18. Tag des Trabi in Gelsenkirchen

  • kA ich sag ma so 2-2,5 std. aber wenns nicht eher sein soll, muss ichs nur wissen

  • sooo früh sind wir auch nicht da, lass uns mal erst den Platz abstecken

    Trabant-Club SPUTNIK - Der freundliche Trabantclub im Westen e.V.
    Stammtisch für Fahrer und Freunde von IFA-Fahrzeugen. Jeder letzte Mittwoch im Monat, 19.00 Uhr in der "Schwarzen Kuhle", Recklinghäuser Str. 237, 45731 Waltrop. Infos unter www.trabantclub-sputnik.de

  • Wi sieht es mit der Stromversorgung aus für qek´s aus? Reicht ein normales verlängerungskabel oder muß ich so nen Campingplatzstecker haben? Und ist es sicher das ich Strom bekomme?

    Am Ende des Westens qualmt eine kleine trabifahne :raser:

  • Wie schon im Flyer geschrieben, Strom steht nur äusserst begrenzt zur Verfügung, es existiert nur eine normale 16 A Steckdose und die ist relativ schnell überlastet, vor allem wenn bei feuchtem Wetter Kriechströme abgehen. Es ist halt kein Campingplatz sonder ein öffentlicher Park.
    Wir haben einen Teilnehmer mit Beatmungsgerät, und wenn dem der "Saft" abgedreht wird, weil eine Menge Wohnwagen Licht, Kühlbox, Fernseher usw. anschließen ist das nicht gerade der Bringer. Also nochmals der Appell:
    Bitte lasst unnötige Verbraucher zu Hause. Kühlboxen und Fernseher sind nicht Überlebenswichtig und zum Kühlhalten reicht auch definitiv eine vernünftige Kühlbox mit Kühlakkus.


    Man sieht sich am Wochenende
    Gruß Thomas

    Trabant-Club SPUTNIK - Der freundliche Trabantclub im Westen e.V.
    Stammtisch für Fahrer und Freunde von IFA-Fahrzeugen. Jeder letzte Mittwoch im Monat, 19.00 Uhr in der "Schwarzen Kuhle", Recklinghäuser Str. 237, 45731 Waltrop. Infos unter www.trabantclub-sputnik.de

  • Schön wars mal wieder, aber kann es sein das es weniger Fahrzeuge geworden sind? Oder kam der Eindruck nur daher weil es sich etwas anders aufgeteilt hat?

    Am Ende des Westens qualmt eine kleine trabifahne :raser:

  • soo sind wieder wohlbehalten zu hause angekommen.
    alles im allem war es wieder ein sehr schönes treffen, :heuli2: schade das es schon wieder vorbei ist.


    wir freuen uns schon aufs nächste jahr, egal wo es stettfindet wir werden wieder dabei sein.

  • Ja...schön war es - besonders schön Euch alle nach der Zeit mal wiederzusehen :winker:

    Ich trage die Brille aus optischen Gründen.

  • Wahr auch dieses Jahr wieder da aber nur am Samstag wahr ihrgendwie nicht so viel los wie die anderen Jahre oder oder wahr das irgenwie anders wie alle ein bisjen anders standen??? :winker:

  • so ich fand es auch mal wieder ein tolles treffen!


    Zum Glück hat das Wetter halbwegs mitgespielt.
    Ja auch ich fand es sah recht mager im gegensatz zu den letzten Jahren aus, was aber dadurch gekommen ist, weil wir diesmal etwas anders standen!


    Meine Bilder folgen die Tage auf meiner Homepage

  • Hallo Leute,
    zuallererst möchte ich mich ganz herzlich bei allen Teilnehmern bedanken!!! Dieses Treffen ist bis auf die Nadelstiche seitens des Platzvermieters auch aus Veranstaltersicht supergut über die Bühne gegangen. Was die Teilnehmerzahl angeht, haben wir (und vor allem ihr) einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt. Bis Samstagabend um 17.45 Uhr hatten wir 159 Fahrzeuge plus 14 Fahrzeuge von uns Sputniks. Gegenüber den 154 im letzten Jahr ist das eine Steigerung von 19 Fahrzeugen, also über 10 % mehr. Natürlich waren eine Menge Zweiräder dabei, aber die reine Trabizahl ist gegenüber dem Vorjahr auch leicht gestiegen. Nicht mitgezählt wurden allerdings die Fahrzeuge, die nach dem Kassenschluss um 18.00 Uhr auf den Platz gekommen sind. Mit den 4 Trabis aus Borken am Sonntagmorgen dürften das auch noch einmal 12 - 15 Stück gewesen sein. Wenn am Freitag und in der Woche davor richtig gutes Wetter gewesen wäre, denke ich hätten wir an der 200er-Marke gekratzt. Das es nach weniger aussah lag wohl wirklich an der weit auseinander gezogenen Stellweise auf der großen Wiese in Richtung Wasserspielplatz. Auf der vorderen Wiese ging es im letzten Jahr sehr eng zu, vielleicht daher der andere Eindruck.
    E$in großes Lob an die Teilnehmer: Wir sind sehr erfreut, dass alle, aber wirklich alle ohne Ausnahme, ihren kompletten Müll in Tüten verpackt in und neben die Müllkörbe gestellt haben. Bei unserer abschließenden Runde über den Platz haben wir gar nichts wegräumen müssen. Nach dem Chaos im letzten Jahr waren wir absolut überrascht. Dafür ein riesengroßes DANKESCHÖN!!!!
    Eine kleine Statistik mit den Siegern und ein Fazit folgt dann noch.
    Viele Grüße aus Ascheberg
    Braveheart

    Trabant-Club SPUTNIK - Der freundliche Trabantclub im Westen e.V.
    Stammtisch für Fahrer und Freunde von IFA-Fahrzeugen. Jeder letzte Mittwoch im Monat, 19.00 Uhr in der "Schwarzen Kuhle", Recklinghäuser Str. 237, 45731 Waltrop. Infos unter www.trabantclub-sputnik.de

  • ja war ein schönes treffen auch wenn von uns nur 3 anstatt den 12 geplanten fahrzeuge dabei waren
    das wetter war gut auch wenn man abends im Zelt von eienm betrunkenen Wuppertaler zu getextet wird :zwinkerer: stimmts dgutschner.
    hoffe das es mit nächstem Jahr doch noch irgendwo klappt drücke euch die Daumen

    Ob Ost ob west hauptsache Luftgekühlt
    Jo seit 22.09.09 zu viert unterwegs :top:

  • Hallo zusammen! :winker:


    Kann mich hier nur anschließen! Wir fanden´s auch wieder ein sehr schönes Treffen und die neue Stellweise war, so denke ich zumindest, besser, als die in den Jahren davor! :top: Und dank dem Wasser von oben am Freitagabend weiß ich jetzt auch, daß mein Klappfix auch nach über 40 Jahren noch dicht ist! :grinser:


    Hoffentlich gibt´s im nächsten Jahr eine Fortsetzung!

  • Auch auf die Gefahr hin jetzt prügel zu bekommen hätte ich da mal nen Vorschlag für nächstet Jahr. Da es ja wohl eh wo anders stattfinden soll könnte man es doch auch gleich um nen Tag verlängern? ich meine, wenn man erst mal seine Campingnachbarn kennengelernt hat und es gemütlich wird muß man schon wieder weg. Aber dann wär ne Duschgelegenheit von Vorteil, is aber nur so ne Idee.

    Am Ende des Westens qualmt eine kleine trabifahne :raser:

  • Na ja, um einen Tag verlängern ist so eine Sache. Es geht jetzt schon von Freitag bis Sonntag. Wer nimmt sich denn schon extra soviel frei. Denn ein Tag Verlängerung bedeutet auch zwei Tage Urlaub und das auch für die Veranstalter, die das ganze ja auch stemmen müssen.
    Duschgelegenheite waren da, die oberen beiden Umkleidekabinen hatten Duschen. Wir hatten nur die Maßgabe, die Türen verschlossen zu halten und nur bei Bedarf die Schlüssel herauszugeben. Da wurde auch rege genutzt.
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

    Trabant-Club SPUTNIK - Der freundliche Trabantclub im Westen e.V.
    Stammtisch für Fahrer und Freunde von IFA-Fahrzeugen. Jeder letzte Mittwoch im Monat, 19.00 Uhr in der "Schwarzen Kuhle", Recklinghäuser Str. 237, 45731 Waltrop. Infos unter www.trabantclub-sputnik.de