Sturzkorrektur Glocke / hier Veränderung des Winkels bei 18, 28 und 38 ?

  • ein abendlicher Gruß,


    folgende Frage: Bei der Sturzkorrektur mit Glocke gibt es m.E. drei Größen. 18, 28 und 38 mm.
    Meine Frage:
    Weiß jemand zufällig wie groß der Winkel (in Grad) beim original Trabant Hinterachse ist? 90 wird es nicht sein.
    Wieviel Grad am Rad bringen denn dann 18, 28 und 38 mm Sturzkorrektur?
    Sollte man dann auf 90 Grad mit Sturzkorrektur kommen oder noch mehr - habe hier gelesen mehr wäre noch besser?

  • Also dass was du mit 90° titulierst sind eigentlich 0°. ;) Mit der 38er kommst du ohne Tieferlegung eigentlich auch schon in nen ganz leicht negativen Bereich. Im angehängten Bild ist meiner mit der großen Stuko und der ist halt bei unter 0° Sturz an der Hinterachse.
    Aufpassen musst du halt nur bei den schraubengefederten Pappen, wenn du da die große Stuko nimmst wirst wahrscheinlich du um Spurplatten nicht drumrumkommen (originales Räderwerk vorrausgesetzt)

  • Ich habe Spiralfedern drin.


    Mein Problem ist, dass ich eine Höherlegung drin habe. Die Sturzkorrekturen werden extra für mich bei Kupke angefertigt. Mein Problem, ich kann noch kein Maß angeben. Ich will a) eine Sturzkorrektur - Glocke extra anfertigen lassen, Termin diese Woche. Wenn die dann fertig ist, kommt noch eine b) VW Trommelbremse mit dem Adapter von Huek, der außerdem noch einen Wikel bohren kann, damit es perfekt wird. Die Glocke soll also zunächst einen ungefähr genauen Wert ergeben.


    Jetzt wäre es genial zu wissen, welche Winkelveränderung bei 18, 28 und 38er Sturzkorrekturen bewirkt werden. Dann könnte ich eine ungefähre Länge der Sturzkorrektur ermitteln.


    Jemand eine Idee???

  • Mahlzeit,
    also bei LDM werden die Glocken mit 1,9 und 3,8 grad angegeben, ich vermute mal das es sich bei denen um die Standartgrößen von 28mm und 38mm handelt.
    Is aber nur ne Vermutung.


    Am besten Gutachten von Spätbremsern besorgen, da stehts drin, hab ich nur grad nich zur Hand.


    mfg



    PS: Wenn man sich sowas anfertigen lässt, sollte man sich die Werte aber schon vorher besorgt haben und außerden müssten die dir bei Kupke bei dem Problem eigentlich weiterhelfen können.

  • Querlenker mittig abschrauben, Radsturz so einstellen wie man es braucht ausmessen fertig!