Welche Onlineshop-Software ist empfehlenswert?

Nur noch bis Sonntag zum Vorverkaufspreis - der PappenForum Community Kalender 2020!

www.IFA-Fanshop.de

Mit dem Gutscheincode PFKALENDER2020​ erhaltet Ihr einen einen Rabatt in Höhe von 2 EUR auf die Shop-Versandkosten.

Der Direktlink zum Kalender:
http://rainsworld.shop/PappenForum-Trabant-Kalender-2020
  • Für die Neugründung eines Shops (nicht meiner) wird die passende Softwarebasis gesucht. Da gibts ja nun unendlich viele Möglichkeiten - kostenlos, billig, preiswert, teuer...


    Wer kann etwas empfehlen?


    Was ist vom Bigware-Projekt zu halten?


    Und bei den Bezahlshops: Mieten? Kaufen?


    Ich persönlich hatte vor Jahr und Tag mal etwas mit CadKas herumprobiert - aber das ist zu lange her und scheints auch nicht mehr zu geben.

  • Ich bin eigentlich recht zufrieden mit dem xtCommerce Veyton 4.0 - allerdings nutzen wir hier eine kostenpflichtige Version. Wie die Community-kostenlos Version aussieht weiß ich leider nicht. Wichtig
    ist auch zu wissen was man alles damit machen will (Produkte konfigurieren? Oder einfach nur Produkte anbieten ohne Option wie Farbe oder Größe). Das ist mit der Veyton 4 Version ein Krampf, mit der bisherigen xtCommerce3 ging das sehr einfach.


    osCommerce hatte mir vor einigen Jahren nicht wirklich gefallen da es einiges weniger hatte an Funktionen (klar, mit Modulen kann man das alles nachträglich einbauen) hatte als xtcommerce3. Wie es jetzt aussieht weiß ich leider nicht.


    Von OXID gibt es auch eine OXID eShop Community Edition - die werde ich wegen einem anderen Projekt auch in relativ naher Zukunft mal antesten.


    Mein Tip - installiere dir die verschiedenen Systeme mal und schaue ob sie dir das bieten was du brauchst für deine Produkte.


    Mieten würde ich nicht wirklich - du hast Webspace und damit alle Vorraussetzungen für eine eigene Installation. Kaufen - kommt drauf an für was du dich entscheidest :)