Türen am 500er

  • Kann mir bitte jemand sagen wie ich diese Alurahmen von den Türen abbekomme. Es handelt sich um einen P50/II Bj: 1962.


    Zum Lackieren hätte ich die Teile schon gern ab.


    Bis jetzt habe ich 3 Kreuzschrauben gefunden, allerdings scheint es noch irgendwelche anderen Befestigungen zu geben. Nur welche und wo?


    Und noch ne Frage hinterher:
    Wenn ich türen von nem anderen 500er nehme, kann ich die dann irgendwie ohne grobe Gewalt anzuwenden an den anderen anpassen (sprich in der Höhe verstellen)?


    Schonmal Danke für Antworten!

  • Zum Abbauen: vorn und hinten sind Schrauben drin. Ich glaube es waren jeweils zwei. Maschinenkopf, M 5.


    Zum Aushängen die Tür ganz aufmachen und einfach nach oben ziehen, alles weitere erklärt sich dann selbst. Eventuell beim Anheben vor und zurückbewegen.


    Viel Spaß, aber ist nicht schwer die abzubauen.

    :top::top::top:El Marcel


    :lach:190 000 km Autogas im 1.1 bei [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/146653.png] :lach:


    Endlich geschafft: 250 000 km!! Auf dem Weg zur nächsten Viertelmillion. :top:

    :fahrrad:Dritter Platz Mifa Klappfahrrad Anklam 2017- Danke den Teilnehmern mit der Bud Spencer Mucke- die hat beflügelt und unmenschliche Kräfte entwickelt!!!

    :fahrrad:Dritter Platz MiFa Klappfahrrad Anklam 2018 - Titelverteidigung!

    :top: Dritter Platz Trabant 1.1 Original, mit Anhänger

    :fahrrad:Zweiter Platz MiFa Klappfahrrad Anklam 2019 - vorwärts immer...!

  • Vom Fahrzeug sind die Türen ja schon ab, wenn auch umständlicher.


    Nur diese Rahmen bekomm' ich nicht ab. Sind da wirklich nur diese Schrauben? Nix geklebt oder so?
    Ich will ja nix kaputt machen.

  • Die Schrauben an den Scheibenrahmen erkennt man eigentlich ganz gut. Ich denke mal das du sie gefunden hast sind ja nur an den beiden enden welche dran. In der Mitte ist nichts verschraubt. Ich denke mal dein Problem wird sein das alles ein wenig eingegammelt ist.