sportlenkrad - CSSR

  • hab mal ne frage an den ein oder anderen der ein sportlenkrad - tschechich im trabant verbaut hat . hab son teil da nur ist da keine nummer drauf, in der ABE deutsch - tschechich ist da ne nummer unter der beschriftung CJK. könnt das diese nummer sein. mfg :winker:

  • Ich hoffe doch mal, dass du das Lenkrad nicht bei Eblöd ersteigert hast, oder? :hä:


    wenn ja, dann könnte es durchaus sein, das da die ABE einfach nur irgendwo abkopiert oder gefälscht wurde, oder das Lenkrad ist ein Billiger Fake... ohne das ich dir jetzt angst machen will....


    MfG, Hafi

    Trabant... aus freude am Basteln :top:

  • wäre es möglich das du mir die ABE per e-mail schickst? ich such auch nach so einer.


    bei meinen is 8 SD mit einen viereck herum bei der rechte strebe unter der abdeckung.
    es ist aber nur schwach eingepresst und es war farbe drüber.
    ich weiß aber auch nich ob es die richtige ist.

  • muß ma sehn ob ich das irgendwie eingetragen bekomm.hab heut TÜV bekommen, bis aufs lenkrad :tuev:

  • kann ich mal ein foto von dem ganzen lenkrad sehen? wenn es das gleiche wie meins ist, könnte ich dir die eintragung in meinem kfz-schein kopieren, falls das hilft.

  • sehr nett gemeint von dir struktor, aber ich habs so eben eingetragen bekommen :thumbsup: nach dem dritten anlauf. :winker:

  • grüße
    das Thema ist zwar schon etwas älter, aber ich denke hier passt meine Frage recht gut rein.


    wie schon oben Erkenntlich ist, habe ich auch so ein Sportlenkrad. meine Frage wären nun:
    1. was wurde bei euch eingetragen? das 8SD (siehe Lenkrad) oder das 326 Az SD/12...(siehe Gutachten-Text) siehe Anhang - Bild
    2. was ist mit der Nabe? gibt es dafür auch eine "ABE"? weil in dem Gutachten für das Lenkrad steht nichts von der Nabe... Gab es überhaupt offiziell eine Nabe für das Lenkrad oder war es jeden selbst überlassen was er für eine Nabe hat?
    im Downloadbereich gab es mal eine Briefkopie wo drinn stand: "Nabe111*" aber wo soll das 111 stehen? oder ist das nur eine inoffizielle Bezeichnung von Naben die eigentlch keine Bezeichnung haben???
    3. ich habe außerdem vor, das Lenkrad mit der alten Lenksäulenverkleidung zu verwenden. Aber für die alte Verkleidung gibt es ja einen O-Ring der auf der Nabe sitzt (sozusagen als Abstandsthalter und dafür ist in der Nabe eine Einkerbung/ Nut). Was habt ihr in diesem Fall gemacht? Gibt es einen anderen O-Ring der da besser passt, oder habt ihr die Nut nachträglich eindrehen lassen?


    mfg

  • also nabe 111 ist raid, hat also nichts mitm cz-lenkrad zu tun.
    Ich denke was du meinst, dass die verkleidung wieder von der nabe verdeckt wird?
    Da könnte man eine hülse drüberschweißen, dann siehst nicht so nackig aus.
    Die orginale nabe vom sportlenkrad ist ja quasi nen pilz, du willst es aber so wie beim orginalen lenkrad, wo der purschaum drüberreicht.
    Drehen sollte sich bescheiden machen, außer man schleift sich nen stahl passend.
    Ich würde es zweiteilig machen und verschweißen.

  • Danke für die info mit der 111 Nabe. aber was sollte auf dieser Nabe drauf stehen?
    Wegen der Verkleidung ist vielleicht falsch rüber gekommen. Mir ging es drumm ob jemand die Nut siehe Bild 3 in der Neue Nabe eingedreht hat, oder ne andere einfacher Möglichkeit gibt. Eigentlich müsste auch jeder, der das Pur Lankrad mit der alten Bleckleksäulenverkleidung verwendent das Problem haben. Oder haben die jenigen die Gummiring einfach weggelassen?



    Anhang:
    Bild 1: hatte ich vergessen gestern mit hochzuladen.
    Bild 2: vom cz-lenkrad die Nabe mit der Verkleidung
    Bild 3: Nut im alten 2 Speichenlenkrad, da sitzt der Ring drinn

  • Der Ring ist MIR völlig unbekannt, hab ich noch nicht gesehen. Auf der Nabe des Tschechen-Lenkrades hab ich noch keine Nummern etc gesehen... Kann natürlich bei anderen Leuten ganz anders sein.

  • also bei meinen 2 Lenkstangen die komplett sind waren die Ringe drauf. für was sollte denn sonst auch die Nut im alten Lenkrad sein...


    Hast du das Lenkrad mit Nabe eintragen lassen? Wollte das der Prüfer nix von der Nabe sehen?


    Mir gehts halt nur drum weil, man muss ja der Rennleitung nicht noch die Möglichkeit geben einen Mängel zu finden. Verstehst ;)

  • nee, wie gesagt. das sieht nur auf dem Bild so schlimm aus. ein kleiner Krad ist auch von der Nabe zusehen.

  • Hallo und Servus :thumbup:


    Besitze auch so ein Trabant Rally Lenkrad mit Deutsch/Tschechischer ABE.


    Kann mir mal wer bitte seine Eintragung per Mail auf ch.starzl@t-online.de senden :thumbsup: :thumbsup:


    Denn bei uns im Süden sind solche Dinge euserst Hilfreich bei TüV..... :genau:


    Gruß aus South-Germany vom Christjo [Blocked Image: http://www.trabantpiloten.de/Mxt_ft/images/smilies/icon_beapilot.gif]

    Alle sagten das geht nicht,dann kam einer,der wusste das nicht,und der hat es dann gemacht ;)

  • Schreib dazu mal Struktor68 an (siehe Beitrag 7). Der kann dir bestimmt weiterhelfen! :thumbup: Zur Not ne Mail schreiben, da er hier nicht so oft aktiv ist!


    Gruss vom Andi