schicken, was meint ihr dazu?