DDR Autotransportanhänger Instandsetzung

  • Gleich noch ne Frage:

    Um ggf. die pott hässlichen Unterlegkeile gegen was DDRiges zu tauschen - gabs da was aus DDR-Produktion?

    Einige nahmen Holzkeile her............:)













    Die kannste selbst herstellen.........;)

    Wer ein Rechschreibfehler findet,kann ihn behalten.......habe eine andere Sammlung. 8)


    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Jein. Kenne ich nur von 2- und 3-Tonner Traktor/Multicar Anhängern, aus Blech und lustig schaukelnd unterm Rahmen hängend.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Gabs auch kleiner aus Blech fürn PKW bzw Anhänger, Multicar gabs auch die kleinen, die waren dann in eine Halterung eingeschoben, die an den hinteren Kotflügel war.

  • Kann Ich morgen machen, falls keiner schneller ist.

  • Dann komm ich gleich mal mit nem Link um die Ecke. Hab gestern bei der Suche nach Bildern nämlich welche in den Kleinanzeigen entdeckt, war mir aber nicht 100% sicher ob es die richtigen sind.

    https://www.ebay-kleinanzeigen…z-alte/757040629-223-4217

    Da scheinen zwei dabei zu sein.



    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Die beiden rechten sollten die kleinen sein.

  • Hab ihn angeschrieben, mal schauen ob ich dank euch Glück hab. Dankeschön! :)


    Fotos von den Haltern hast du nicht zufällig? :D


    Und wenn ich noch fragen darf - ein noch besseres Foto von dem Aufkleber/Wasserbild vom Bremskeil, dann könnte ich die ggf. nachfertigen.

  • Bild vom Halter habe Ich nicht, nur von Kleinanzeigen, das Abziehbild Fotografiere Ich dir nochmal genau ab.

  • Hier noch das Bild vom Abziehbild, die Größe ist 2x4cm



    Wenn du es in besserer Auflösung brauchst, sende mir bitte deine Email per PM