welcher Vergaser

  • ich hab mal noch ne Frage! und zwar bau ich in unseren 67er nen Motor mit ner 1:33 welle ein (jetzt is ne 1:50 drin). kann ich die mit Sparvergaser fahren? ich denke mal nein aber weiß es einer genau? mir geht es darum das ich mit dem 67er ja nu nich grad heizen will sondern nur gemütlich durch die landschaft tuckern und da wär´n mir >8l verbrauch nich so recht

  • Die Kurbelwelle, die du meinst hat also keine Nadellager sonden noch Pleullager aus Rotguß, richtig? :hä:
    Wegen dem Vergaser, eigentlich ist es wurscht, welchen Vergaser du nimmst, Hauptsache du fährst dann 1:33. Ich persönlich würde nie wieder einen Sparvergaser verbauen, da er nicht nur max 0,5 l Kraftstoff spart, sondern auch gehörig an Leistung.
    Habe meine Trabis alle wieder zurückgebaut. :top: :schlaplach:

    " Gewalt ist keine Lösung, aber ein möglicher Weg ??.... :hä: :hä: :winker: :dududu:

    Edited once, last by Bastelbummi ().

  • Genau, der Sparvergaser heißt Sparvergaser, weil man ihn sich SPAREN kann... :schlaplach:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke: