Posts by trabihenk

    Dieses Jahr wird uns ein Film-/Reporter-Team des ARD-Wissensmagazin "9 1/2" begleiten. Die Sendung läuft wöchentlich in der ARD und im KIKA und beinhaltet Nachrichten, die speziell für Kinder aufbereitet und verständlich in jeweils neuneinhalb Minuten erklärt werden.


    Das Wissensmagazin für Kids zwischen 8 und 14 Jahren möchte über die die Atmosphäre auf einem Trabant-Treffen berichten, was die Teilnehmer und Besucher an diesen Veranstaltungen reizt, wie ganze Familien ein Wochenende zusammen verbringen, wie die Geschichte der DDR noch immer ein Teil dieses Trubels ist.


    Im Oktober plant man anlässlich des Jahrestags der Wiedervereinigung eine Sendung zum Thema „Leben in der DDR“.

    ... und anlässlich der Rundfahrt am Samstag Nachmittag geht es in die Unterwelt!
    Wir besuchen mit Euch das Kalkbergwerk in Miltitz. Durch das alte Bergwerk haben wir eine Führung für Euch gebucht, welche Euch durch die Geschichte des Kalkstein- und Silberbergbaus des 19. und 20. Jahrhunderts führt. Ihr erlebt eine phantastische Kulisse.
    Ganzjährig sind hier Temperaturen von 8-10 Grad zu erwarten. Zieht Euch also warm an.
    Sicher eine willkommene Abkühlung an einem heißen August-Tag. ;)


    Info: www.kalkbergwerk.de

    Ist schon toll, was so alles ein "erhaltenswerter" Zustand ist. Ist ein elektr. Schiebedach noch eine zeitgenössige Veränderung, an einem Fahrzeug, das 50 Jahre alt ist??? Auf ein Oldtimer-Treffen brauch er so nicht zu fahren. :thumbdown:

    So, nachdem es eine Weile ruhig um unsere Veranstaltung hier war, mal wieder paar Neuigkeiten:


    > Am letzten Samstag haben wir uns mit dem Bagger mal an die stöhrenden Pappelwurzeln zwischen Spielplatz und Festzeltwiese gemacht. Und... wir haben Gewonnen! ;) Sie sind soweit verschwunden. Nun können wir auch in diesem Bereich den durch Eure zahlreiche Teilnahme immer kleiner werdenden Platz besser nutzen. :thumbsup: Die Stadtverwaltung wollte dies der Natur überlassen. Da mussten wir halt ran.


    > Die Tombola füllt sich weiter mit tollen Preisen!


    > DJ Thilo von der Trabantaufbereitung Dresden wird uns wieder mit seiner Technik, seiner Musik und seiner Unterhaltung die beiden Tage im Festzelt unterstützen. :)


    > Conny vom DDR-Museum in Pirna wird, wenn alles gut geht, am Samstag nicht nur mit seinem Wartburg Tourist vor Ort sein, sondern auch eine kleine Camping-Szene des DDR-Urlaubs im Festzelt ausstellen. :D


    > Die Landesverkehrswacht Sachsen e.V. wird wieder mitmischen und ihre Simulatoren und Info-Materialien zum Thema Fahrsicherheit und Strassenverkehr präsentieren. ^^


    > Zum Höhepunkt am späten Samstag Abend wird es eine leuchtende Laser- & Feuershow von "projectfire.de" aus Chemnitz geben! Wir haben schon mal in sein Programm geschaut und freuen uns schon, auch Euch dieses Spektakel zeigen zu dürfen! 8o Ihr könnt Euch gern schon mal vorab auf seiner Seite informieren, was Euch erwartet.



    ... weitere Infos folgen...

    Nach der Premiere unserer Orientierungsfahrt in diesem Jahr, planen wir auch für das nächste Treffen wieder eine Tour durch unsere Stadt Nossen. Es gilt wieder, einige Sehenswürdigkeiten und Plätze zu finden, Fragen zu beantworten und mit etwas Glück mit der besten Punktzahl als Sieger-Team hervor zu gehen.


    Anmeldungen dazu nehmen wir auch gern schon im Vorab entgegen.

    Ich war auch gegen Mittag da gewesen. In weiblicher Begleitung aber ohne 2-Takter. Wir fanden die Veranstaltung gelungen, gut geplant, waren jedoch von den wenigen Trabis enttäuscht, die als Besucher anreisten. Haben den Zwickauer Trabantclub, QO-Trabis ... erwartet. Bis auf ein paar wenige, aber schöne Einzelkämpfer haben wir, und das fast nur noch zufällig hinter dem Hauptgebäude, keine Trabis gesehen. :-(

    Hallo.
    Habe im alten Zündspulenkasten auf dem Tank einen alten Kondensator drin, den ich gern erneuern möchte.
    Nur, wo bekomm ich einen her? Ist ein anderer, als in der Zündplatte. sofern dies richtig ist.
    Werte:


    2,5..F +20 -10 % K.2..
    160/240V-
    Ko. Bv 56070


    Er scheint noch von 12/´59 zu sein.

    Haben mit unserem Caprio ne tolle "Herbst-Rallye" des Trabiclubs "Sachsenring statt Ehering e.V." am Samstag mit gefahren.
    War super, wie immer, organisiert! Tolle Strecke, gut versteckte Kontrollen, abwechslungsreiche Spiele...
    War wieder eine sehr lohnende und unterhaltsame Veranstaltung, an der 13 Teams teilnahmen.


    Eine Teilnahme unsererseits ist für ´15 schon fest geplant!
    ;)

    So, nach diesem miesen, verregneten Wochenende sind wir froh, dass die Herbstrallye erst nächse Woche ist! So schlimm kanns ja nicht werden. Wäre aber sehr schade um die aufwendige Planung und Durchführung der Eheringer!


    Wir freuen uns schon drauf und wer noch mitfahren mag, ich glaub, es sind noch wenige Startplätze frei. Es lohnt sich wirklich!

    Nachdem wir nun 2 Jahre den Stop/Halt bei Möbel Mahler in Siebenlehn eingelegt haben, wird es nun etwas kultureller bei uns zugehen.
    Wir halten zur Rundfahrt im Klosterpark Altzella bei Nossen.


    >>> Die ehemalige Zisterzienserabtei war im Mittelalter das bedeutendste Kloster in der Region und wurde vom damaligen Markgrafen der Mark Meißen, Otto von Wettin, genannt Otto der Reiche gestiftet. Lassen Sie sich vom harmonischen Zusammenspiel der mittelalterlichen Ruinen und des romantischen Landschaftsparks mit seinen urigen Bäumen und verschlungenen Wegen verzaubern und begleiten Sie uns auf einem Besuch im Klosterpark Altzella. <<<


    Wir halten im Kloster-Gelände. Der Besuch steht dann Jedem zum Selbstkostenpreis frei, auch kann eine Führung durchgefürt werden.


    Info: www.kloster-altzella.de

    Haben wir aber in unserem Arbeits-Auto (Jumper) auch drin. Wenn man nur aufm Hof fährt und rangiert müsste man sich ja sonst anschnallen. So umgehen wir den nervigen Signalton.

    Auch dieses Jahr soll es wieder eine "Model-Autos-Wahl" anlässlich unseres Treffens in Nossen geben. Wer ein selbst kreiertes Fahrzeug im Maßstab 1:160 bis 1:18 im Festzelt ausstellen mag, kann dies gern zur Wahl der Besucher stellen. Es winkt wieder ein toller Preis für die meisten Stimmen nach der Auszählung!
    Letztes Jahr hatten wir schon sehr schöne Modelle von Frankenstein (Siegermodel :thumbsup: ) und WL13 in den Schau-Vitrinen.
    Dieses Jahr hoffen wir auf noch mehr tolle Exponate und mehr Aussteller!