24. Juni - 5. Freitaler Trabi-Tagestreff 2017

  • Am Samstag, dem 24. Juni 2017 startet die fünfte Auflage des Freitaler Tagestreffens auf dem Gelände Dresdner Straße 357, an der Papierfabrik. Eingeladen sind nicht nur Fahrerinnen und Fahrer mit Fahrzeugen des Herstellers AWZ/Sachsenring sondern auch die der kompletten IFA-Palette und deren Importmarken, unabhängig ihrer Ausführungen. Für alle Gäste mit oder ohne Fahrzeug, für Groß und Klein wird Interessantes geboten, ein durchgängiges Rahmenprogramm sorgt für Unterhaltung.


    Termin: Samstag, 24. Juni 2017
    Zeit: 09.00 bis 20.00 Uhr
    Startgebühren für Fahrer plus Fahrzeug: 3,00 Euro
    je Beifahrer, Fußgänger und Gast: 1,00 Euro
    Kinder bis 14 Jahre: Eintritt frei
    Ort der Veranstaltung: auf dem Gelände Dresdner Straße 357
    an der Papierfabrik in 01705 Freital-Hainsberg


    Besucher mit Nicht-IFA-KFZ nutzen aus Platzgründen bitte den kostenfreien öffentlichen Parkplatz am Bahnhof (ca. 3 Minuten zu Fuß).


    Programm:
    9.00 Anreise und Einlass der Gäste im Fahrerlager, an der Papierfabrik in Freital-Hainsberg. Auch in diesem Jahr gibt es einen runden Anlass zum Feiern. Die ersten 60 Gastfahrzeuge des Typs Trabant erhalten eine tolle Urkunde zum 60. Jubiläum.

    10.00 Eröffnung der Veranstaltung und geselliger Frühschoppen; ab 10.30 jede Menge Fahrer- und Benzingespräche, Interessantes für Groß und Klein; gegen 11.00 Beginn der Fahrzeugbewertungen; ab 12.00 Mittagstisch.

    15.00 Abschluss der Fahrzeugbewertungen und der Wettbewerbe; gegen 17.30 Siegerehrung für die schönsten Gastfahrzeuge; ab 18.00 Abschluss-Feeling mit noch jeder Menge Überraschungen.

    Ganztägige Umrahmung: Vereine stellen sich vor, unter anderem die Tanzsparte der Kultur- und Tanzwerkstatt. Ersatz- und Tuningteile; ein reichhaltiges Angebot von Speisen und Getränke; Attraktionen für Spiel, Spaß und Spannung, ausdrücklich auch für unsere kleinen Gäste mit Kinderschminken, Hüpfburg u.v.m.


    Fahrzeugbewertung in 6 Kategorien:
    (1) "Trabant Limo/Kombi"; (2) "Trabant Kübel/Tramp"; (3) "Trabant Tuning/Umbau"; (4) "IFA Pkw"; (5) "IFA Krad" und (6) "IFA Nutzfahrzeuge".


    Hinweis für überregionale Teilnehmer:
    Für Gäste die aus entfernteren Regionen stammen und trotzdem auch gern am regionalen Tagestreffen teilnehmen möchten gibt es ab sofort die Möglichkeit im Lehrlingswohnheim "Haus am Backofenfelsen", auf der Tharandter Str. 6, in Freital-Hainsberg übers Wochenende preisgünstig eine Übernachtungsmöglichkeit zu buchen. Dies kann telefonisch unter (0351) 6491752 und/oder per eMail unter kontakt@backofenfelsen.de erfolgen. Die Entfernung vom Lehrlingswohnheim zum Fahrerlager des Tagestreffens beträgt ca. 400 Meter und es verfügt über ausreichend sichere Parkplätze auf eigenem Grundstück. Weitere Informationen auf http://www.backofenfelsen.de ...


    Wir wünschen allen Gästen einen schönen und erlebnisreichen Tag!
    Kultur- und Tanzwerkstatt e.V. und Trabant Team Freital e.V.


    *) Achtung! Fahrzeuge ohne Zulassung werden nicht bewertet. Alle Bewertungen erfolgen unter Ausschluss des Rechtsweges.
    **) Änderungen zum zeitlichen Ablauf und zum Programminhalt sind jederzeit noch möglich.


    (Stand: 03/2017)

  • Der Samstag ist in greifbare Nähe gerückt und der Wetterbericht spricht von nur 5 Prozent Regenwahrscheinlichkeit, mit angenehmen Temperaturen - toll für Oldtimerfreunde.

    http://www.wetter.com/deutschland/freital/DE0003036.html

    Unsere Pappen sind bereits geputzt und warmgelaufen. Wir wünschen allen die zu uns kommen wollen eine gute Anreise. Orientiert euch an die rot/weißen Banner. Wir freuen uns auf Euch, bringt gute Laune - wir feiern 60 Jahre Trabant ...


    Mit freundlichen 2- und 4-Takt-Grüßen

    Die Freitaler vom TTF e.V.


  • Liebe Teilnehmer und Gäste beim 5. Freitaler Trabi-Tagestreff 2017,

    167 Gastfahrzeuge! Mit den 14 IFA-Mobilen der beiden Veranstalter waren exakt 181 ostmobile Fahrzeuge auf dem Platz. Mit euren schicken Autos, Familien und Freunden habt ihr wieder für ein tolles Treffen auf dem Areal neben der Papierfabrik in Freital-Hainsberg gesorgt. Gern empfangen wir euch wieder. Bis dahin wünschen wir schöne Sommerferien. Vielleicht trifft man sich ja auf dem einen oder anderen Treffen wieder. Vielleicht auch schon am 27.08.2017, beim 7. Oldtimer-/Youngtimer-Treffen der Sandstrahltechnik, am gleichen Ort. Bis dahin alles Gute.

    Mit freundlichen 2-Takt/4-Takt-Grüßen aus Freital
    Trabant Team Freital e.V. + Kultur- und Tanzwerkstatt e.V.


    Unsere Sieger/Statistik:


    Kategorie 1 – Trabant Limo/Kombi
    1. Platz Startnummer 060, Trabant P 60 L, KM-FM 3, aus Kamenz
    2. Platz Startnummer 138, Trabant P 50 L, DD-07075, aus Dresden
    3. Platz Startnummer 004, Trabant P 50 L, Z-JD 9 H, aus Zwickau


    Kategorie 2 – Trabant Kübel/Tramp
    1. Platz Startnummer 153, Trabant P 601 A, DD-HM 123, aus Dresden
    2. Platz Startnummer 096, Trabant P 601 Z, FTL-ST 8 H, aus Freital
    3. Platz Startnummer 059, Trabant P 601 A, SFB-WG 56, aus Senftenberg


    Kategorie 3– Trabant Tuning/Umbau
    1. Platz, Startnummer 026, Trabant P 601 K, C-TR 481, aus Chemnitz
    2. Platz, Startnummer 053, Trabant P 601 K, MEI-Z 601, aus Meißen
    3. Platz, Startnummer 104, Trabant 601 L, DW-XL 8, aus Kesselsdorf


    Kategorie 4 – IFA Pkw
    1. Platz Startnummer 099, Wartburg 312 Cabiro, DD-WE 312 H, aus Dresden
    2. Platz Startnummer 098, Dacia 1300, DW-07100, aus Kesselsdorf
    3. Platz Startnummer 164, Wartburg 353 Tourist, PIR-G 68 H, aus Pirna


    Kategorie 5 – IFA Krad
    1. Platz Startnummer 135, AWO, DD-GK 45, aus Dresden
    2. Platz Startnummer 051, Robur Duo 4/2, 632 420, aus Freital
    3. Platz Startnummer 139, Krause Duo 4/1, 384 KRP, aus Freital


    Kategorie 6 – IFA Nutzfahrzeug
    1. Platz Startnummer 043, IFA W 50 L/LF 16, FG-KX 28 H, aus Oederan
    2. Platz Startnummer 111, Barkas B 1000 FW, DD-GG 112 H, aus Dresden
    3. Platz Startnummer 108, Barkas B 1000, DD-FF 701 H, aus Dresden


    Sonderpokal – Weiteste Anreise,
    Startnummer 122, Trabant P 601 K Universal, SH-62589, aus Schaffhausen (Schweiz) mit 675 Kilometer.


    Sonderpokal – Ältester Fahrer/in mit Trabant
    Startnummer 128, Trabant P 601 L, DW-M 601, Fr. Ursula Vogel 85 Jahre, aus Glashütte


    Folgender Pokal mit Urkunde konnten zur Siegerehrung nicht übergeben werden:
    1. Platz Kategorie 4 – IFA Pkw – Startnummer 099, Wartburg 312 Cabrio, DD-WE 312 H, aus Dresden.

    Laut Gästebuch der Startnummernvergabe 001 bis 167 besuchten uns Fahrzeuge aus den folgenden Zulassungskreisen:
    B, BIW, BZ, C, CB, DBR, DD, DL, DW, DZ, EE, EF, ERZ, FG, FLÖ, FTL, G, GR, GRH, GTH, KM, L, LÖB, LOS, MEI, MTL, OZ, OSL, RG, SEB, SFB, SH (CH), SOK, STL, SM, TF, TO, V, Z, ZI.

    Die Bilder folgen …
    http://trabantteam-freital.de/…4_trabitreffen/index.html

  • So, die letzten Fotos wurden in unserer Galerie noch eingebaut. Leider haben wir zur Kategorie 5 (1. Platz Startnummer 135, AWO, DD-GK 45) kein Foto gefunden. Aber so sind noch einige schöne Bilder hinzugekommen.

    Zur Galerie:
    http://trabantteam-freital.de/…4_trabitreffen/index.html

    Hier noch zur weitesten Anreise:
    (1) mit 675 km aus der Alpenrepublik.


    gefolgt:
    (2) mit 440 km aus Bad Doberan (DBR), ein hier bekannter Moderator ;-)

    PS: Das "XJ" aus K-M-St. ist halt nur Tarnung ...


    Einen schicken Sommer noch, mit besten Grüßen aus Freital ...
    charlie601