Posts by Este

    Ist doch ok Tim, jeder darf ja seine Meinung sagen ;)

    Für mich ist es ein Kompromiss zwischen der Möglichkeit, moderne Medien abspielen zu können, und einem recht schlichtem Aussehen dabei zu haben. Und ich wollte nicht auf das Retrosound zurückgreifen...

    Ich habs halt so gemacht, ob ich irgendwann zurück rüste, weiß ich nicht.. :whistling:

    Ganz ehrlich? Das Radio macht den herlichen Gesamteindruck vollständig zunichte. ?(

    Ja Tim, ich weiß, es ist nicht original.

    Das original Armaturenbrett ist ungebohrt eingelagert.

    Das hier war total Schrott, habs gerichtet und ein schmales, digitales Radio eingebaut.

    Es war garnicht so einfach, ein relativ schlichtes ohne viele bunte Lämpchen zu finden. Darauf habe ich schon geachtet. ;)


    Aber es spielt dafür bestimmt sehr ordentlich... :zwinkerer:

    Ja, soweit es die originalen Kugelboxen klanglich hergeben 8):thumbup:

    Was macht eigentlich Dein fabelhafter Fred mit den historischen Fotos? :scratchchin: 6

    Mit dem geht es weiter, wenn ich wieder mal Zeit zum scannen finde... :whistling::saint:

    Freut mich, wenn das Interesse groß ist :)


    Man muß aufpassen, daß nicht das Grafikprogramm der bestimmende Faktor eines Fotos ist, sondern nach Möglichkeit doch die Kamera.


    Glaube ich jedenfalls.

    Falls das auf mein Foto gezielt ist, das ist tatsächlich so gewesen, und nicht reingebastelt.

    Von der Anhöhe konnte ich die Unwetterfront gut beobachten. :thumbup:

    Originallackfreunde und Patinafans aufgepasst,

    Ich gebe diese beiden Teile im Originalfarbton Gletscherblau im guten bis sehr guten gebrauchten Zustand ab. :thumbup:


    Ich habe die Teile gereinigt, und nur mit der Hand und Lackreiniger etwas poliert, da geht aber noch mehr ;)

    Alle Bohrungen sind in Ordnung und nicht ausgerissen.

    Natürlich sind kleinere Stellen dran, aber die halten sich wirklich in Grenzen. Für einen Patina oder Originallackaufbau ideal, und zum rumstehen zu schade. :/


    Für den Kofferraumdeckel hätte ich gern 30 Euro, für die Motorhaube 40 Euro.

    Die passende Spinne mit Scharnieren in Gletscherblau gibt's dazu, die müsste aber ggf. neu gelackt werden.


    Abholung am Niederrhein wäre am besten.

    Wenn Fragen sind meldet Euch einfach.










    Steht mir bei Christa auch noch bevor, aktuell aber noch zu kalt dafür ;)

    Wie schon beschrieben, Profil anpassen, Stoß verkleben und ohne Keder einsetzten.

    Die Kederahle hilft beim Einziehen des Keders. indem diese den Keder führt und zeitgleich die beiden Lippen im Profil auseinander drückt.

    Oh, gerade erst gelesen...

    Ich hatte auch mehrere Male das Glück ihm zu begegnen und über seinem unheimlich umfassenden Wissensschatz zum Thema Trabant zu staunen. Insbesondere hat mich die detaillierte Beschreibung, mit Tag und manchmal sogar Stunde zu einem Ereignis immer vom Hocker gehauen.

    Nun soll er sich Ausruhen!

    Danke für vieles, insbesondere für den Trabant 8):thumbup:



    Ich gebe Dir absolut Recht, original ist der Stutzen in Wagenfarbe lackiert. Bei einem originalen Fahrzeug würde ich das auch so machen.

    Aber wie schon öfters geschrieben, Christa ist ein -ich nenne es mal Mix- aus der frühen Epoche optisch, und der letzten Epoche technisch. ;)

    Optisch gefällt es mir so, zudem ist durch die Verzinkung das Teil vor den Reibungen vom Luftschlauch etwas besser geschützt. (Bilde ich mir ein :saint: )

    Weiß nicht, ob ich es hier schon gezeigt habe, aber ich habe das so gelöst



    Der Nachteil ist, wenn die Oberfläche nicht mehr schön glatt ist, z.b. durch Roststellen, fällt die Zinkschicht matt aus. Aber hey, Hauptsache ist, das die Teile nun wieder vor Korrosion geschützt sind. 8)

    Den zweiten Stutzen hatte ich noch da, und deshalb ist der mit ins Bad gegangen.