Posts by OO999

    Schlecht sieht es ja nicht aus, wollen wir mal für dich hoffen das die Farbe auf dem Kunststoff auch hält.

    Haftgrund für Kunststoff ist drunter . Also hoffe ich mal das es hält ! Ich musste den Lüften sowieso zerlegen um das Lüfter Rad ab zu drehen !

    Es ist ganz einfach, Mike hat zum Glück die Schwachstelle schon behoben. Die Karosserie wurde ja verstärkt und er hat sich viel Mühe gegeben!


    Und ich habe viele Verschraubungen mit anderen Schrauben verschrauben müssen und auch eine Heizung einbauen müssen, die auch was kann.

    Wo dies ja auch viele Leute das als Schwachsinn gesehen haben, aber die Luftmasse, die die Heizung schafft und die Heizleistung gibt es nicht als 12V E-Heizung.

    Gut sowas gibt es, aber leider braucht sowas eine Zulassung und da wird es dann sehr schwer.


    Das Ganze hat 4 Monate gedauert, das Auto hat nicht nur ein Mitarbeiter begutachtet bei mir zuhause - es das war schon Aufwand, der dafür betrieben wurde. Und zwar vom gesamten Unternehmen !

    Es braucht kein Abgasgutachten, weil es sehr alt ist!


    Mittlerweile werden intern - egal ob TÜV, Dekra, GTÜ oder KÜS - fast jedes Gutachten gerade solcher Sachen intern von einer Abteilung geprüft, warum und wieso es genehmigt wurde.

    Das Auto wurde auch von Leuten begutachtet, die solche Gutachten schreiben - fürs Gericht und häufig bei Gericht aussagen müssen.

    Fachleute, die Unfälle aufnehmen, wo meistens Menschen ums Leben gekommen sind und die bei Unglücken die Unfallstellenaufnahme vornehmen.

    Und wo erst aufgeräumt werden darf, wenn die fertig sind.


    Das Auto ist auch mit dieser Leistung versichert.


    Es gab auch Rallyeautos vom Werk, mit ungefähr 48 kw.

    Und es gibt auch sehr viele Umbauten, wo auch viele Karosserien die mehr als 2000km mit mehr Leistung abgespult haben.

    Und das auf ganz andere Strecken, die auch alle 2 Jahre begutachtet wurden.

    Auch Prüfer, die solche Autos fahren - privat im Motorsporteinsatz mit Zulassung.


    Und es ist kein Auto, was ohne Hirn und Verstand zusammen gebaut wurde.

    Ich habe da schon viele Kundenautos hier gehabt, die HU bekommen sollten, wo ich, nachdem der Prüfer durch war, 2 Wochen lang nachgearbeitet habe.

    Und da waren Sachen dabei, die echt lebensgefährlich waren, wo die Kunden von sich auch gedacht haben, es ist alles total toll gebaut und sie können sowas!


    Ich habe einen Kfz Meisterbetrieb und habe viele Umbauten betreut und auch für Kunden gemacht.

    Wie ich es schon mal gesagt habe, nicht viel Prüfer dürfen sowas - und nicht jeder Prüfer, der sowas darf, hat auch Lust auf sowas.

    Und es gibt leider auch Prüfer, die sagen, sowas geht nicht - sagen aber auch nicht warum.

    Oder kommen mit total utopischen Sachen, wo fast jedem Zweifel aufkommen. Und dann wird aufgegeben. Im Nachgang stellt sich dann heraus, daß der Prüfer sowas garnicht darf!


    Und auch die Benzinpumpen Ansteuern das wenn der Motor nicht dreht die Pumpe aus geht und sowas alles .

    Ich glaube nicht das die die das abgenommen haben ihren Job freiwillig riskieren nur um das Auto abzunehmen! Und es waren ja auch mehrere Leute also ein gemeinschaftliches Projekt.

    Verursacht die dann aber nicht irgendwelche unangenehmen Geräusche?

    Keine Ahnung bis jetzt nicht aber du bei dem was unter der Motorhaube los ist glaube ich das man das nicht wirklich hören würde aber was sollte da für Geräusche machen die Feder ist so stramm !

    Genau die Schraube geht komplett durch das ganze Lager. Mike hat es schon ein oder 2 mal kaputt bekommen und ich auch und die Rallye Fahrer von hier habe es auch so gebaut und es hält bei denen so .

    Und P60W habe ich deine Fragen alle beantwortet?

    TÜV an sich war alles nicht das Problem. Das Problem ist die Leistung gewesen was 4 Monate gedauert hat ! Aber Mike hat zum Glück ein sehr alten Trabant genommen was vieles leichter gemacht hat.

    10 % sollte ohne Probleme beim Trabant gehen.

    Bis 40 % hilft halt das Alter und über 40 % da wird es dann echt schwer, aber P60W du bist doch Dipl.-Ing ! Aber wenn man einen warbant eingetragen bekommt was ja auch schon 37 kw sind 😉. Die wichtigsten Sachen sind verstärkt am Rahmen die Bremsen Adapter habe ich noch andere besorgt wo es Unterlagen zu gibt Heizung braucht man habe ich ja eingebaut . Wo gleich alle gesagt haben wie kann man nur ! Es ist aber ganz einfach alle müssen ein gutes Gefühl haben der tüv und ich! Und jetzt bei dem Wetter ist die Heizung echt 👍 . Das Auto ist jetzt legal auf der Straße mit Leistung Auspuff und so weiter . Und es war sehr günstig für den Aufwand!


    Und ich kann nur sagen nicht jeder Prüfer darf alles und nicht jeder Prüfer ist auch ehrlich zu einem. Ich habe festgestellt das viele es als unmöglich abstempeln wo sich dann hinterher rausgestellt hat das sie sowas einfach nicht dürfen.


    Alles gut ich habe das hier nichts persönlich genommen und abgeschreckt hat mich das auch nicht ! Und ich habe auch auch keine Differenzen mit Mike zu klären weil er hat ein tolles Auto gebaut und viel Zeit und mühe und Geld ins Auto Gesteckt ich würde jeder Zeit wieder ein Projekt von ihm kaufen glaube das sagt alles denke ich ! Ich hätte keinen besseren Trabant gefunden! Das ich viele Sachen noch an dem Auto gemacht habe ist eine ganz normale Sache für mich weil ich in der Sache andere Prioritäten setze und anders denke und ja auch meine Mutter (die einen KFZ Meister hat genau wie mein Vater und ich und zu Ostzeiten schon einen Wartburg Vertrag hatten und auch Trabant ) geändert hat ! Ich habe auch eine eigene kfz Werkstatt und ja meine Mutter Springt da auch ab und an rum seit dem der Trabant da ist 😉 und auch sie hat gleich gesagt das er sich sehr viel mühe gegeben hat ! Ich bin Glücklich mit dem Auto und es ist ein toller Ausgleich zu den Autos von heute! Es geht auf alle fälle Stück für Stück weiter am Auto natürlich auch am Motor und was glaube ich sehr interessant wird ist die Einspritzanlage !


    Wer mehr wissen mag einfach fragen!

    Kraftstoffleitungen werden jetzt mit doppelten Kabelbindern befestigt?

    Ganz abgesehen daß da wohl er Ansaugluftschlauch scheuert...ah,das wurde korrigiert!


    Ich warte immernoch auf eine Vorstellung vom User 00.

    Hier sind schon so viele Blasen im Endstadium geplatzt...und Mike seine Reaktion...Wird er mir bestimmt erklären...

    was möchtest denn noch hören ?