Spoilerheckklappe

  • Guten Morgen


    Ich suche den Hersteller dieser Spoilerheckklappe.


    Es ist ein komplettes Teil.


    Danke schon mal im Voraus

  • Das dürfte wohl ein schwieriges Unterfangen werden, das hat irgendwann mal eine Privatperson gebaut.

  • Ok. Für mich sieht das professionell gemacht aus.

  • Das kann durchaus auch sein , für mich siehts nach 90er Jahre selbstgebautem Zubehör aus. Das konnten damals auch Leute proffesionell.

  • Ich habe kurz vor der Wende auch mit Polyester gearbeitet. Nannte sich damals Hobbyplast. Bei mir sind da auch so einige Auto und Motorradteile entstanden in guter Qualität.

  • Wenn man ein gut tragendes Material einarbeitet oder darauf aufbaut, kann man richtig feine Sachen damit bauen. Der Rest ist die hoch geliebte Spachtel- und Füllarbeit.


    Ich hatte mal einen E-Kadett bei dem der Vorbesitzer die Radkästen nach entfernen des Gammels anhand eines Gipsabdrucks nachmodeliert hat. Man hat bis auf das Beilackierte nichts gesehen.


    Und GFK Kotflügel gibt es ja auch im Zubehör.