P-63 Motor Maße

  • Ja, endlich hab ich auch mal in dieses Forum gefunden :winker: . Der Hintergrund ist der, dass ich mich gerade an einem Lego-Nachbau des P-63 Motor's versuche. Dank Lego-Pneumatiksystem soll der sogar funktionieren! Allerdings, ohne Originalmaße ist es leider unmöglich, den zu bauen. Daher frage ich euch, ob jemand ein Bild, eine Zeichnung oder anderes hat, auf dem die Abmessungen des Motors ersichtlich sind? Ich freue mich auf Antworten!

  • Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Na, das ist ja mal ne Idee... Also, da ich grade ein P65-Kurbelgehäuse in der Stube liegen habe, hab ich mal gemessen: Länge über alles 37,5 cm, Durchmesser Kupplungsglocke 26 cm bzw. in Längsrichtung (Anlasser!) 32 cm, Breite des Kurbelgehäuses 15,2 cm, Länge Vergaserstutzen ohne Bolzen 4,2 cm. Höhe der Zylinder mit Köpfen 21,3 cm, Breite Zylinder 13 cm, Länge 17,5 cm. Die Maße sind jetzt nicht auf den mm genau, aber für Lego sollte es reichen. Und der P63 dürfte zumal im Lego-Maßstab nicht wirklich anders aussehen.
    Wenn Du noch was brauchst, sag bescheid.


    Gruß,
    Marlene

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

    Edited 2 times, last by Marlene ().