Sattler im Raum Dresden

  • Eure Erfahrungen dazu bitte!

  • War bei ihm, kann nicht meckern, Alcantara, Velours, Tönung... 2 weitere Autos von uns standen auch dort, Leder, neue Himmel usw.


    Weiss nicht wie es heute ist, bei mir ging es preislich (ist auch schon ne Weile her) Zeit sollte man was mitbringen...


    Buchheim

    Irgendeiner muss ja Bilder machen..... ;)

  • Probiers mal bei Golan in DD-Briesnitz. Auf der Cossebauder ist auch eine Sattlerei, hab den Namen grad nicht parat, aber der Eigentümer ist in der Innung tätig (Prüfer bei der IHK wenn Sattler praktische Prüfung haben), also jemand der von seinem Fach Ahnung hat.

  • Hallo Peter,


    du kennst ja unseren Braunen Trabi...den haben wir in der Sattlerei Hinze in Meißen machen lassen.

    10. Aufklappen "Camptourist-Treffen" vom 24.05. - 26.05.2019 in Radeburg


    Facebook: Radeburger Trabant Freunde


  • Stimme Steffen voll zu: Wagner macht sehr gute Arbeit - und das nicht nur im Fahrzeugbereich. Habe z.B. auch mein Wohni-Überdach bei ihm anfertigen lassen. Kumpel hat seine Sitzgarnitur machen lassen - auch top! Ebenso der Preis. Zeit sollte man aber, wie Steffen schon schrieb, mitbringen.




    Ein Volk, das den Wohlstand höher schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren - zuerst den Wohlstand und dann auch die Freiheit
    (Olov Palme)

  • Hi
    Ich kenne noch die Fa Jens Rothmann Fösterlingstrasse 22h,direk in Dresden habe eigendlich gute Erfahrungen gemacht.


    Gruß
    Dieter

    Am 04.06 bis 06.06 .2021findet das, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL.

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    ------------!!!! Fällt aus bzw. Verschoben 2022!!--------------


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • Steffen bei Wagner habe ich ein Transportproblem


    WL13 Der Tip ist gut macht es ev. auch vor Ort da die Enfernung past :thumbup:

  • sry. Steffen - hatte zwischen Dir und WL "quer gelesen". :zwinkerer: Kenne das Zeitproblem bei Wagner aber auch aus eigener Erfahrung, habe damals auf mein Überdach 3 Wochen gewartet. Wobei man dort auch sagen muß, daß Wagner sehr genau arbeitet und zwischendurch noch 2 mal vor Ort nachmessen war - lieber so, als schief... :top:




    Ein Volk, das den Wohlstand höher schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren - zuerst den Wohlstand und dann auch die Freiheit
    (Olov Palme)

  • @ Bluffi Hallo, hast du gesehn wie der Stand ist... Gruß Peter :2Kumpels: