Schablone/Maße für 601 Universal Kofferraumboden

  • Hallo an Alle...


    In meinem Kombi-Bomber ist nicht der originale Boden/Bodenabdeckung wie auf dem unteren Fremdbild zu sehen verbaut.


    [Blocked Image: http://up.picr.de/13202117wg.jpg]



    Hat jemand eine Schablone mit Maßen,damit ich das Teil selbst nachbauen kann. Mein Trabant ist momentan tiefgefroren und da macht selber messen keinen Spaß...und ohne Original-Teil wirds auch nicht schnell gehen.


    Wär schön ,wenn wer von Euch so was hier einstellen könnte.

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Ist 83...wie in meiner Sig....

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Signaturen sehe ich nicht - hab ich ausgeschaltet.


    Ok - dann ist die Bodenplatte auf dem Bild schonmal die falsche... ;) Ich bin mir bloß im Moment nicht ganz sicher ob Du noch die Platte mit einem "Ohr" an der rechten Seite brauchst oder schon die Platte ganz ohne "Ohren".


    Die mit den 2 "Ohren" auf dem Bild gab's nur bis zur Einführung der halbautomatischen Hecktürstütze Dez.1976/Jan.1977.

  • Ich bräuchte nur eine Zeichnung mit Maßen...möglichst komplett wie auf meinem Bild. Abändern ist einfacher von diesem Modell ,wie auf dem Bild ,aus.


    Die Ohren möchte ich soweit möglich eh klappbar oder besser noch gesondert einsetzbar gestalten.


    Die Baujahrs-Originalität ist mir dabei ---soweit sonst alles passt--- nicht so überwichtig. Soll vor allem praktisch sein.

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Welchen Sinn hatte denn das weglassen der "Ohren"?


    Materialersparnis, oder technische Gründe?


    Eigentlich ist der durchgehende Kofferraumboden doch besser als die Löcher, die ich auch rechts und links habe.

    Der Fuhrpark:





    • Trabant 601 S Universal, MJ 89, 69000 km, Papyrusweiß, regenerierter Motor, nach 17 Jahren Standzeit 2009 reaktiviert
    • Simson Schwalbe KR 51/2, MJ 82, 24000 km, saharabraun mit Heldrungen-Anhänger MWH/M2
    • Land Rover Defender 110 ex-MoD, MJ 90
  • Das linke Ohr wurde weggelassen, weil die neue Heckklappenstütze ab 1977 den Platz brauchte, wenn die Klappe geschlossen war. Außerdem kam links ans Heckblech ja auch der Waschanlagenbehälter beim S de luxe.
    Warum das rechte Ohr ach noch irgendwann wegfiel, weiß ich nicht. Es hat Vor- und Nachteile, Kanister u.ä. passen in die Löcher sehr gut hinein.

  • Welchen Sinn hatte denn das weglassen der "Ohren"?


    Materialersparnis, oder technische Gründe?


    Eigentlich ist der durchgehende Kofferraumboden doch besser als die Löcher, die ich auch rechts und links habe.



    Genauso sehe ich das auch. Ich möchte die Ohren allerdings deshalb klappbar/entnehmbar gestalten, dass ich den Rest bzw die Ohren allein bewegen kann, da ich auf die Ohren normale Wohnzimmer-Lautsprecher applizieren will, um a) etwas Bass zu haben,aber weder in der Höhe (Hutablage) noch permanent im Kofferraum in der Breite und Nutzung der Ohrlöcher beschränkt zu sein. Momentan sieht die Bastellösung des Verkäufers zwar gut aus....aber der Kofferraum taugt nicht mal für'n Tragerl Bier in der Höhe. Als Kofferruam-Abdeckung schwebt mir ein einfaches Fensterrollo vor. Das ist in der Länge variabel---je nach Umklappen oder nicht der Rückbank---,stört nicht egal wann und wie.....


    Aber wenn ich die gewünschte Schablone hätte ,wär bei dem Kältedesaster momentan---ich hab zwar einen an drei Seiten geschlossenen Carport mit 50qm...der ist aber saukalt und ich brauch ihn eigentl. für meine anderen Gerfährte,damit die eisfrei bleiben-------das Basteln etwas einfacher....Jaja...ich würde den Universal auch lieber trocken unterstellen...aber da brauchts noch'n bißchen Logistik und Bautätigkeit (Carportvergrößerung) übers Jahr.


    Momentan gehts halt leider noch nicht...ich bin iwie auch zum Universal gekommen ,wie die Jungfrau zum Kinde....mein LKFZ war defekt und es mußte was her...eigentl. für die Winterzeit,wenns nicht glatteiselt...aber nun ist mir der schöne Trabi zu schade (auch) für den Restwinter. Salz soll jedenfalls keinesfalls dran.....bring ich nicht mehr übers Herz,,,,,,,,,


    [Blocked Image: http://up.picr.de/13206539nn.jpg]

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

    Edited once, last by guidolenz123 ().

  • Wo wir grad beim Thema sind. Hat wer die Anleitung für "Einbau-Anleitung Fondablage P601 Kombi Universal" in einer Auflösung, bei der man die Abmaße der Abbildung 2 erkennen kann?


    Danke!


    Grüße August


    Ps: Gabs die Fondablage auch im S, oder nur im S-Deluxe?





  • Hier als PDF ...mußt Du nur downloaden...funktioniert.


    http://www.trabiteam.de/index.php?page=57&lang=en&page_number=4

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Danke!


    Die Datei habe ich schon. Leider kann ich ihr nicht die Bohrungspunkte an der Karosse entnehmen. :S

  • Die "Ohren" knallen beim Öffnen gegen die Haltestangen des Kofferraumdeckels. Also, der Boden lässt sich nicht mehr ganz bis zur Rücksitzlehne hochklappen. Der "Handlungsspielraum" zwecks Reserveradentnahme wird kleiner.


    So ist es mir ergangen, als ich eine Laderaumabdeckung in meinen 1977'er universal nachgerüstet habe. Dort haut das rechte "Ohr" gegen die rechte Stange.

    "Geradeaus ist frei! ... Nein, das andere 'Geradeaus'!!!"

  • Danke!


    Die Datei habe ich schon. Leider kann ich ihr nicht die Bohrungspunkte an der Karosse entnehmen. :S



    Hab gerade mal Eis-Fotos gemacht...eins mit Zentimeterstab...den Rest kannst Du--denk ich--- für die Maße herleiten.


    Wenns nicht langt,dann meß ich nochmal den Rest.


    [Blocked Image: http://up.picr.de/13211167jt.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/13211168mw.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/13211169gc.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/13211170pf.jpg]

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

    Edited once, last by guidolenz123 ().

  • Danke für eure Mühe!


    Dann kann ich im Frühjahr ja den Bohrer schwingen ;)

  • Eins aber geich vorweg, bevor Du die Löcher bohrst:


    Die Hutablage hat 2 Vorteile: Platz für Kleinkram und Sichtschutz sowie Schatten für den Kofferraum.


    Der große Nachteil: der Kofferraum wird dadurch sehr klein und der Zugang zum Kofferraum umständlich. Mit eingebauter Hutablage läßt sich ein Kasten Bier kaum noch einfädeln. Das sollte man vorher bedenken. Ich habe im 1.1er eine drin und dachte früher auch, das sei eine gute Nachrüstlösung für die anderen Kombis - aber ich lasse es bleiben. Ohne ist es wirklich viel bequemer mit dem Gepäck. ;)

  • Ich habe meine Hutablage aus GENAU diesem Grund heute rausgebaut.


    In meiner bastelverstärkten lederbezogenen Huitablage waren zudem noch recht tiefe Boomboom-Boxen verbaut. Die bauten noch tiefer in den fast schon nicht vorhandenen Kofferraum...Bierkasten wäre illusorisch gewesen. Ich bau zum Sichtschutz (hab zwar getönte Scheiben...aber dennoch) ein Fenster-Rollo ein. Aber an die Seite zum seitl. Zuziehen von links nach rechts. Da ist es dann nicht im Weg beim Umbauen der Rückbank, bzw liegt dann nicht lose im Weg rum, wie bei vielen anderen Kombis.

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

    Edited once, last by Deluxe ().