Treffen in Ungarn 2015

  • Hallo
    Weis jemand wann das Treffen in Ungarn 2015 im August genau ist??Und wo es statt findet,über eine Info wäre ich Danbar.
    Gruß
    Dieter

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage


    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

    Edited once, last by Pemsel ().

  • Hallo allerseits


    ich habe aus zwei E-Mails bis jetzt folgende Informationen:
    Es wird eine Trabant-Tour von 28 bis 30 August am Balaton, Ungarn geben; Anmeldungen bis 15. Mai.
    Übernachtung im Wohnwagen soll möglich gemacht werden (Toilette, Dusche). Auch in der Hotelzimmerreservierung ist möglich.
    Weitere Informationen (ausführliches Programm und Kosten) sollen etwa in einer Woche (ab dem 28.02.15) folgen.
    Ich beobachte dazu die HP: http://balaton-trabant-tours.eu/

    Schlägt dir die Hoffnung fehl, nie fehle dir das Hoffen! Ein Tor ist zugetan, doch tausend sind noch offen. :thumbsup:


    Friedrich Rückert, Deutscher Dichter, Übersetzer und Universalgelehrter, * 16.05.1788 in Schweinfurt (UFranken), † 31.01.1866 in Neuses bei Coburg (OFranken)

  • Hallo Allerseits!
    Heute morgen hatte ich Post aus Ungarn mit dem Programm 2015.
    Ich kopiere mal den Text hierher; alle Angaben ohne Gewähr :rolleyes:


    3. 'BALATON' TRABANT TOUR 2015 Programm

    28. August 2015
    - Ankunft am Vormittag im Hotel & Feriendorf "Kentaur" in Balatonboglár, Registration, Einchecken
    - 14.00 Uhr – Abfahrt auf die erste Abenteuerreise um den Plattensee, hübsche Dörfer mit herrlichem Panorama werden besichtigt, dann kehren wir ins Feriendorf "Kentaur" zurück
    - 16.30 Uhr – Abfahrt mit O-Bus nach Szőlősgyörök, zum Weinkeller "Trunkó"
    - 19.00 Uhr – Abendessen am Weinkeller "Trunkó" mit echter ungarischen Musik
    29. August 2015
    - Der Vormittag zur freien Verfügung
    - 14.00 Uhr – Ausstellung von Trabant-Autos, DDR-Motorrädern und anderen alten Wagen an der Mole in Fonyód. Dort werden die schönsten und interessantesten Autos von dem Publikum gewählt. Am Ende der Veranstaltung werden Gratis-Kennzeichen für das die meisten Stimmungen bekommene, das von der weitesten Entfernung kommende und das älteste Auto verteilt.
    - 19.00 Uhr – Abendessen im Feriendorf "Kentaur"
    30. August 2015
    - 9.00 Uhr – Beginn des 'Schatzjagdes' um den Plattensee (Ganztagsprogramm)
    - 19.00 Uhr – Abendessen im Feriendorf "Kentaur", dann werden das Ergebnis des Schatzjagdes bekanntgegeben und die Preise überreicht
    31. August 2015
    - 10.00 Uhr – Abfahrt nach Keszthely, Besichtigung des Barockschlosses Festetics mit Führung
    - Der Nachmittag zur freien Verfügung
    - 19.00 Uhr – Abendessen im Feriendorf "Kentaur"
    01. September 2015
    - Nach dem Frühstück beliebiges Verlassen des Feriendorfes "Kentaur"

    Sonstige Informationen und Kosten:

    1. Diejenigen, die ihren beliebten Wagen ausstellen möchten und an dem 3-4 Tage langen Balaton Trabant Tour nicht teilnehmen möchten, müssen am 28.08.2015 EUR 5,- bezahlen. Sie bekommen ein T-shirt gratis.
    2. Teilnahme nur am Schatzjagd mit Abendessen, Autofähre zum Nordufer des Plattensees (1 Auto und 2 Personen) 80 - Euro
    3. 3 Tage mit Halbpension (Frühstück und Abendessen) 180- Euro
    4. 4 Tage mit Halbpension (Frühstück und Abendessen) 230- Euro
    5. 3 Tage im Zelt oder im Wohnwagen (Frühstück und Abendessen) 160- Euro
    6. 4 Tage im Zelt oder im Wohnwagen (Frühstück und Abendessen) 200- Euro


    Bei allen Preisen sind das Getränkekonsum bei den Mahlzeiten, die Unterkunft im Hotel oder im Wohnwagen, die Benutzung des Wellness-Bereiches (Bad mit Warmwasser, Pool im Außenbereich und Erlebnissbad), der O-Bus und Gebühre bei der Autofähre inbegriffen.

    Schlägt dir die Hoffnung fehl, nie fehle dir das Hoffen! Ein Tor ist zugetan, doch tausend sind noch offen. :thumbsup:


    Friedrich Rückert, Deutscher Dichter, Übersetzer und Universalgelehrter, * 16.05.1788 in Schweinfurt (UFranken), † 31.01.1866 in Neuses bei Coburg (OFranken)

    Edited 2 times, last by pepe56751 ().

  • Hallo an alle!
    Ich habe mich entschlossen, trotz Handicap, den Versuch der Tour nach Ungarn zu wagen.
    Ist noch jemand aus dem Forum dabei?

    Schlägt dir die Hoffnung fehl, nie fehle dir das Hoffen! Ein Tor ist zugetan, doch tausend sind noch offen. :thumbsup:


    Friedrich Rückert, Deutscher Dichter, Übersetzer und Universalgelehrter, * 16.05.1788 in Schweinfurt (UFranken), † 31.01.1866 in Neuses bei Coburg (OFranken)

  • Hut ab, @Peter, so ´ne Tour und in deinem gesundheitl. Stand, einfach nur zu "machen", find ich bewunderswert.
    Bei so eisernen Willen muss einfach ´ne gute Reise draus werden.

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt!


    Artur Schopenhauer