Posts by Ghostrider 1.1.

    Die Entscheidung zu treffen ein auto zu verkaufen an dem man schon einige hundert stunden verbracht hat ist auch nicht leicht.
    Aber was will man machen.
    Und man wird ja auch nicht jünger. Die Kumpels mit denen man vor 10 Jahren geschraubt hat haben inzwischen eigenen Geschäfte oder Positionen in denen es an der Freizeit fehlt die man zum bauen braucht.
    Und wenn man mal frei hat will die Frau das man zuhause ist.


    Gute alte Zeit. Schön wars. Aber vielleicht wirds ja mal wieder.
    Fotos werden demnächst hochgeladen.

    Nein das nicht. Bin mir auch bewusst das man nie das rausbekommt was man reinsteckt!
    Aber ich bin halt auch nicht auf den Verkauf angewiesen. Ich kann auch noch den Wagen ein weiteres Jahr bei mir stehen lassen!


    Und ich wollte hier ja auch ehrliche Antworten.
    Und die hab ich bekommen.
    Danke!

    Hallo alle zusammen,


    ich habe 2006 begonnen einen 1.1 Trabant von 1991 zu restaurieren und zu verbessern.
    Die Karrosserie wurde geschweißt und versiegelt. Die Radhäuser sind verbreitert. Der Wagen erhielt ein Gewindefahrwerk von den Jungs von Spätbremser und Mattigstahlfelgen mit neuen Reifen,Sportlenkrad, Domstreben und gebrauchte Halbschalensitze von BMW.
    Alle Tuningteile sind natürlich mit ABE. Die Bremsen sind ebenfalls neu und vorne wie hinten wurde auf 100er Lochkreis erweitert!


    Der Innenraum sowie der Motorraum sind schon neu lackiert. Lediglich die Außenhaut strahlt noch im alten weiß!
    Im letzten Winter kam dann auch noch ein 1.3 Motor dazu, der von mir wieder schick gemacht wurde und noch auf seinen Einbau wartet.
    Zuletzt sei noch erwähnt das es sich bei dem Fahrzeug um eine Limosine handelt.


    Da ich aber aus Zeitmangel nicht mehr dazu komme den Wagen fertig zu machen, würde ich Ihn verkaufen. (nicht verschenken)
    Es steckt schon viel arbeit drin und es sind zwei Motoren dabei. (der oben erwähnte 1.3 und der originale 1.1)
    Eventuel auch ein Aludachgepäckträger für den Trabant!


    Meine Frage ist jetzt, was wär ein vernünftiger Preis?


    Danke im Vorraus!

    Um die Diskusion um die mögliche Endgeschwindigkeit zu beenden.
    Im Originalzustand den mein 1.1 eine woche lang hatte, ist er nicht schneller als 140km/h gelaufen.
    Und um Erlich zu sein ich wollte auch nicht schneller fahren. Denn ein Unfall mit ner Pappe reicht. Und das war kein Spass!
    Doch mit dem neuen Fahrwerk, den Felgen und nem komplett lehren Innenraum hab ich nen polo 6N zersägt.
    Und der läuft 160!
    Es is zwar anstrengend bei der geschwindigkeit ne Pappe gerade zu halten, aber es ist ein geiles gefühl wenn man links vorbei zieht. und deswegen währ es geil noch nen tick schneller zu werden. 180km/h würden mir schon reichen

    Hey Leute. ich hab in den letzten Jahren meinen 1.1er wieder Fahrfähig gemacht. Neue Schweller, neue Radkästen, neues Gewindefahrwerk neue Bremsen.
    Liegt gut auf der Strasse und ich bin damit auch zufrieden wenn da nich das kleine Problem mit der Geschwindigkeit wär. Bei 160 km/h is schluss und der Sprint von 0-100 is auch nich der Hammer.
    Wär cool wenn jemand mir ein paar tips geben könnte zwecks mehr leistung und adressen von Leuten die teile und ahnung haben. danke im Vorraus und gute Fahrt!