Posts by Bo

    ich greif das thema nochmal auf was die 40% verstärkte kuppkung betrifft.

    was wäre ratsam zu ändern, zu verstärken?

    wie sind die erfahrungen durch die jahre?


    ich bekomme den automaten mit meinen 85kg nur schwer zum durchdrücken.

    das bereitet mir kopfschmerzen.

    nicht das durch die höhere pedalkraft was reißt oder in mittleidenschaft gezogen wird. ob die 8.8er m6 ausreichend sind oder ob 10.9er besser wären ........

    Mein Motor ist nicht mehr ganz original und da ist es nicht ganz klar, ob die Originaldurchmesser in jeder Situation vollkommen ausreichend sind.



    was is dan an der aussage dran??


    wenn du es nicht wirklich brauchst, dann machts doch wenig sinn. und soviel langeweile kann man doch echt nich haben?

    der metallummantelte ist schon klar.........
    habe mal die kleinere ausführung auf 4,5mm aufgebohrt..... geht auch soweit........


    mit fingerkraft habe ich es nicht geschaft den nippel zu brechen, erst im schraubstock und der handfläche hats knack gemacht....... die dünnste wandstärke war 0,4mm........ definitiv zu wenig, aber wie gesagt, nur n versuchszweck.....



    vom drehstück hast du die vertiefung auch vergrössert??



    ok, also leistungsmässig, wieviel ps.... bzw. was haste alles so am motor geändert??

    hi felix, ne feine beschreibung is das!
    bin auch grad dabei das ganze zu machen, schraubstock und akkubohrer reichen aus, wenn man keine drehbank zur hand hat.
    bei den schlauchnippeln ist dann ja eine wandstärke von max. 1mm vorhanden, ist dir da schon mal einer weggebrochen??


    wieviel kw hat den deine pappe?

    Sorry, muss mich korigierren! Habe ein Originalen VSD ohne Heizung! Meine das Trennblech innen, das hat bei mir ordentlich Luft, und klappert ganz schöne! Deswegen die bedenken wenn es ankepunktet wird, das es Ausdehnungs Probleme geben könnte

    Dachte ja halt, das mehr Staudruck dann zu verfügung stehen würde!
    Hitzestau, mmhhhhh..... ok, naja, sind halt dann so die Dinge, an die man nicht denkt!


    Was heisst die Box vergrössern?? Nach vorne Verlängern? Habe mal einen gesehen mit ner Konservendose vorn angeschweisst, sowas in der Art? Und wenn dann um wieviel grösser?? Hätte man dann bei einer grösseren keine verluste?


    Sind halt nur Überlegungen, Theorie! Auch wenn sich was Positiv dabei tun würde, ohne Prüfstand zwecklos!


    Wie sieht es eigentlich aus, wenn ich das Trennbelch anpunkte, da ich 2 VSD habe die doch recht klappern, vermute mal das es die Bleche sein könnten! Nich das die ausdehnungs möglichkeit dann nicht mehr gegeben ist!?

    Ja, da geb ich dir Recht! War schon ein paar Jährchen nicht da! Fahre im August meist zu meiner Famili, naja, das bisschen was man halt noch hat!!
    Nächstes Jahr dann!!

    Danke! Aber habe mal wieder Pech!! Da bin ich mal wieder nich da, kacke!!! Naja, vll nächstes Jahr! Bestellt mir n schönen Gruss an Locke!!

    Hhhhmmmmmm..................., hat es den noch niemand ausprobiert, bzw. sich die Frage gestellt?


    Theoretsich dürfte ja eine verbesserung statfinden, da mehr Druck wieder zurückgeht.

    Danke für die Antworten! Es ist ja, wie gesagt, nur ein Riss zu sehen, und zu fühlen, von unten kann ich nix fühlen, aber wer weis! Halten tut es noch! Werde vorsichtshalber n stück Alu mit 2k Kleber anbringen, vll steht das Glück auf meiner seite!

    Konnts mir denken, das diese Antwort kommt! Is ja leider auch klar!
    Mit was Schweissen, WIG?
    Wie sieht es aus, dahinter oder am Steg drüber ein Loch zu Bohren, bin im Urlaub und viele möglichkeiten habe ich leider nicht!

    Huhu, hab leider nirgends was gefunden was das treffen in Wischer angeht! Kann mir da wer weiterhelfen, ob dies den überhauptnoch statfindet??


    thx

    Da ich momentan nicht die möglichkeit habe eigene Bilder auf den Rechner zu laden, habe ich mir mal erlaubt das Bild von FG zu benutzen!


    Habe gestern den Heizungsmantel vom VSD entfernt, dabei habe i doch mehr als gewolt weggeschlifen und somit den VSD gleich mal geöffnet. Mir ist aufgefallen, das am Ende des Konuses eine aussparung ist, siehe Roter Kreis. Nun meine Frage in wie weit es sich auswirken würde wenn man diesen Spalt verschliesst, also ein Blech einsetzt das der Konus auch an dieser Stelle bis hinters Trennblech geht!
    Ich weis das sich Jahrelang Ingenieure nen Kopf gemacht haben, das sich dieser VSD bewert hat und das man da nichts dran ändern soll!! Trotzdem ist man ja neugierig und experimentierfreudig!


    Nachproduzierte? Also West Teile?
    Habe mit den West Wedis schlechte erfahrungen! Erstens haben sie kein Rückförderdrall, also sind nicht richtungsgebunden und zweitens hat die TGL damals mehr ausgesagt, also mehr vorschriften gehabt als die DIN!
    So gibt es grosse unterschiede in den durchmessern und der breite der dichtlippe.


    Die West Wedis haben nach circa 200km Öl durchgelassen, habe die Feder ein wenig eingekürzt, aber es half nix! Habe dann wieder mindestens 20 Jahre alte DDR Wedis verbaut, und seit dem ohne Probleme!


    Deswegen meine Frage.