AHK am 601

  • Pemsel ! Eigendlich wollte ich damit nur sagen das es für den Trabant keine Gutachten bzw. ABE gibt bis auf 2-3 Ausnahmen! Eingetragen bekommt man die Sachen aber trotzdem über eine §21 Abnahme!


    Wenn Du Probleme hast eine gebrauchte AHK durch den TüV zu bekommen dann würde ich mal den TüVer wechseln :winker:

  • Quote

    Original von Danny76
    Pemsel ! Eigendlich wollte ich damit nur sagen das es für den Trabant keine Gutachten bzw. ABE gibt bis auf 2-3 Ausnahmen! Eingetragen bekommt man die Sachen aber trotzdem über eine §21 Abnahme!


    Wenn Du Probleme hast eine gebrauchte AHK durch den TüV zu bekommen dann würde ich mal den TüVer wechseln :winker:


    Hai :winker:
    Ich habe kein Problem,aber in diesen Foreum wird immer alles so einfach dargestellt als ob es keine Gesetz mäßigkeiten gibt!! :hä:Ich habe jede Woche ( Tüv) und weiß wovon ich Rede!!Jeder Tüv- Prüfer ist auch nicht einfach.
    Gruß
    Dieter

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage


    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • Ich hab mir immer gebrauchte AHZV`s vom Schrott an meine Autos gebaut. Zum Tüv, kurz druntergeschaut und schon hatte ich die AHZV eingetragen....

  • Quote

    Original von heckman
    Ich hab mir immer gebrauchte AHZV`s vom Schrott an meine Autos gebaut. Zum Tüv, kurz druntergeschaut und schon hatte ich die AHZV eingetragen....


    Schön!! :grinsi:
    Gruß
    Dieter

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage


    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • Also ich habe mal in den Papieren nachgeguckt aber leider konnte ich nix über eine AHK finden. Hoffe doch nur das ich mit dem TÜVer keine Probleme bekommen werde.

  • Quote

    Original von Pemsel


    Hai :winker:
    Ich habe kein Problem,aber in diesen Foreum wird immer alles so einfach dargestellt als ob es keine Gesetz mäßigkeiten gibt!! :hä:Ich habe jede Woche ( Tüv) und weiß wovon ich Rede!!Jeder Tüv- Prüfer ist auch nicht einfach.
    Gruß
    Dieter


    Gibts auch nicht... Der TÜV ist überall anders.


    Wie gesagt hinfahren eintragen lassen. Wenn er nicht will einfach für 25 € nen ABE Auszug aus Flensburg kommen lassen und da hat man die ABE ( wenn der Tüver halt nen Ar*** ist und nicht im PC selber nachschaut.)

  • Quote

    Original von Shadowrun


    Gibts auch nicht... Der TÜV ist überall anders.


    Wie gesagt hinfahren eintragen lassen. Wenn er nicht will einfach für 25 € nen ABE Auszug aus Flensburg kommen lassen und da hat man die ABE ( wenn der Tüver halt nen Ar*** ist und nicht im PC selber nachschaut.)


    Hai :winker:
    Genau so mache ich das auch!! :top:Es gibt aber allgemein um Eitragungen von verschieden Anbauteilen und da will der TüV er.. einen Zettel!!Sonst nix Eintragung. :traurig:
    Gruß
    Dieter

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage


    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

    Edited once, last by Pemsel ().

  • Hallo Zusammen,
    Ich habe den Threat hier per Suchfunktion gefunden und will ihn nun nochmal nach oben holen...
    An meinem Trabi war beim Kauf eine AHK dran. Die habe ich damals abmontiert, zum einen weil ich sie aufarbeiten wollte, zum anderen weil sie keinerlei Typenschild oder Prüfnummer besitzt. Mir hat ein Bekannter gesagt, dass man die AHK's zu DDR-Zeiten im Zubehörhandel gekauft hat und es sowas wie ABE's etc. dafür nicht gab bzw. nicht nötig war.
    Meine Frage: Wenn ich das Teil nun einbaue und zum TÜV fahre, wie soll ich ohne eine eingeschlagene Nummer oder Typenschild eine Eintragung bzw. eine ABE kriegen? Oder beziehen sich obige Ausführungen auf genau diesen Fall? :verwirrter:
    Danke schonmal!
    Gruß,
    Freddy

  • Hallo Freddy,


    viele Grüße erstmal nach LU. Wenn du deine originale AHK aufgearbeitet hast, baust du sie an und schließt die Dose an. Dann machst du einen Termin beim TÜV. Ich empfehle dir den TÜV in Worms (den Namen kann ich dir sagen). Der Prüfer hat dort dazu Unterlagen, da er es schon öfters gemacht hat. Wenn du kein Typenschild hast, dann schlägt er eine TP Nummer ein.


    Solltest du noch Fragen haben, kannst du mich auch anrufen.

  • hallo zusammen,


    bei mir wars ganz einfach, hab mir eine nagelneue Kupplung gekauft auf der ein typenschild war. was soll der tüv da noch rumheulen, wenn es zu ddr-zeiten nunmal keine abe´s etc. gab.


    hatte damit gott sei dank keine probleme.


    allen anderen viel glück mit dem prüfer.

    83er Trabant 601 Limo............ Trabant 601 Pickup .......90er Trabant 1.1 Kombi............HP400.............. Qek Junior.................. 80er S I M S O N S50 B2................... S I M S O N S51B


    www.trabischmiede-hartha.de.tl

  • Hallo Leute!


    War Heute beim Dekra-Mann und der wollte mir die AHZV NICHT eintragen!:zornig:
    Der Grund war, meinte der Prüfer:"Ohne KTA Nummer oder Ähnilchen schriebs gibts keine Eintragung!"
    Wie komme ich jetzt an so einen Schribs ran, das ich dem TÜV'er was vorlegen kann und der mir die AHZV einträgt???


    Könnt Ihr mir da weiterhelfen???


    Danke im Vorraus!!!!:grinser:

  • Habe an mein Cabrio ne Kupplung anmontiert. Ohne ABE und Typenschild. Bei uns prüft sowas NUR die DEKRA.
    Der Prüfer meinte.... so kenn ich das, das is original. Typschild wurde handgeschrieben ( KTA 1005, ist die Zulassung des Herstellers in Halle/ Saale ) Der Trabi -601- ist von Hause aus für 300 kg ungebremst und 400 kg gebremst zugelassen. Zulassungsstelle.... Eintragung... fertig.

    Wenn irgendein Teil in einer Maschine falsch eingebaut werden kann, so wird sich immer jemand finden, der dies auch tut.
    - 5. Murphysches Gesetz -

  • @ Murphy


    Wo warst du bei der DEKRA?? Ich war heute in der Brünner Str. und die wollten mir dir AHZV nicht eintragen. Hast du ne ahnung wie es beim Bosch-Service, in der Schomburg Str. iss???

  • Mazze
    Brünner Str. is der TÜV. Die dürfen das nicht eintragen. Ich war in der Schomburgkstr. DEKRA Aussenstelle.
    Herr Rölke war so freundlich. Ist Dienstags vor Ort von 14 - 17 Uhr

    Wenn irgendein Teil in einer Maschine falsch eingebaut werden kann, so wird sich immer jemand finden, der dies auch tut.
    - 5. Murphysches Gesetz -

  • Mazze


    hast I- Mehl

    Wenn irgendein Teil in einer Maschine falsch eingebaut werden kann, so wird sich immer jemand finden, der dies auch tut.
    - 5. Murphysches Gesetz -