Gruß aus der Sächsischen Schweiz

  • Moin


    Bin zwar schon lange hier gemeldet, aber bisher eher kaum aktiv gewesen. Das wird sich sicher ändern, denn nun besitze auch einen Trabant. Es ist ein 1981er S deluxe Universal, der seit 1996 in der Scheune rumstand. Der Basis ist nicht mehr die Beste, aber trotzdem soll er wieder Orginal aufgebaut werden. Rost hat er einiges, 1x Schweller und Einstieg, alle Viertelschalen, Unterkanten der Pappen und eine Stelle am Fahrzeugboden. Momentan bin ich dabei ihn erstmal wieder zum laufen und Fahren zu bringen, zu säubern und natürlich jemand zu finden, der mir die Karosse schweißen kann. Ich hoffe, dass ich ihn, mit eurer Hilfe auch, in 1-2 Jahren wieder als ansehnlichen Oldtimer auf die Straße bringen kann.
    Noch was kurzes zu mir: Bin 21, Hobbyschrauber, aber bisher hatte ich mich mit DDR Fahrrädern und Mopeds und meinem Audi 80 befasst, beruflich mach ich Loks und Wagen ganz ( für unsre Ostalgiefans, BR 143 mache ich auch manchmal)


    Anbei noch ein Bild meines Pflegefalls


    MFG Nico

  • Hallo
    Grüße aus Thüringen.


    Oh... ja viel Arbeit wenn man dies Bild Betrachtet.

    Am 04.06 bis 06.06 .2021findet das, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL.

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    ------------!!!! Fällt aus bzw. Verschoben 2022!!--------------


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • Der Lack lässt sich zumindest noch polieren. Die Klebereste der Gummileiste gehen auch noch ab, wenns auch recht langwierig ist. Die Karosse wird sicher an einigen Stellen dann Teillackiert werden müssen, kleine Kratzer werde ich evtl mit einem Lackstift ausbessern.
    Trabi läuft nun immerhin erstmal wieder, fahren tut er leider noch nicht, vorn geht ein Rad recht schwer.
    Dieses Jahr werde ich evtl nur noch innen reinigen damit ich seh, was noch alles verwendbar ist. Dann gehts ans Teile bestellen.
    Richtig los wird es wohl erst in ca einem halben/dreiviertel Jahr gehen :(

    Signatur aus Kostengründen momentan eingespart.

  • Willkommen hier :thumbsup: und immer fleißig sein, nicht aufgeben auch wenn´s nach nem schwierigen Fall aussieht...


    LAss dir immer Zeit und mach´s ordentlich :thumbup:



    Viel Freude mit deinem Traber

  • Hallo und herzlich Willkommen:)


    wünsche dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben und vielleicht sieht man sich ja schon nächstes Jahr auf einem Treffen in der Umgebung :)


    Lg Ruschl

  • Naja, der Kombi war mir dann doch eine Nummer zu viel Rost, das Bodenblech wurde wohl blos noch vom Dreck und Ubo-Schutz zusammengehalten. Deswegen wurde er schon vor einer ganzen Weile wieder verkauft.


    Dafür arbeite ich mit nem Freund schon seit ca 1 Jahr an diesem Freund hier. Bj 87, diesmal komplett ohne Rost, aber auch ohne Papiere.
    Mittlerweile steht er da mit Papieren, Vollabnahme ohne Mängel bestanden, angemeldet ist er auch. Nun nur noch optisch einiges dran machen und hoffen, dass es mal schöneres Wetter wird. Evtl sieht man sich ja am 1. Mai Wochenende in Pirna.


    MFG Nico

  • Schönes Wägelchen, wobei der B3 im Hintergrund auch keinen schlechten Eindruck macht ;-)

  • Bei dem bin ich ja auch hinterher, dass er in paar Jahren mal als Oldtimer unterwechs sein kann.

    Signatur aus Kostengründen momentan eingespart.

  • :thumbsup: meiner ist in 2 Jahren fällig mitm H

  • Das machen die Autos ja locker mit

  • Meiner hat sich gerade den ersten Ring verdient ;-)

  • Ach na da, meine stehen kurz vorm 3. Ring :D Wobei der eine wohl schon eig drüber sein sollte. Scheiß kalte Lötstellen halt :D

    Signatur aus Kostengründen momentan eingespart.

  • :thumbup: mein Bruder seiner hat sich alle verdient, geht auf den 5. Ring :-D