Awz P70...

  • Tag schön...


    [EBAY]4543862747[/EBAY]


    Preis OK? Ich mein...es ist ein P70 Kombi!


    Gruß,
    der Strahle


    //EDIT: BBCode eingefügt, Rainman

    The sum of cpu power and user brain is always constant...

    Edited once, last by Rainman ().

  • Der Preis ist völlig in Ordnung. (grad Kombi)
    Dafür das zwar die hinteren Leuchten fehlen (wie eigentlich immer) gibts vielleicht den Tatran dazu;)
    Ein bißchen Arbeit wird er aber schon noch machen.

  • Also auf den Bildern kann man erkennen, dass Rückleuchten dran sind. Ich weiß aber nicht, ob das wirklich die sind, die original verbaut wurden. Sehen aus wie Wabu 311/312er oder Barkas Rückleuchten...

    The sum of cpu power and user brain is always constant...

  • Sind vom Barkas und späteren Wabu`s.
    Original sind dort nur ganz kleine dran, änlich den vorderen Blinkleuchten vom Trabant Bj 64- ca 70/72?

  • Also 3 kleine runde Leuchten pro Seite? Oder so ähnlich, wie die Limousinen- und Coupé-Rückleuchten?
    Ein gescheites Bild von einem Kombi-"Rücken" hab ich leider nicht gefunden...

    The sum of cpu power and user brain is always constant...

  • Nein. Diese Leuchten (insider sagen Schiffchen) sind an allen frühen Wabus dran. 311, Coupe, Rundheckkombi (andere weiß ich jetzt nicht)und Sport (313)
    Es sind auch so weit ich weiß nicht drei (also von den Trabantähnlichen)
    sondern nur eine pro Seite.
    Ich glaube das Bremslicht ist auch zusätzlich in der Mitte in dem Chromgehäuse (also wie beim Coupe und P240)


    Ich kann es dir leider nicht 100%ig sagen, wohl aber das Kombis mit den originalen Rückleuchten schon zu DDR- Zeiten selten waren.

    Edited once, last by heckman ().

  • die Schiffchen gab es aber eben auch in 2 Versionen


    alt: 2 Kammern Schlußlicht/Blinklicht für P 70 (kleines "Schiffchen") (Stopplicht in KZ-Beleuchtung)


    F 9 hatten am Anfang Winker und dann die "Blinkwarzen" inkl. Schlußlicht
    http://www.die-besten.de/wartb…ekt/f9/f9-1954/s6-1x1.jpg


    neuer: 3 Kammern für 311er und alte Barkas (großes "Schiffchen") Schlußlicht, Stopplicht, Blinklicht + Rückfahrscheinwerfer
    gabs in orange-weiß-orange und auch in orange-weiß-rot (spart die Sophittenabdeckung)
    http://www.die-besten.de/wartb…brio58/cabrio58-2-2x1.jpg



    noch neuer: für die 31er ab 1961/62 ganz aus Plaste aber mit aufgedampften Chromrand in orange-rot-orange
    http://www.die-besten.de/wartb…11/311-1964/s6-2x2.jpgdie


    letzte Ausführung seit den 70ern für 311er, Barkas etc. in rot-rot-orange ohne Chromrand
    http://www.die-besten.de/wartb…1000-gmbh/b1000-4-2x1.jpg

  • Tag schön auch...


    Also zum Preis kann man nicht viel sagen, es muss einem Wert sein und es ist halt ein Kombi. Der Zustand ist auch nicht schlecht laut Foto, ich denke der Preis sollte i.O. sein.


    Die Rückleuchten sind so ein Problem beim Kombi. Diese Rückleuchten wurden auch bei der P70-Limousine in der Nullserie (nur Bj. 1955) verbaut. Später hat man sie gegen die Schiffchenrückleuchten mit 2 Kammern eingetauscht, die auch das Coupé später enthielt. Der Kombi behielt jedoch die viereckigen bis zum Schluss. Da das kleine Bremslicht nur in der Nummernschildbeleuchtung saß, haben viele erfinderischerweise die Heckleuchten geändert. Meist vielen dann die originalen Leuchten Barkas- o. Wartburg-Rückleuchten zum Opfer, die ja auch zugegebener Maßen sicherer waren. Es ist schwierig, die Viereckigen noch zu bekommen, ich bin auch noch auf der Suche, um ggf. Replikate machen zu lassen. Schließlich solls ja original sein!


    Unter meiner AWZ-P70-Seite http://www.awz-p70.de.vu gibt es vielleicht noch weitere Hilfreiche Bilder. Speziell die Prospekte aus verschiedenen Jahrgängen zeigen die verschiedenen Rückleuchten sehr gut.

  • Hallo Freunde, mein P70 Kombi hatte auch diese Rückleuchten. Ob die nachträglich angebaut wurden hat mich damals nicht interessiert.
    An meiner Limosine waren die berühmten Zweikammerleuchten für Rücklicht und Blinklicht. Das Bremslicht war in der Mitte des Hecks. Eine Kofferklappe hatte der nicht. Erst später habe ich dann eine Kofferklappe eingepasst.
    Mit dem Preis ist das so eine Sache. Es wird da zwar geschrieben, dass die Türen noch eingerichtet werden müssen, aber das Bild mit der Hecktür macht mich nachdenklich. Auch die sehr unregelmäßige Linie der Zierleisten über den hinteren Kotflügeln und den Türen würde mich eher nicht zum Kauf bringen. Das alles deutet eigentlich auf Unregelmäßigkeiten der Holzunterkonstruktion hin. Bei meinem Kombi war da am Ende so schlimm, das die Spatzen bei geschlossenen Türen hätten durchfliegen können, so sehr haben die Türen gehangen.
    Aber der P70 Kombi ist schon ein tolles Fahrzeug und innen sehr geräumig.


    KJG

  • Hallo KJG,


    was heißt hier "hatte" und "waren". Hast du deine Schätze etwa aufgegeben?